Baden-Württemberg und der Eiertanz des CDU-Landesvorsitzenden Strobl

Foto: Laurence Chaperon

Thomas Strobl, Foto: Laurence Chaperon

Von Mathias von Gersdorff

„Grün-Rot steht vor einem Scherbenhaufen, den sie selbst angerichtet hat“ – so lautet die Überschrift der neuesten Pressemitteilung Thomas Strobls, Landesvorsitzender der CDU in Baden-Württemberg und Kandidat für die CDU-Spitzenkandidatur für die Landtagswahl im Frühjahr 2016.

Er wirft Ministerpräsident Winfried Kretschmann vor, einen Kulturkampf angezettelt zu haben. Diese Stellungnahme geschieht zu einem Zeitpunkt, als alle Augen auf die CDU gerichtet sind und sich jeder fragt, wann die Landes-CDU endlich ein deutliches Wort zum grün-roten Bildungsplan abgeben würde.

Nach der unverfrorenen Ablehnung von Stängles Petition durch den Petitionsausschuss, nach der Demonstration gegen den Bildungsplan in Stuttgart am 19. Oktober 2014 und nach den deutlichen Worten Bernd Sauers zur Frühsexualisierung der Kinder in den Schulen konnte die CDU nicht länger schweigen, wenn sie nicht völlig planlos erscheinen Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Bildung, Die Grünen, Kinderschänder/Pädophile, Kirche, Kultur, Politik, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum es Religionskriege gibt

Thomas Böhm

Thomas Böhm

Eine Satire von Thomas Böhm*)

Als der liebe Gott am Samstagabend seine Schöpfung endlich hinter sich gebracht hatte, lehnte er sich zufrieden zurück, schenkte sich eine Handbreit Single Malt ein und genoss von seinem Aussichtspunkt das Ergebnis – wie es so seine Art war – von oben herab.

Er hatte aber auch ein tolles Werk geschaffen. Tiere und Pflanzen fraßen sich gegenseitig auf und satt und vermehrten sich, jeder auf seine Art, mehr oder weniger prächtig. Dazu tranken sie alle jede Menge Wasser.

220px-Creation_of_Adam_(Michelangelo)_DetailDer liebe Gott dagegen bevorzugte Whisky und schenkte nach. Nachdem die Flasche halb leer war, wurde ihm plötzlich übel und er musste sich übergeben. Direkt auf die Erde. Keine andere Toilette weit und breit im Universum. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kirche, Politik, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DEUTSCHLANDS FALSCHER WEG – EINE ALTERNATIVE

DeutschlandVorbemerkung von Peter Helmes

„Die politische Entwicklung nach den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen bereitet mir große Sorgen. Es fällt mir immer schwerer zu erkennen, wie sich die Lager in der Politik zusammensetzen. Das alte „Links-Rechts-Schema“ scheint nicht mehr zu funktionieren. Unter „links“ versammeln sich heute nahezu alle Parteien von CDU/CSU über FDP, Grüne, SPD und die Linkspartei.

Gegen diese Entwicklung scheint nur noch die AfD zu stehen…“

Mit diesen Worten begann mein Offener Brief an Angela Merkel vom 23.9.14(http://conservo.wordpress.com/2014/09/24/afd-oder-gysi-offener-brief-an-merkel/)

Anlaß zu diesem Offenen Brief gab mir damals und gibt mir immer noch die politische Entwicklung in Deutschland und besonders in der Christlich-Demokratischen Union. Die von Helmut Kohl versprochene „Wende weg vom Sozialismus der Vorregierungen“ nahm eine seltsame Wendung. Sie leitete die Sozialdemokratisierung der CDU (und der CSU) ein und beförderte sie sogar.

Unter Merkel verstärkte sich dieser Kurs. Hier nur ein paar Stichworte:

◾Die Unionsparteien sprechen z. B. von „christlichen Werten“, die man aber nur noch als rudimentäre Bestandteile ihrer Politik vorfindet. Die Union hat sich „geöffnet“ – nach allen Seiten. Traditionen spielen keine Rolle mehr. Christlich oder nicht christlich – alles hat in der Union ein Zuhause, und sei es unter Aufgabe des „C“, wie zuletzt bei der CDU Duisburg.

◾Die Union läßt zu, daß „Abtreibung“ – der Totschlag am ungeborenen Kind – ein selbstverständliches Tötungsrecht unserer Gesellschaft wird, von Krankenkassen bezahlt.

◾Das Bekenntnis zur „Familie“ war stets auch der Union ein besonderer christlicher Wert. Heute wird der traditionelle Begriff der Familie und ihre Ausformung als Mann, Frau und Kind(ern) unterhöhlt und durch „moderne Lebensformen“ ersetzt.

◾ Die Union war DIE Europapartei und bekannte sich gleichzeitig zu einem souveränen Nationalstaat. Heute sind wir kurz davor, unsere Identität aufgeben zu müssen – Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, APO/68er, Außenpolitik, Bildung, CDU, CSU, Die Grünen, Die Linke, Dritte Welt, EU, FDP, Islam, Kultur, Medien, Merkel, Politik, Politik Deutschland, Politik Europa, SPD, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blog-Award 2014: conservo ist nominiert. BITTE MITMACHEN! Herzlichen Dank!

Mögen Sie blog? Hier können Sie Ihre bevorzugten Blogs nominieren!  Es wäre nett, wenn auch Sie mitmachten. Es hilft uns allen. Vielen Dank!

 Veröffentlicht: 22. Oktober 2014 | Autor: Felizitas Küble | Abgelegt unter: AKTUELLES | Tags: Abstimmung,AugenzwinkernBeiboot PetriChristliches ForumConservokatholische BloggerKultur und MedienRobusta-Preise,Vaticanista

Schon seit Jahren gibt es die originellen Robusta-Preise aus der katholischen Bloggerszene. Das Ganze ist eine zwar ernsthafte, aber durchaus nicht “bierernste” Abstimmung; das läuft ganz ohne Verbissenheit, eher mit einem etwas verspielten Augenzwinkern.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kirche, Kultur, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Existenzgefährdender Feldzug gegen Islamkritiker

Zugriffszahlen am 19. Oktober 2014: 45.374.  Höchster Allzeit-Zugriff am 25. Juli 2014 mit 101.603 Zugriffen.

Zugriffszahlen am 19. Oktober 2014: 45.374.
Höchster Allzeit-Zugriff am 25. Juli 2014 mit 101.603 Zugriffen.

Wir Islamkritiker sind einem Vernichtungskampf ausgesetzt

Wie viele meiner Leser wissen, stehen wir Islamkritiker, die an der Front kämpfen – wie Michael Stürzenberger und Michael Mannheimer – im Fadenkreuz der linken Medien und werden von Linken und Moslems wegen unserer klaren und kompromißlosen Aussagen zum Islam regelmäßig verklagt. So erhielt ich – der ich 58 Jahre lang nichts mit der Justiz zu tun hatte – seit Beginn meiner Tätigkeit als Verantwortlicher dieses Blogs und Autor von über 2.000 Artikel gleich mehrere Strafbefehle und Dutzende von Strafanzeigen wegen angeblicher Verleumdung und Volksverhetzung.

Der politische Gegner tut alles, um uns mundtot zu machen. Persönliche Bedrohungen, Morddrohungen und Diffamierungen in den Linksmedien sind Standard und dienen nur dem einen Zweck: Uns unliebsame Kritiker am Islam und dem Gesinnungsterror der Linken zum Schweigen zu bringen. Nur wenige halten diesem täglichen Terror stand. Viele Islamkritiker verabschieden sich daher vom Kampf an der Front und geben still und heimlich auf.

Islamkritiker stehen unter einem de-facto-Berufsverbot

Als jemand, der von Medien des “Rechtsextemismus”, des “Islamhasses”, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Grünen, Die Linke, Dritte Welt, EU, Islam, Kinderschänder/Pädophile, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mediale Einseitigkeit und Tribunalisierung – auch bei Madsack

Foto: Rainer Surrey

Foto: Rainer Surrey

Niedergang der Medien

Über die Manipulationen der deutschen Medien haben wir schon mehrfach berichtet. Nun haben wir ein neues Beispiel für Einseitigkeit, „Kampf gegen rechts“ und Tribunalisierung. Herbert Gassen (früher Marburg), ein streitbarer Sozialismusgegner und Kämpfer für Marktwirtschaft und Meinungsfreiheit, hat einen Brief an die Verlagsgruppe Madsack in Hannover geschrieben, den wir mit seiner Genehmigung veröffentlichen, weil er das anspricht, was heute symptomatische Erscheinungen unseres Pressewesens ist.

Bei Madsack erscheinen z. B. die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ (HAZ) und die „Oberhessische Presse“ (OP). Am Verlag Madsack ist die SPD über ihre Mediengesellschaft beteiligt. Ein Schelm, der Böses dabei denkt. (P. H.)

Hier der Wortlaut des Briefes von Herrn Gassen (Zwischenüberschriften von P. H.):

Sehr geehrte Herren,

die Oberhessische Presse (OP) ist eine Ihrer Beteiligungen. In Marburg Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, CDU, Die Grünen, Medien, Politik, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nein zu einem SED-Regierungschef in Thüringen!

Bodo_Ramelow_(DIE_LINKE)Rot-Rot mit giftgrünen Tintenflecken – Ist das Deutschlands Zukunft?

Die Entscheidung des Landesverbandes der SPD, Regierungsgespräche mit der SED-Nachfolgeorganisation „Die Linke“ aufzunehmen, ist eine Verhöhnung aller Bürger, die oft unter Einsatz ihrer Existenz den „Arbeiter- und Bauernstaat“ vor 25 Jahren zum Teufel geschickt hatten. Nun soll ausgerechnet diese Partei den Regierungschef in Thüringen stellen – kurz vor dem 25. Jahrestag des Mauerfalls.

Den Opfern des unmenschlichen Regimes, das unser Land gewaltsam trennte, muß dies wie Hohn erscheinen. Ein Vierteljahrhundert nach dem Fall des kommunistischen Bollwerks darf die Geschichte nicht in Vergessenheit geraten. Die Erinnerung an die Opfer der brutalen sozialistischen Diktatur in der „DDR“ muß erhalten und an künftige Generationen weitergegeben werden. Die unmenschliche Unterdrückung durch den Überwachungsstaat muß Mahnung bleiben.

Es ist reine Augenwischerei, wenn immer wieder behauptet wird, Bodo Ramelow sei ein gemäßigter Linker und stehe auch nicht unter Kommunismusverdacht, weil er aus dem Westen stamme und nicht aus den neuen Bundesländern. Es hätte ihm doch Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, Die Grünen, Die Linke, Linkspartei, Politik, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar