Antifaschistisch verordnete Linkskur: Knalltrauma und Verdummung garantiert

(www.conservo.wordpress.com)

Von Karen Fischer *)

PEGIDA ist das Medikament für eure Krankheit, wenn’s im Linksfascho-Kleinhirn juckt und pfeift

Am 17.03.d.J. habe ich mich mitten unter euch Linksfaschisten gemischt. Ich war krank und dann das ganze Gebrüll und Gepfeife. Obwohl ich an verschiedenen Stellen unter euch sogenannten Ärzten, Sängern, Bahnhofsklatschern, Beifallklatschern, Brüllern, Pfeifern, Stinkefingerzeiger und als was auch immer stand, konnte ich von den Reden nichts hören.

Erübrigt sich für mich nach wie vor die Frage, wofür ihr auf dem Marienplatz standet und solch einen Radau gemacht habt.

Nehme an, viele von euch sind in der Trotzphase stecken geblieben und bringen diese durch Lärmen, Tröten und juckendem Mittelfinger, der zum Stinkefinger wird, zum Ausdruck!

Was mich hier auf Veränderung hoffen lässt, in dieser Entwicklungsphase ist das Gehirn weiterhin am reifen. Eine Veränderung eures Verhaltens sowie der Denkweise ist durchaus möglich. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein, antifa, APO/68er, Flüchtlinge, Islam, Merkel, Pegida, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tu felix Austria! Schärferes Asylrecht in Österreich. Und Deutschland nimmt auf, nimmt auf, nimmt auf…

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Wir haben nichts gelernt – nichts aus der Vergangenheit, nichts von Österreich, nichts von Ungarn usw.

Diese Meldung paßt wie die Faust aufs Auge Deutschlands: Unser Land wird im Rahmen eines EU-Umsiedlungsprogramms mehr als 10.000 besonders schutzbedürftige Flüchtlinge aufnehmen. Und sogleich wird „weiße Salbe“ verteilt, damit sich der deutsche Schlafmichel nicht aufregen soll:

Erstmals seit Ausbruch der Flüchtlingskrise haben sich die EU-Regierungen darauf verständigen können, eine relevante Zahl von Flüchtlingen geordnet auf eine Vielzahl von Ländern zu verteilen. Eine Trendwende hin zu einer gemeinschaftlichen, humanitären und gut organisierten Flüchtlingspolitik in Europa ist das aber mitnichten. Aber sie wird lauthals mit der „Erkenntnis“ verbunden, die deutsche Flüchtlingspolitik müsse im Inland besser vermittelt werden.

Da darf man gespannt sein, was dem Tandem Merkel/Seehofer dazu einfällt. Um Verständnis damit zu werben, es sei eine humanitäre Verpflichtung, Menschen aufzunehmen, die in den entsetzlichen Lagern in Libyen wie Sklaven gehalten werden, wird da nicht reichen! So blöd ist der Michel nicht, daß er nicht weiß, daß eben die meisten „Flüchtlinge“ gar keine solchen sind, sondern viele unter ihnen nach Deutschland wollen, weil sie hier Milch und Honig wittern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Medien, Politik, Politik Deutschland, Politik Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Mitmachen beim Frauenbündnis – Die Demos gehen weiter – Deutschland wird wach!

(www.conservo.wordpress.com)

Liebe Mitstreiter, liebe Freunde,

Das sind die neuesten Demo-Termine unterschiedlicher Bewegungen gegen die illegale Migration, illegale Grenzöffnung und die illegale Ansiedlung von vermeintlich 10.200 „besonders Schutzbedürftigen“.

Erhebt ´mal Eure Hintern und bewegt auch Eure Schuh‘!

Schaut uns nicht immer nur bei uns’ren Demos zu!

Herzliche Grüße von Eurer Maria vom überparteilichen Frauenbündnis https://www.facebook.com/DasFrauenbuendnis/

**** Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, APO/68er, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Kinderschänder/Pädophile, Medien, Merkel, Politik Deutschland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Warnung vor Übelkeit: Islam, Sodomie und Sex mit Toten etc.

(www.conservo.wordpress.com)

Von Jörgen Bauer

Gedanken zur Woche: „Die kleine Islam-Bibel“ und der Moslem unter sexuellem Druck

Peter Helmes, Volkswirt und Philosoph, hat “Die kleine unkorrekte Islam-Bibel” geschrieben, die keinen Anspruch auf wissenschaftliche Vollständigkeit erhebt, die geschilderten Fakten aber sorgfältig recherchiert. Da die 1. Auflage (50.000 Ex.) bereits nach 14 Tagen vergriffen war, erscheint in einigen Tagen die erweiterte 2. Auflage. Hierauf beziehe ich mich bei diesen “Gedanken zur Woche”, bei denen ich nur einige wenige Fakten herausgreife.

“Die kleine unkorrekte Islam-Bibel” ist sehr zu empfehlen. Sie kann kostenlos über die “Deutschen Konservativen e.V.” info@konservative.de bezogen werden. Vor dieser Publikation kann nur insoweit gewarnt werden, als dass der Leser beim Lesen mit Übelkeit zu kämpfen hat. Und so beginne ich gleich mit einem “heißen Thema”, einem bislang unbekannten Aspekt aus der islamischen Religion:

Unglaublich was so alles zu Deutschland gehören soll?! Aber wer denkt denn dann gleich an so was? Aber die Sodomie hat Tradition in einer Religion, in der Männer ständig unter Druck stehen und sich entspannen müssen, zumal auch der “Prophet” solcherart Entspannung zu schätzen wusste: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Islam, Kultur, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Neues von Sigmar Gabriel: Falscher Freund

(www.conservo.wordpress.com)

Von Reiner Schöne *)

Sigmar Gabriel, der als deutscher Außenministerdarsteller nichts unversucht ließ, die ohnehin schon ruinierten Beziehungen Berlins zum jüdischen Staat noch weiter zu belasten, hat gegenüber der Tageszeitung Die Welt erklärt, er würde seine 2012 geäußerte Gleichsetzung Israels mit dem ehemaligen Apartheid-Regime in Südafrika »nicht wiederholen«, da Israel »ein demokratischer Staat« sei.

Gleichwohl aber meint er betonen zu müssen, »bei aller Sympathie und politischem Eintreten für die Souveränität des Staates Israel darf man zu Unrecht nicht schweigen. Vielleicht gerade nicht, wenn man sich mit Israel tief verbunden fühlt.« Und so bleibt der Sozialdemokrat denn dabei: »Das Besatzungsregime in Hebron schafft katastrophale menschliche Tragödien für die Palästinenser«.

Möglicherweise also bedauert Sigmar Gabriel seine Wortwahl, die er freilich noch im vergangenen Dezember als Kritik an »Israels Regierungspolitik« legitimieren wollte, an seiner einseitigen Sicht auf den Konflikt zwischen »Palästinensern« und Israel hat sich jedoch nichts geändert. Israel schafft für den Politiker »katastrophale menschliche Tragödien«, während »Palästinenser« bloß Opfer sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Antisemitismus, Außenpolitik, Christen, Islam, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Grausame Zahlen: Der deutsche „Scheißstaat“ finanziert sein eigenes Sterben

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Unsere Republik im Zangengriff von Umgestaltern: von oben durch Merkel & Genossen, von unten durch Antifa & Konsorten

Es mag wie Majestätsbeleidigung klingen. Aber zum einen ist Madame Mutti keine Majestät, und zum anderen ist das Aussprechen der nicht mehr zu verdeckenden Wahrheit keine Beleidigung. Dem kritischen Zeitgenossen wird seit Jahren zum Gaudi der linken Szene vorgeführt, wie man unsere Nation vorführt:

Die Antifa übertrifft sich mit ihren Konsorten bei der gewaltunterstützten „Räumung“ des Staates („Nie wieder Deutschland!“). Die Kanzlerin läßt keine Gelegenheit aus, wieder und wieder ein Stück deutscher Souveränität abzugeben. So befindet sich unsere Nation also im Zangengriff von oben und unten.

Die Bundesregierung – ob Rot/Grün oder Schwarz/Rot – paktiert offen mit den Gesellschaftszerstörern, die aus allen Steuergeld-Säcken mit Millionen Euros zugesch(m)issen werden. Das Ganze natürlich unter dem Deckmäntelchen „Rettet die Demokratie!“ Und was Demokratie bedeutet, erklären uns die Organe der politisch korrekten Gesellschaft. Und gleich dazu gibt es die Losung, daß jeder, der sich nicht politisch korrekt ausdrückt oder verhält, ein Faschist, ein Nazi, ist.

Michael Kornowski („Ohne Umschweife“, https://www.facebook.com/ohne.umschweife1/?hc_ref=ARSCwbEL88KCepq7twPUMiwYVSYjCK4TOZyiSoph06TrH3l2mzknyO9keJLvxQkbpH0&fref=nf) sei Dank, daß er eine Kleine Anfrage der AfD veröffentlicht hat und fragt: „Wer finanziert den Antifa Terror! Hier tun sich Abgründe auf!“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, antifa, Antisemitismus, APO/68er, Bildung, Christen, Dritte Welt, EU, Flüchtlinge, Islam, Kirche, Kultur, Merkel, Politik Deutschland, SPD, Türkei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Justiz-Irrsinn auf dem 2. Bildungsweg: Islamunterwerfung!

(www.conservo.wordpress.com)

Von Renate Sandvoß *)

Deutschland ist um ein Fortbildungszentrum reicher! Das ist eigentlich eine erfreuliche Sache, da es ja um das Thema Bildung in unserem Land der Dichter und Denker seit einiger Zeit nicht so besonders gut bestellt ist.

Überall fehlen Lehrkräfte und teilweise müssen Deutschlehrer schon aus Polen geholt werden, um unseren Kindern beizubringen, wie man fehlerfrei mit der deutschen Heimatsprache umgeht. Nur der Türkisch-Unterricht ist gesichert, da die DITIB stets für genügend Lehrernachschub sorgt. Mitten im kunterbunten Nordrhein-Westfalen wurde am letzten Montag in Essen ein Fortbildungszentrum eröffnet. Es trägt den bedeutungsvollen Namen „Zentrum für Interkulturelle Kompetenz der Justiz NRW“ und wendet sich an Gefängnismitarbeiter, Staatsanwälte und Gerichtsvollzieher, die lernen sollen, die feinsinnige Seele der zart besaiteten muslimischen Gefängnisinsassen besser zu verstehen. Selbstverständlich hat man keine Mühen und Kosten gescheut und 12 Experten – darunter 4 renommierte Islamwissenschaftler – verpflichtet, die vermeiden sollen, dass die religiösen Gefühle der einsitzenden Einbrecher, Messerstecher, Vergewaltiger, Totschläger, Mörder und Terroristen verletzt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Bildung, Christen, Flüchtlinge, Islam, Kultur, Politik Deutschland, Türkei | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

„Du Nazi“ riefen sie und blockierten mich auf Facebook und im wirklichen Leben

(www.conservo.wordpress.com)

von PP-Redaktion

„So kam ich unter die Deutschen. Ich forderte nicht viel und war gefasst, noch weniger zu finden. Demütig kam ich, wie der heimatlose blinde Oedipus zum Tore von Athen, wo ihn der Götterhain empfing; und schöne Seelen ihm begegneten..“

… schrieb Hyperion an Bellarmin durch Hölderlin.

Und tatsächlich, Bellarmina… Als ich vor 38 Jahren unter die Deutschen kam, forderte ich nicht viel und war gefasst, noch weniger zu finden. Demütig kam ich. 35 Jahre lebte ich hier friedlich und freundschaftlich mehr oder weniger mit allen. Niemand hat mir das Gefühl gegeben, hier fremd oder unerwünscht zu sein. Ich gab mein bestes und bekam um so mehr – ich bekam Freunde! Freunde in Ost und West, von links und von rechts. Deutsche Freunde in Deutschland. Ich verstand mich gut mit den schönen Seelen, fühlte mich angenommen und beheimatet. Ich liebte den deutschen Hang zur Ordnung und Klarheit.

Die Logik und der Klang der deutschen Sprache brachten mich in Entzückung. Ich liebte Petra Kelly und bewunderte Helmut Schmidt. Carmen Thomas mit ihrer Sendung Hallo Ü-Wagen fand ich sehr ermunternd, da sie Menschen auf der Straße nach ihrer Meinung fragte. Ich war Fan von Ina Deter und Hannes Wader, von Reinhard May, Wolf Biermann und Beuys, von Bach und Beethoven. Mein Favorit bleibt aber Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, APO/68er, Außenpolitik, Die Grünen, facebook, Flüchtlinge, Frankfurter Schule, Kultur, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

„Die Kleine unkorrekte Islam-Bibel“, jetzt bereits 2. Auflage

(www.conservo.wordpress.com)

Ein großer Erfolg: „Islam-Bibel“ bereits nach 14 Tagen vergriffen

Michael Mannheimer, renommierter Islam-Kritiker, schreibt zu diesem Buch:

„Die kleine unkorrekte Islam-Bibel“: Der Islam als Migrantenbombe – Anmerkungen zum neuen Bestseller von Peter Helmes

Ein Kommentar von Michael Mannheimer *)

 1. Bis 1960 interessierte sich in BRDeutschland kein Aas für den „Islam“. Der war weit weg. Und in den letzten 150 Jahren kein Feind Deutschlands. Also auch nicht des „Deutschen Reiches“. Sondern eher Verbündeter. Er hatte seine Kultur. Wir Europäer hatten die unsere. Jeder Halbgebildete wußte, daß es im Islam blutig zuging. Daß es keine Demokratien, sondern nur Diktaturen, Kalifate geben konnte. Da der Islam keine nationenbildenden Völker, sondern nur immer wieder Stammesgemeinschaften hervorgebracht hatte. Die einander bekämpften und nur mit einer starken Diktatur zur Räson gebracht werden konnten. Es lebten relativ wenigen Muslime im Deutschen Reich. Und sie respektierten unsere Kultur. Ausgeschlossen, daß ein in Deutschland lebender Muslim ein deutsches Mädchen anfiel. Sie lebten auch nicht auf Staatskosten. Sondern hatten ihre Geschäfte. Und sie verdienten gut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Antisemitismus, APO/68er, Außenpolitik, Christen, Die Grünen, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Kinderschänder/Pädophile, Kirche, Kultur, Medien, Merkel, Politik, Türkei, Weltpolitik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare

Panorama-Reschke und die innerdeutsche Flüchtlingslüge

(www.conservo.wordpress.com)

Von Wolfgang Graetz *)

Betr. Panorama-Sendung v.12.4.2018, Off. Brief an Anja Reschke

(Anja Reschke.* 7. Oktober 1972 in München, ist eine deutsche Journalistin, Publizistin und Moderatorin. Seit 2015 leitet sie die Abteilung Innenpolitik beim Norddeutschen Rundfunk (NDR), für den sie seit 2001 das Fernsehmagazin Panorama moderiert.)

„Unter Bezug aus der Vergangenheit, dass Sie alles selbst lesen(!) ein paar Bemerkungen zu Ihrer Sendung vom 12.4.2018 (https://www.google.de/search?dcr=0&ei=o6XUWoDYN4fjsAfEsKmIBg&q=panorama+12.04.2018&oq=panorama+12.04.2018&gs_l=psy-ab.3…86224.95217.0.96206.19.16.0.3.3.0.260.2342.1j14j1.16.0….0…1c.1.64.psy-ab..0.16.2060…0j38j0i67k1j0i131k1j0i22i30k1j33i160k1.0.Hjj4-bkD1Lo):

Frau Reschke, mit diesem Anfangs-Beitrag über “ Flüchtlinge“ haben Sie wieder mal einen Haupttreffer gelandet.

Es ist ja nichts anderes von Ihnen zu erwarten!

Da müssen doch tatsächlich „Flüchtlinge“, die sich bereits über 3 Jahre in Deutschland aufhalten, hier leben, hier vom deutschen Steuerzahler „ausgehalten“ werden, aus diesem deutschen Staat erneut fliehen ! Einfach unglaublich, was diese armen Menschen doch auf sich nehmen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundespräsident Gauck, Die Linke, Flüchtlinge, Merkel, Politik Deutschland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare