Monatsarchiv: Januar 2012

Deutschland im Euro-Rettungsfieber – eine andere Sicht der Dinge

In schöner Eintracht, über nahezu alle Parteien hinweg, sind sich die deutschen Bundestags-Parlamentarier (mit wenigen Ausnahmen) einig: Deutschland einig Euroland – koste es, was es wolle. Die Union und die FDP gehen allen voran bei dem Rettungswahn. Aber, was eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU, EU, Politik, Politik Europa, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Castor-Kosten und Chaoten

Immer wieder dasselbe. Bei Demonstrationen, wie z. B. gegen die Castor-Transporte, werden alle Grenzen gesprengt – auch die finanziellen. Ein Großaufgebot der Polizei muß gegen alles demolierende Chaoten ankämpfen, rund um die Uhr, bei Regen, Sturm oder Eis. Eine alte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Grünen, Politik, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sparen bitte – nur nicht bei uns!

Um die Haushalte bei uns und bei unseren europäischen Nachbarn zu sanieren (lateinisch: gesunden) lautet „Sparen!“ das Gebot der Stunde. Und so müssen alle sparen: Die Griechen sowieso, die Spanier und die Italiener natürlich erst recht, die Portugiesen, ja auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU, Politik, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Der Geist von Kreuth – nur noch ein laues Lüftchen CSU

Seit dem Jahre 1976 zucken die Unions-Granden zusammen, wenn sie das Wort „CSU-Klausur in Wildbad Kreuth“ hören, schien doch in jenem Jahr die Ehescheidung zwischen CDU und CSU beschlossene Sache. Aber gemach, gemach, ein neues „Kreuth“ ist derzeit nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU, Politik, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Bonjour tristesse – oder das Elend der Liberalen

Nein, es besteht kein Anlaß zu Häme und Schadenfreude. Was die einst stolzen Liberalen uns zur Zeit vorführen, ist weit weg von liberalen Idealen. Und das ist – losgelöst von Prozent-Erwägungen für die FDP – höchst bedenklich. Denn liberales Gedankengut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , ,

Grün-rote Halbjahres-Bilanz in Stuttgart: Heiße Luft und Spesen

Mehr als sechs Monate ist jetzt die neue grün-sozialistische Regierung am Ruder im Land der Häuslebauer und Automobil-Hersteller, der Tüftler und Erfinder. Zeit für eine Zwischenbilanz. Sechs Monate, die dem Land bereits einen grün-roten Stempel aufgedrückt haben: Bahnhof, Bahnhof über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , ,