ANTIFA – Störfaktor einer ganzen Gesellschaft

 (www.conservo.wordpress.com)

Von Klaus Hildebrandt

Offener Brief an MP Ramelow, Thüringen

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Ramelow (Die Linke),  in einem Deutschland, in dem staatlicherseits (s. Flüchtlingspolitik) nur positive Meldungen freigegeben werden, ist es gut, wenn man sich möglichst vieler unabhängiger Informationsquellen bedient, wie hier die katholische Tagespost. Dass gerade Ihnen als Linker dies widerfahren musste, ist schon bemerkenswert, handelt es sich doch um die Folgen langjähriger Linkslastigkeit des Freistaats Thüringen. Der Vorfall möge Ihnen ein wenig die Augen öffnen.

AntifaAuch wenn es sich bei der ANTIFA  um überwiegend Autonome und verwahrloste Straßenkinder handelt, so hat sich dieses Grüppchen doch gerade mit Unterstützung der Linken und SPD heute zum Störfaktor einer ganzen Gesellschaft entwickelt, was uns allen Opfer abverlangt, allen voran finanzieller Art (s. Polizeieinsätze). Wer wie Frau Schwesig, eigenständig Mittel zur Bekämpfung – beider – Extreme einseitig nur im Sinne von Links umpolt, fördert diese Entwicklung aktiv. Ist es also ein Wunder, wenn sich eine Partei wie die AfD konstituiert und es aus dem Stand heraus konsekutiv und locker in alle Landesparlamente  schafft? Wie uns erst vor wenigen Tagen Österreich und schon zuvor Frankreich zeigten, handelt es sich hier um kein ausschließlich deutsches Phänomen. Menschen möchten friedlich miteinander leben und ihren täglichen Verpflichtungen in berechenbarer Ordnung nachgehen, nichts anderes. Ihre langjährige, einseitig Unterstützung der ANTIFA zeigt deutliche „Früchte“, von denen weiterem Verzehr ich ausdrücklich warne.

Sicherlich wäre es unfair, diese ungute Entwicklung Ihnen persönlich oder dem noch jungen Regierungsbündnis von Linken, SPD und Grünen anzulasten. Schaut man sich das Parteienspektrum Ihres Bundeslandes seit der Wiedervereinigung an, so wird jedoch deutlich, dass Thüringen den optimalen Nährboden für die ANTIFA-Saat – die Sie ja nun angeblich sogar „ankotzt“ – bietet.   Mit dem Einzug der AfD dürfte auch für Thüringen ein neues Zeitalter begonnen haben.

Ein Volk bekommt meistens das, was es verdient. Daran glaube ich fest.

Mit freundlichen Grüßen, Klaus Hildebrandt

Sitzverteilung der sechsten Wahlperiode des Thüringer Landtages seit März 2016:

28 Linke

13 SPD

6   Grüne

33 CDU

http://www.conservo.wordpress.com

28. April 2016

Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 43 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter AfD, antifa, CDU, Die Grünen, Die Linke, FDP, Flüchtlinge, Politik Deutschland, SPD abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ANTIFA – Störfaktor einer ganzen Gesellschaft

  1. Pingback: Asphalt-Dinosaurier | PEGIDA BAYERN

Kommentare sind geschlossen.