EM 2016: Linke Deutschlandhasser brechen Nationalfahnen an Autos ab

(www.conservo.wordpress.com, veröffentlicht: Mittwoch, 15. Juni 2016 21:43 | Autor: Michael Mannheimer)

Fahnen-abbrechen-450x361

Obiges Foto wurde mir heute zugeschickt. Der Täter hängte noch eine Belehrung an den Fahnenstummel hin. Im fehlerhaftem Deutsch, aber korrektem Gender-Stil. Noch Fragen?           (Michael Mannheimer)

LIEBER AUTOFAHRER, LIEBE AUTOFAHRERIN,

ich habe Ihre Deutschlandfahne entfernt. Egal aus welchen Motiven sie diese Fahne angebracht haben, sie produziert auf jeden Fall Nationalismus. Nee? Doch! Diese Fahne steht nicht für Fußball oder irgendein Team, sondern für die DEUTSCHE IDENTITÄT

www.conservo.wordpress.com
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 41 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter antifa, Bildung, Die Grünen, Islam, Kultur, Politik Deutschland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu EM 2016: Linke Deutschlandhasser brechen Nationalfahnen an Autos ab

  1. wreinerschoene schreibt:

    Wo wohnen diese Linke dann? Wo holen sie sich ihren Hartz4 Betrag ab. Diese Menschen wissen nicht was sie tun. Sie schneiden sich ins eigen Fleisch mit solchen Aussagen, denn Hartz4 gibt es nur hier in Deutschland, dumm gell.

  2. karlschippendraht schreibt:

    Da wollen wir doch hoffen dass solche Psychopaten mal an die richtigen Leute geraten die ihnen sofort einen lange nachwirkenden körperlichen Verweis erteilen.

  3. bergerandreas schreibt:

    Das ist doch „nur“ die Umsetzung einer grünen politischen Forderung. Wen wundert es noch, dass so etwas passiert. Es ist eine Sachbeschädigung und offenbart en fehlenden Respekt vorm Eigentum von Anderen
    https://bergerandreas.wordpress.com/2016/06/12/gruene-jugend-setzt-flagge-zeigen-mit-nationalismus-gleich/

Kommentare sind geschlossen.