Pure Krawalltruppe: Antifa kneift in Köln

(www.conservo.wordpress.com)

von Philolaos *)antifa

Lupenreiner Faschismus und Nationalismus. Sonst Triebfeder für Aktionen der Antifa.

Die Türkendemo in Köln läuft. Dort versammeln sich die Unterstützer des Autokraten Erdogan. Der Putsch dauerte einen Tag. Seit über zwei Wochen aber laufen Säuberungswellen, deren Wogen bis nach Deutschland schwappen. Vermeintliche oder tatsächliche Erdogan-Gegner werden terrorisiert und denunziert. Brachiale Gewalt und eingeschlagene Fensterscheiben sowohl in Deutschland als auch in Österreich.

Am Tag der Massendemonstration in Köln hat der uneingeschränkte Herrscher der Türkei am 31.7.2016 per Dekret das einzig mächtige Korrektiv im Staat enthauptet:

Der türkische Präsident Erdogan hat sich per Erlass direkte Kontrolle über das Militär verschafft. Mit dem heute veröffentlichten Dekret erhalten er und Ministerpräsident Yildirim direkte Weisungsbefugnis gegenüber den Befehlshabern von Heer, Luftwaffe und Marine. Zudem werden Militärschulen geschlossen und eine neue Universität für Verteidigung gegründet. Das Militär wird direkt dem Verteidigungsministerium unterstellt. Erdogan ordnete des Weiteren die Entlassung von rund 1.400 Personen aus dem Militärdienst an.

Die Maßnahmen sind Konsequenzen aus dem gescheiterten Putsch vom 15. Juli, denen noch weitere folgen sollen. So hatte Erdogan bereits angekündigt, dass er auch noch den Geheimdienst und den Generalstab dem Präsidialamt unterstellen wolle. Dazu ist allerdings eine Verfassungsänderung und damit die Mithilfe der Opposition im Parlament nötig. (BR)türkei demo

Doch was tut die Antifa im Vorfeld von Köln? Sie glänzt durch Leisetreterei und wird ziemlich kleinlaut. Eine Politik der eingeschlafenen Füße. Die sonst so martialische Sprücheklopperei der Antifa verebbt mit Schweigen im Walde. 30.000 oder mehr Erdogan-Fans in Köln lassen den Asphalt-Dinosauriern dann doch die Knie schlottern.endogan fans

Die Helden hinter Kapuzen, Kutten, Sonnenbrillen und Transparenten erweisen sich de facto als Krummbuckel und klammheimliche Kollaborateure von Nationalismus und Faschismus. Wenn der Despot und Nationalist vom Bosporus seine Anhänger in Deutschland und Österreich mobilisiert, hört man von der Antifa, den Eunuchen Erdogans, keinen Pieps. Nicht nur, daß die Antifa gemeinsame Sache mit Rassisten wie Erdogan macht, der Kurden bombardieren lässt und den Genozid an den Armeniern leugnet: die Antifa ähnelt interessanterweise in vielem dem Ku-Klux-Klan. Kapuzen, Kutten, Nacht- und Nebelaktionen.ku klux klan

(Ku-Klux-Klan)

Immer wenn es heißt, wirklich mutig zu sein, knickt die Antifa ein bis zum Kotau und vorauseilender Unterwürfigkeit.

Die Antifa bietet ein klägliches Bild. Die Asphalt-Dinosaurier leiden an linken Bazillen.antifa demo

Das Getöse verhallt, wenn wirklich mächtige Gegner anrollen. Dann geben die Pseudo-Helden von der Antifa die Löffel ab und verkriechen sich unter Mutter´s Rockzipfel. 92% der Berliner Linksradikalen wohnen noch bei Mutti.

* Quelle/Original: https://bayernistfrei.com/2016/07/31/krawalltruppe-antifa-kneift-in-koeln/
www.conservo.wordpress.com   31. Juli 2016
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 41 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter antifa, APO/68er, Außenpolitik, Dritte Welt, EU, Flüchtlinge, Islam, Kultur, Politik, Türkei abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Pure Krawalltruppe: Antifa kneift in Köln

  1. Pieter schreibt:

    Allein das zeigt schon, dass auch die Antifa von ganz oben ihre Weisungen bekommt. Passt doch prima, Türken heizen Stimmung an, mal sehen was an Gesetzten als „Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Bürger“ ausgeknobelt wird

  2. DIVISION DUISBURG schreibt:

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

Kommentare sind geschlossen.