Lieber bayerisches Tagesschlau als die ARD-Tagesschau

medien-luegeLieber bayerisches Tagesschlau als die ARD-Tagesschau

(www.conservo.wordpress.com)

Von Verfolgter *)

Immer mehr Bürger machen eigene Nachrichtenportale und Blogs auf, weil sie den „Informationswert“ der Öffentlich-Rechtlichen Medien für unzureichend halten. Schließlich orientieren sich die  Macher der Tagesschau inzwischen z.B. rein nach Quote, und nicht nach ihren eigentlichen „öffentlich-rechtlichen“ Auftrag.

Ferner findet aus „Kostengründen“ kaum noch eigene Recherchearbeit statt, sondern es werden die Meldungen großer Agenturen ungeprüft übernommen und im Zweifel etwas umgeschrieben. Insofern hat jede eigene Recherche – so wie Fernsehen früher eigentlich gemacht wurde – mehr Wert, als das was uns heute für teures Geld in öffentlich-rechtlichen Medien präsentiert wird. Insofern macht es durchaus Sinn „öfters mal wieder abzuschalten“ und  im Internet etwas eigenes ins Leben zu rufen, oder sich dort alternativ zu informieren. Der Kanal „Tagesschlau“ präsentiert zuverlässig nahezu täglich ein eigene Nachrichtensendung. Wir möchten euch die letzten 2 Folgen daher vorstellen.

Tagesschlau vom 7.12.2016

Auf Dailymotion gepostet, da Youtube gerne kritische Beiträge zu Syrien zensiert. Zum Video

Tagesschlau von 6.12.2016

Themen: *Aktuelles * ++ Justizminister Maas setzt bewußt * überführte Stasi-Mitarbeiterin *IM *Victoria Anetta-Kahane * ( Antonio Amadeu Stiftung ) zur Kontrolle und Einschränkung der Meinungsfreiheit im Internet ein! EU-Parlament will europäische Außengrenzen stärker schützen! SPD OPEC Öl Venezuela Saudi Arabien Jemen Amerika !

https://bayernistfrei.com/2016/12/08/tagesschlau/#more-32379
www.conservo.wordpress.com   12.12.2016

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 20 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 36 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen.
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Dritte Welt, EU, Kultur, Medien, Politik Deutschland, SPD, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.