Kraftfahrer gesucht! – Regieanweisungen für LKW-Lenker

(www.conservo.wordpress.com)

Von altmod *)lkw

FAZ-Redakteure verlassen sich inzwischen wohl auch nicht mehr nur auf dpa- oder sonst amtlich abgesegnete Agenturmeldungen und forschen in dem von der Qualitätspresse so verachteten, gräßlichen „world wide web“ nach auszuschlachtenden Themen. So ist ein Meinungsquetscher von der FAZ im Internet tatsächlich auf eine Handbuch-artige Anweisung gestoßen, wie man mittels des Einsatzes eines LKWs Kuffars effektiv eliminieren kann.

Danke, Timo Steppat, für die Recherche. So stelle ich mir Qualitätsjournalismus in Zeiten des realen Islam-Terrors vor. Es lohnt sich, das auch im Bundeskabinett zu behandeln: http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/zum-anschlag-in-berlin-fahrzeuge-sind-wie-messer-14583822.html

Frau Merkel hat bei ihren Integrations-Überlegungen doch festgestellt, dass in Deutschland Kraftfahrer gebraucht werden und man unter dem Strich „vertriebene“ LKW-Fahrer – aus Syrien usw. – braucht. Die sollte man auch mit einem öffentlichen Darlehen protegieren, damit sie ihren Beruf hierzulande ausüben können, so Frau Merkel.

Klingt das jetzt zynisch, in Bezug auf den Terrorakt in Berlin mithilfe eines LKW?

Derartiger Zynismus, wie ihn Frau Merkel jeweils angesichts realer Gegebenheiten ausdünstet, kann unsereinem gar nicht gelingen.

*) „altmod“ ist Blogger (altmod.de), Facharzt und Philosoph sowie regelmäßiger Kolumnist bei conservo
www.conservo.wordpress.com   22.12.2016
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 43 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Außenpolitik, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Merkel, Politik Deutschland, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.