Noch vor 3 Monaten wollte Merkel Flüchtlingen möglichst rasch LKW-Führerscheine ausstellen

(www.conservo.wordpress.com)

Von David Berger *)fuehrerschein

ACHTUNG, SATIRE! ODER DOCH NICHT?

Da in der Zwischenzeit so viel zuvor für unmöglich Gehaltenes passiert ist und Menschen schnell vergessen, sei an eine Nachricht aus dem vergangenen September erinnert.

Wenige Wochen vor dieser Nachricht hatte sich in Nizza ein übler Terrorakt ereignet, bei dem ein Allahu-Akbar-Terrorist in mit einem LKW in eine Menschenmenge gerast war. Die Nachrichten und Bilder aus Nizza waren noch nicht ganz aus dem Gedächtnis der Bundesbürger geschwunden, da gab Angela Merkel dem RBB ein Interview, in dem sie eine stärkere Integration der neuen Migranten in den Arbeitsmarkt forderte.

Besonders angetan hatten ihr es dabei syrische LKW-Fahrer. Wörtlich sagte sie dem Sender damals:

„Wir haben neulich im Kabinett diskutiert, dass das Umschreiben einer syrischen Fahrerlaubnis in eine deutsche 500 Euro kostet. Und natürlich hat ein Flüchtling nicht sofort 500 Euro. Also hilft da vielleicht ein Darlehensprogramm. Wenn man dann verdient, kann man diese 500 Euro zurückzahlen, es werden überall Kraftfahrer gesucht.“

*) Der Berliner Philosoph, Theologe und Autor Dr. David Berger betreibt das Blog PHILOSOPHIA PERENNIS

www.conservo.wordpress.com   28.12.2016

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 20 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 36 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Flüchtlinge, Islam, Merkel, Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Noch vor 3 Monaten wollte Merkel Flüchtlingen möglichst rasch LKW-Führerscheine ausstellen

  1. karlschippendraht schreibt:

    Man kommt irgendwann immer auf Johannes Rau zurück:
    “ Wer sich aber mit den Mördern gemein macht – aus welchen Gründen auch immer – wer ihnen Schutz und Hilfe gewährt , der ist den Mördern gleich “ .
    Und Merkel gewährt Schutz und Hilfe !

  2. Querkopf schreibt:

    „Aber der LKW-Mörder war doch Tunesier, kein Syrer! Aus Syrien kommen doch nur friedliebende und gutausgebildete Akademiker wie Ärzte, Ingenieure … und eben LKW-Fahrer.
    Nun ja, machmal ist auch brutaler Mordgeselle dabei, der z.B. andere Menschen einfach nur so zum Spaß anzündet. – Aber das sind absolute Einzelfälle!“

  3. anvo1059 schreibt:

    Jetzt sind wohl Pfleger mehr gefragt !
    https://philosophia-perennis.com/2016/12/28/fluechtlinge-nicht-nur-als-lkw-fahrer-sondern-auch-als-pfleger-gut-geeignet/
    Kommentar :
    anvo1059
    28. Dezember 2016 um 18:39

    Ist doch ne tolle Idee ! LKWs sind zu uneffektiv ! Pfleger könnten da wesentlich effektiver sein, vorausgesetzt sie haben die richtige AUsbildung….. Da kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen : Man gibt den Flüchtilanten Gelegenheit ihre IS RAche auszuleben und man trägt einen gut Teil zur Lösung des Renten(er)Problems bei……😖

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s