Imad Karim: „Es wird schieflaufen!“


(www.conservo.wordpress.com)

Imad Karim, Fernsehautor & Filmregisseur, GF Strong Shadow Media GmbH

Von Imad Karim *)

Schlägereien auf dem Schulhof, desinteressierte Eltern und Kinder, die kaum Deutsch sprechen: Hessens Grundschulen stehen vor Herkulesaufgaben und fordern Hilfe vom Land. (http://www.fnp.de/rhein-main/Hilferufe-aus-dem-Klassenzimmer;art1491,2520617)

Im Zeitalter des Globalismus braucht man keine Kriege, um einen Kulturkreis, eine Nation, ein Land oder eine Gesellschaft zu zerstören. Es reicht, eine „konsequente“ Politik der Relativierung, eine Art Kulturrelativismus zu verfolgen, um die Gesamtheit eines mikro-und makrosozialen Gebildes, binnen zwei bis drei Generationen vollständig zu zerstören.

Was heute noch der Rede wert ist, ist morgen eine hässliche Normalität!!!

Das, was heute das Beispiel an den hessischen Schulen zeigt, spärlich publik gemacht wird, wird in den nächsten 8 bis 12 Jahren überall der Fall sein.

Deutschland verarmt!!!

Deutschlands Rohstoffe und natürliche Ressourcen sind seine Menschen, seine deutschen Menschen und seine sich zu diesem Land ausschließlich bekennenden Zuwanderern. Mit Erfindungsgeist, kulturellen Leistungen, Bekenntnissen zur Demokratie und Streitkultur, Philosophie, Kunst, Musik, Literatur, Forschung, Aufrichtigkeit, Fleiß, Pünktlichkeit, Genauigkeit und Neugier trug und trägt Deutschland seit Jahrhunderten zu den Errungenschaften der Menschheit bei. Die Schmiede in seiner zivilisatorischen Werkstatt ist sein Bildungssystem, das nun „Dank“ der Kulturelativierer in wenigen Dekaden verschwinden wird. Was bleibt, ist eine öde Landschaft, getarnt als idyllischer Schwarzwald mit vielen Schwarzwaldkliniken für staatliche anerkannte Psychopathen.

Hättet Ihr meine Augen und meine Ohren, würdet ihr mich verstehen!!!

Als aus der Levante stammender Zeitzeuge sorge ich mich um eine Identität, die wir, meine Kinder und ich, bewusst annahmen, um die europäische Identität. Diese Identität Europas, eine einmalige Errungenschaft in der bisherigen Geschichte der Menschheit hat plötzlich viele Feinde, religiöse Invasoren, linken und grünen „Inländer“ schlossen sich in einer „fünften Kolonne“ zusammen, um diese Identität zu zerstören, da die einen die göttliche Erlösung durch Allah erhoffen und die anderen die Bekämpfung des von ihnen verhassten Kapitalismus zu besiegen glauben.

Verurteilt mich!

Wenn das alternativlose und kompromisslose Bekenntnis zu Deutschland und seinen aus der jüdisch-christlichen Tradition entstandenen Werte der Aufklärung den Tatbestand des Chauvinismus erfüllt, und wenn der Zivilwiderstand gegen die Installierung einer islamischen Monokultur in diesem Land als Populismus deklariert wird, bin ich einer der größten Chauvinisten und Populisten dieses Landes. Verurteilt mich!

Für manche mögen diese Zeilen noch übertrieben und unbegründet emphatisch sentimental erscheinen, doch die Sicht meiner Kritiker wird sich bald ändern, sehr bald ändern.

****************

*) Imad Karim ist ein libanesisch-deutscher Regisseur, Drehbuchautor und Fernsehjournalist. Seine Filme wurden in den Fernsehanstalten ARD, ZDF, WDR, hr, BR, MDR, ORB, SR, SWR, NDR, 3Sat, Phoenix ausgestrahlt. Er gehörte verschiedenen Filmjurys an und ist selbst Träger verschiedener Fernsehpreise. (Er gehört u. a. zum Freundeskreis von Michael Mannheimer, zu dem auch ich mich zählen darf. P. H.)

www.conservo.wordpress.com   14.03.2017
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 41 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, APO/68er, Bildung, Christen, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Kultur, Medien, Politik Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Imad Karim: „Es wird schieflaufen!“

  1. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. Favre Jan schreibt:

    Hauptursache der deutschen Dekadenz ist die hedonistische antiautoritäre kulturelle marxistische Ideologie der Frankfurter Schule. Alle Altparteien und besonders die Antifa sind mehr oder weniger davon infiziert. Diese Ideologie der kulturellen Dekonstruktion zersetzt unsere Gesellschaft. Es bleiben keine Werte, keine Zukunftsvision, die sich lohnt zu verteidigen. Die alten traditionellen Institutionen wie Kirchen oder traditionspflegende Organisation trotzen von Feigheit gegenüber den Zeitgeist.

  3. anvo1059 schreibt:

    Nun Hessen mag ein Extrem sein, aber kein Einzelfall ! Meine Frau arbeitet im Schucatering. Was sie sich da von Zugereisten Kindern gefallen lassen muß….Kein Wort Deutsch können, aber den Mittelfinger zeigen können sie und Worte wie „Fotze“ oder „fick dich “ sprechen sie fast Akzentfrei…..
    Und wenn dann noch die Väter mit ihren Dolmetschern anrücken, weil das deutsche Essen (was sie selbst bestellt haben) nicht taugt, dan bedarf es der ganzen 100 kg auf 160 cm die meine FGrau aufbrfingen kann, um sich zu behaupten….
    Die Patentante unserer Jungs ist Lehrerin. Die hat noch noch ganz andere Sachen berichtet. Das wahre Ausmaß der ganzen von Merkel heraufbeschwohrenen Missere wird erst noch deutlich werden !

  4. nixgut schreibt:

    Hat dies auf Islamnixgut rebloggt.

  5. Pingback: Imad Karim: „Es wird schieflaufen!“ | Conservo | website-marketing24dotcom

  6. Pingback: Imad Karim: „Es wird schieflaufen!“ | Conservo | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  7. Pingback: Seher: „Es wird schieflaufen!“ – AAA

Kommentare sind geschlossen.