Weilers Wahrheiten: Staatliche Schönfärberei – Polizeiliche Kriminalstatistik für 2016

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Weilers

„Die Zahl der Straftaten mit einem rechtsradikalen Hintergrund nahm um 2,6 Prozent auf 23.555 zu, während linksradikale Taten um 2,2 Prozent auf 9.389 Fälle zurückgingen.“

Nur 9.389 linksextreme Straftaten?

Lächerlich!

Während man bei rechten Straftaten natürlich auch Propagandadelikte hinzurechnet, hat man bei den Linksradikalen offensichtlich – hust hust.. „vergessen“, die Straftaten gegen das Vermummungsverbot mitzuzählen.

Wie viele Linksextremisten waren bei den Pegida/AfD /G7/G20 usw. –Demos 2016 vermummt?

10.000, 20.000,50.000?

Das Vermummungsverbot untersagt den Teilnehmern von Demonstrationen, ihr Gesicht zu verdecken oder Gegenstände mitzuführen, die dazu bestimmt sind, das Gesicht zu verdecken und damit die Feststellung der Identität zu verhindern, beispielsweise Sturmhauben.

In Deutschland ist es im § 17a Abs. 2 Versammlungsgesetz geregelt und die Zuwiderhandlung wird gemäß § 27 Abs. 2 bzw. § 29 Abs. 2 mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe unter Strafe gestellt. (Wikipedia)

Der Staat ist auf dem linken Auge ganz offensichtlich blind.

www.conservo.wordpress.com   26. April 2017
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 44 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. conservo ist ein überzeugter Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Kinderschänder/Pädophile, Kultur, Medien, Politik Deutschland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.