2017 wird die „3-Millionen-Flüchtlings“-Grenze überschritten werden

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Mannheimer *)

Deutschland wird die 3.000.000-Marke in 2017 knacken

◦Ende April waren insgesamt 2.538.584 Flüchtlinge im Lande (s. Quellen oben)

◦Bei gleichbleibenden Zuzug kommen 183.123 insgesamt in 2017 dazu (macht 2.660.666).

◦Der Familiennachzug betrug bis Ende 2016 181.500, bis März 2017 weitere 32.500.

◦Bei gleichbleibenden Zuzug kommen 130.000 insgesamt in 2017 dazu (macht 2.972.116).

Die drei Millionen Marke wird höchstwahrscheinlich geknackt, wenn man die gestiegene Geburtenzahl in deutschen Krankenhäusern berücksichtigt.

2027 werden in Deutschland mindestens 20 Millionen Moslems leben

Sämtliche Angaben der Bundesregierung und der Medien, was die Zahl der „Flüchtlinge“ anbetrifft, sind entweder gefälscht, geschönt oder erfunden. Dem widerspricht nicht der Umstand, dass die Zahlen der „Flüchtlinge“ teilweise aus eben jenen Medien entnommen wurden. Im Einzelnen geben sie durchaus richtige Fakten wieder. Doch kein Medium summiert diese Fakten, sondern es wird, nach dem Prinzip von kleinen Info-Häppchen, immer nur ein winziger Ausschnitt aus dem Gesamtgeschehen gezeigt.

Man muss sich schon der Mühe unterziehen, alle Medienberichte und sonstigen Angaben zu den Flüchtlingen zu suchen – und diese auszuwerten. Das macht fast niemand.

Das Ergebnis dieser Arbeit sehen Sie oben. 3 Millionen „Flüchtlinge“ in 2 Jahren. Das ergäbe in zehn Jahren 15 Millionen Moslems, die, zählt man die angeblichen 4,9 Millionen Moslems hinzu, die bei uns derzeit leben sollen (ich glaube diese offizielle Ziffer nicht), 20 Millionen Moslems im Jahr 2027. Allein in Deutschland.

Keine Frage: Wir werden nach einem diabolischen Masterplan systematisch islamisiert – wobei die Europäer an ihrer schwächsten Stelle – dem Mitgefühl für Kriegsflüchtlinge (kaum einer der Invasoren zählt dazu) – gepackt werden.

Deutschland und Europa können nur durch eine (unwahrscheinliche) Revolution oder einer militärischen Hilfe von außen ihrem Schicksal eines zukünftigen islamischen Kontinents noch entkommen. (Mehr lesen Sie hier: https://michael-mannheimer.net/2017/05/12/2017-wird-die-3-millionen-fluechtlings-grenze-ueberschritten-werden/)

************

*) Michael Mannheimer („MM“) ist ein überparteilicher deutscher Publizist, Journalist und Blogger, der die halbe Welt bereist hat und sich auch lange in islamischen Ländern aufhielt. Seine Artikel und Essays wurden in mehreren (auch ausländischen) Büchern publiziert. Er gilt als ausgewiesener, kritischer Islam-Experte und hält Vorträge im In- und Ausland zu diversen Themen des Islam. Aufgrund seiner klaren und kompromißlosen Analysen über den Islam wird er seitens unserer System-Medien, der islamophilen Parteien und sonstigen (zumeist linken) Gruppierungen publizistisch und juristisch seit Jahren verfolgt. Viele seiner Artikel erscheinen auch bei conservo. MM betreibt ein eigenes Blog: http://michael-mannheimer.net/ , auf dem Sie auch für Mannheimers Arbeit spenden können.

www.conservo.wordpress.com   13.05.2017
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 41 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Außenpolitik, BPE, Christen, Dritte Welt, Islam, Medien, Politik Deutschland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu 2017 wird die „3-Millionen-Flüchtlings“-Grenze überschritten werden

  1. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. nixgut schreibt:

    Hat dies auf Islamnixgut rebloggt.

  3. karlschippendraht schreibt:

    Wenn wir uns nicht in irreführender Weise allein auf sogenannte “ Flüchtlinge “ focussieren lassen sondern uns auf die Gesamtheit der in Deutschland legal und illegal lebenden Moslems konzentrieren – einschließlich der Passdeutschen – dann kommen wir auf eine erschreckende Zahl deutlich oberhalb der 3 Millionen !

  4. Querkopf schreibt:

    Na denn: „Allahu akbar“! – Unsere große sozialistische (Ver-)Führerin will es so und das dumme gutmütige Volk folgt folgt ihr blind in den eigenen Untergang. Vor gut 70 Jahren hieß es: “ Wollt Ihr den totalen Krieg?“ und alle schrien „ja“. Heute heißt das links-ideologische Motto: „Wollt Ihr die totale Islamisierung?“ und wieder jubelt die Masse „hurra“, – „heil Merkel!“. Dummheit wurde schon immer bestraft. Dieses Land mit dieser saublöden schweigenden Masse hat es nicht anders verdient, – leider, wenn es auch weh tut!!!

  5. Pingback: 2017 wird die „3-Millionen-Flüchtlings“-Grenze überschritten werden | Conservo | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Kommentare sind geschlossen.