Nach arabischen Rape-Flashmob: Thomas Cook storniert Ägypten-Flüge

(www.conservo.wordpress.com)

Von „Verfolgter“ *)

Wie das britische Mirror-Magazin berichtet, hat der Reiseanbieter Thomas Cook  alle Urlaubspakete in die ägyptische Urlaubsregion Sharm-El-Sheikh aufgrund eines Rates des Auswärtigen Amtes storniert. Es sollen laufende Drohungen des Terrorismus vorliegen.

„Your safety is our number one priority“ (Ihre Sicherheit ist unsere Priorität) teilte der Veranstalter gegenüber Mirror mit.

Mirror berichtet weiter, daß die Reise zum ägyptischen Resort erst im Dezember 2015 schon einmal ausgesetzt wurde, nachdem die Bombardierung eines russischen Passagierflugzeugs 224 Personen getötet hatte.

Wie weit verbreitet in Ägypten ein Terror- und Vergewaltigungsnetzwerk frei agierenkann, ist nicht geklärt. Erst vor kurzem kam  die aus der polnischen Grenzregion zu Deutschland stammende Touristin Magda (27) nach einem Rape-Flashmob ums Leben.  Sie war in  Hurghada (107 km  von Sharm-El-Sheik entfernt) und später dann in umliegenden Krankenhäusern untergebracht.

Reiseanbieter stornieren Flüge nach Ägypten, Terrorgefahr, Vergewaltigungen – von all diesen Dingen hörte man in unseren Leitmedien nichts. In den seriösen humanitären Leitmedien und Boulevardblättern in Deutschland wird sich in Bezug auf Ägypten mit der spannenden Frage auseinandergesetzt, ob bei einem Verkehrsunfall in Cottbus, bei dem eine ägyptische Austauschstudentin aus Versehen angefahren wurde und später verstarb, auch zuvor verhöhnt und ausgelacht wurde.  Man  ermittelt deswegen in Deutschland wegen des Verdachtes auf „Volksverhetzung“ und „Beleidigung“. Schließlich leitete  auch Ägypten Ermittlungen ein.

* (Original: https://bayernistfrei.com/2017/05/12/flug-aegypten/#more-43338)

www.conservo.wordpress.com   13.05.2017
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 41 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Außenpolitik, Dritte Welt, Islam, Medien, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s