Pest oder Cholera?

von Sigrun Poschenrieder

                       ***

Deutsche, macht der Büßerei ein Ende,

wir brauchen eine Sinneswende.

Das System – es will Verderben,

es sinnet nur auf unser Sterben.

Alle Rassen, ob schwarz, ob weiß, ob braun,

sie werden gnadenlos zerhau’n.

Es soll die Völker nicht mehr geben,

ein grauer Mischbrei soll hier leben.

Wieviel kannst du frei noch sagen,

ohn’ zu wagen deinen Kragen?

Die Völker, Länder, Grenzen fallen,

bis wir sind Vasallen.

Die Lobbyisten woll’n neu ordnen uns’re Welt,

in der es nur noch geht um’s Geld.

Wie Ware wird der Mensch gehandelt,

wenn die Welt erst so gewandelt.

Dies System ist fest in ihrer Hand,

uns führen sie am Gängelband.

Die wahren Herrscher seh’n wir nicht,

Marionetten stellen sie ins Licht.

Jede Partei euch wieder quälet,

welche Ihr auch wählet.

Im Angebot sind Cholera und Pest,

alles gibt uns glatt den Rest.

Die guten Kräfte werden kaltgestellt,

die anderen bestell’n das Feld.

Drum kehret dem System den Rücken,

und laßt Euch länger nicht berücken.

Die Propaganda, laßt sie nicht ins Haus,

Rundunk, Fernseh’n sperret aus.

Sie tischen Lügen auf in einer Tour,

die vernebeln Euch die Sinne nur.

Euer Kreuzchen, das ist ihnen wichtig,

Ihr selbst seid völlig nichtig.

Hört auf den Verstand, der gibt den Rat:

setzt um die Nichtwahl in die Tat!

Ein Sturz, und das System wird wanken,

Das Gute kann nun endlich ranken!

Für Freiheit, Wahrheit, Selbstbestimmung ist nun Raum,

erst jetzt erfüllt sich unser Traum!

www.conservo.wordpress.com 23. Mai 2017
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 41 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Außenpolitik, Dritte Welt, Kultur, Politik Deutschland abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Pest oder Cholera?

  1. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. karlschippendraht schreibt:

    ……Die wahren Herrscher seh’n wir nicht,……

    Aber ich weiß , wer die sind ! Und außer mir wissen das auch noch Andere . Nur gut dass die Herrscher nicht wissen , was wir bereits wissen !

  3. Pingback: Pest oder Cholera ? | Viel Spass im System

Kommentare sind geschlossen.