Demo für alle 25. Juni – bitte teilnehmen!

(www.conservo.wordpress.com)

Gegen den Sexualerziehungslehrplan der hessischen Landesregierung

Das Civitas Institut ruft auf zur Teilnahme an der von der Initiative „Demo für Alle“ initiierten nächsten Demonstration gegen den verfassungsfeindlichen, der auch von den sogenannten „Oppositionsparteien“ im Landtag unterstützt wird. Mit der Forderung ELTERNRECHT ACHTEN – INDOKTRINIERENDE SEXUALERZIEHUNG STOPPEN! demonstriert das Bündnis am 25. Juni in Wiesbaden um 15:00 Uhr.

Auf der Website des Bündnisses „Demo für Alle“ heißt es dazu:

Der Verfassungsrechtler, Prof. Dr. Christian Winterhoff, hat es in seinem Vortrag bei unserem Symposium auf den ebenso einfachen wie schockierenden Punkt gebracht: Der Hessische Sexualerziehungs-Lehrplan verstößt sowohl gegen das Grundgesetz als auch gegen das Hessische Schulgesetz. Das elterliche Erziehungsrecht hat im Bereich der Sexualerziehung Vorrang vor dem Erziehungsauftrag des Staates.Lassen Sie uns diese Fakten jetzt mit einer eindrucksvollen Demonstration auf die Straße bringen! Nur durch große öffentliche Aufmerksamkeit werden wir mit unseren berechtigten Forderungen zum Schutz unserer Kinder und gegen Indoktrination im Klassenzimmer an den entscheidenden Stellen gehört werden.

Mit dieser nächsten DEMO FÜR ALLE fordern wir die Rückkehr zur Verfassung.

Der Hessische Kultusminister Ralph Alexander Lorz (CDU) muß den Sexuallehrplan einkassieren!

Datum: Sonntag, 25. Juni 2017, Uhrzeit: 15 Uhr, Ort: Luisenplatz/Wiesbaden

Anreise- und Parkinformationen finden Sie hier. Hier können Sie sich anmelden.

Rühren Sie ab sofort bitte kräftig die Werbetrommel für die Demo in Ihrem Umfeld – Werbematerialien wie Anstecker, Aufkleber, Flyer etc. können Sie per Mail unter Angabe von Stückzahl und Ihrer Adresse an  kontakt@demofueralle.de  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt!  JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann, oder hier online bestellen.

Unterstützen Sie das Bündnis „Demo für Alle“ mit Ihrer Mitwirkung und Ihrer Spende. Das Bündnis unter der Leitung von Hedwig von Beverfoerde, die am IX. Civitas Kongress teilgenommen hat, ist derzeit das größte und erfolgreichste Bündnis zur Verteidigung von Ehe und Familie als Grundlagen einer natürlichen Gesellschaftsordnung und des Staates.

 

http://www.conservo.wordpress.com   14. Juni 2017
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 41 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, APO/68er, Bildung, CDU, Christen, Kultur, Medien, Politik Deutschland abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.