Inge Steinmetz und der Sprachkurs der Kanzlerin

www.conservo.wordpress.com

Von Inge Steinmetz *)

Hallo Frau Bundeskanzlerin, ich bin blond und wüsste gerne, ob es stimmt, dass Sie an einem deutschen Sprachkurs teilnehmen werden, um sich verständlicher auszudrücken? Oder, wie es Ihre liebe Freundin U.v.d.Leyen sagte, dass man „in einfachen Hauptsätzen“ mit den Menschen sprechen muss, z.B. um NACH der Wahl nicht zugeben zu müssen, dass man es versäumt hat, sein Wahlprogramm richtig zu vermitteln!

NACH Ihrem Deutschkurs können Sie mir dann bitte Ihre folgenden Aussagen erklären:

Sie sind gegen einen Beitritt der Türkei zur EU wollen aber „ergebnisoffene Verhandlungen“ mit der Türkei! Wofür Verhandlungen, noch dazu ergebnisoffene, wenn Sie gegen einen Beitritt sind? Na gut, ich bin blond!!!

Ihnen ist der „Atem gestockt, und zwar in zwei Richtungen“! Wie geht das, oder atmen Sie noch durch andere Körperöffnungen ein und aus??? Ich habe einen befreundeten Arzt gefragt, der meinte, dass bei Atemstockungen das Gehirn eventuell nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird, es auf bleibende Schäden dringend überprüft werden sollte.Dann der Satz „Damit es in Deutschland besser geht, werden die Weichen aufwärts gestellt“! ALSO, wir haben hier eine Eisenbahnanlage stehen, ALLE Schienen liegen waagrecht. Wie ich nun vorgeschlagen habe, die Weichen alle aufwärts zu stellen, damit die Züge besser laufen, hat sofort jemand die Nummer vom Notruf gewählt! FAST wäre ich eingeliefert worden!

„Wenn ich für alles so viel Leidenschaft wie für Europa hätte, könnte ich meinen Tag mit 48 Stunden füllen. Das ist die Merkel’sche Art von Leidenschaft, und die ist intensiv.“ BITTE, BITTE erklären Sie mir, WOFÜR Sie INTENSIVE Leidenschaft haben, Leidenschaft für Deutschland und sein Volk wäre schon mal nicht schlecht als deutsche Kanzlerin!). Und wie man einen Tag mit 48 Stunden füllt! Wenn ICH etwas nicht an einem Tag erledigt bekomme, dann tue ich es am nächsten, WAS mache ich falsch???

„Wir haben Jahrhunderte gebraucht, um Toleranz zu lernen. Auf dem Weg zur Toleranz mussten wir Katastrophen durchleiden. Wir haben uns gegenseitig verfolgt und vernichtet. Wir haben unsere Heimat verwüstet. Wir haben gefährdet, was uns heilig war und ist. Die schlimmste Zeit von Hass und Vernichtung liegt noch kein Menschenleben hinter uns.“ Gut, dieser Satz passt in die Zukunft, also die Zeit nach Ihrer Kanzlerschaft, ABER, wenn Sie das doch schon vorher wissen, warum verfolgen und vernichten Sie, weshalb verwüsten Sie unsere Heimat, warum gefährden Sie das, was uns heilig ist? Und warum wird die Zeit unter Ihnen zu einer Zeit voller Hass und Vernichtung?

„Wir lassen nicht zu, dass Deutschland an die Wand gefahren wird!“ Herrgott noch mal, KEINER zwingt Sie, alles selbst zu tun, und Sie wissen doch genau, dass Sie keine gute Fahrerin sind!!!

So warte ich also sehnsüchtig auf den Tag, an dem Sie mir Ihre Welt erklären und ich träume, TRÄUME von dem Satz, den Sie gesagt haben, und den ich verstanden habe: „Träume können wahr werden; nichts muss so bleiben, wie es ist“!!!

(Quelle: https://www.facebook.com/groups/128674131082714/permalink/134606500489477/)

www.conservo.wordpress.com   30.08.2017
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 43 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. Vor allem aber: Er ist auch Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Außenpolitik, CDU, EU, Kultur, Merkel, Politik Deutschland, Türkei abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.