Deutschland und Europa befinden sich im von Merkel u. Co. verursachten Krieg. Nur niemand nennt es so.

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Mannheimer *)

STELLT EUCH VOR: ES HERRSCHT LÄNGST KRIEG, UND NIEMAND SPRICHT DAVON

◾Wenn Mitarbeiter öffentlicher Verkehrsbetriebe – wie beim BVG Berlin – mit schuss- und stichsicheren Westen ausgestattet werden (Quelle) aus Angst, von islamischen Invasoren überfallen oder getötet zu werden.

◾Wenn Joggerinnen in Schweden unter Polizeischutz joggen müssen (Quelle), weil sie Angst haben müssen, von islamischen Immigranten vergewaltigt und dann getötet werden.

◾Wenn Frauen sich nachts nicht mehr ohne männlichen Begleitschutz auf die Straße trauen, weil sie Angst vor Immigranten aus dem islamischen Kulturkreis haben

◾Wenn Weihnachtsmärkte mit Beton-Böllern gegen anrasende LKWS und Autos geschützt werden müssen, an deren Steuer Moslems sitzen mit der Absicht, ein Massaker anzurichten.

◾Wenn Frauen nicht mehr allein U-Bahn fahren, weil sie sich ihres Lebens nicht mehr sicher fühlen und Angst haben, Opfer einer islamischen Massen-Vergewaltigung zu werden.

◾Wenn Ehepaare auf dem Heimweg in ihr Haus heimlich von sechs islamischen Invasoren verfolgt werden, wenn diese dann, sobald das Paar das Haus öffnet, diese hineindrängen, wenn sie das Paar dann stundenlang foltern, um an Wertsachen zu kommen), wenn sie dann das Haus anzünden, um ihre Spuren zu verwischen und die Opfer lebendigen Leibes verbrennen lassen.

◾Wenn tausende Europäer von Invasoren heimtückisch ermordet und hunderttausende Europäer zu Krüppeln geschlagen werden…

….dann herrscht Krieg Deutschland in Europa.

ÜBER DIE WAHREN KRIEGSHERREN

Wenn es eine bestimmte Gruppe von Deutschen und Europäern gibt, die diesen Krieg verschweigen, beschönigen, verharmlosen, ihn als Einzelfälle abtun, jene Europäer verfolgen, die darauf aufmerksam machen – dann sind dies untrügliche Kennzeichen dafür, dass dieser Krieg von genau dieser Gruppe inszeniert und gewollt wurde.

Denn diese Gruppe von Europäern – zusammengefasst darstellbar als Mitglieder des sogenannten linkspolitischen Establishments, zu welchem alle Altparteien, alle linken Parteien, die Gewerkschaften, die Kirchen, so gut wie alle Medien (die sich zu einem Medienkartell zum Nachteil ihrer europäischen Völker zusammengeschlossen haben), so gut wie das gesamte Bildungswesen, fast alle europäischen Regierungen, wobei sich in diesem Krieg die deutsche Regierung mit Merkel an der Spitze als Haupt-Verursacherin besonders hervortut – dann zeigen sich in jenen soeben beschriebenen Gruppierungen die wahren Kriegsherren dieses schändlichen Kriegs.

WENN EUROPA NICHT AUFWACHT

Wenn die Europäer nicht aufwachen, sich dieses absurd-diabolischen Kriegscharakters bewusst werden, wenn sie nicht erkennen, dass es (überwiegend linke) Deutsche und Europäer sind, die diesen Krieg entfacht haben, um sie, die Ureinwohner Europas, massenhaft töten zu lassen mit dem Ziel, dass Europa frei wird von seiner weißen Urbevölkerung und besiedelt wird von Abermillionen Menschen aus Dutzenden Völkern islamischer Staaten, wenn sie diese Kriegsherren (aus ihren eigenen Reihen) nicht schonungslos bekämpfen und ihnen jene Strafe zukommen lassen, die sie verdient haben- und wenn sie sich derer und deren Ideologie nicht für immer entledigen, dann wird es kein Europa mehr geben.

DEUTSCHE UND EUROPÄER: KÄMPFT FÜR EURE FREIHEIT

Darum kämpft, ihr Europäer. kämpft für euer Überleben, kämpft für die Freiheit eurer Kinder und Kindeskinder.

Ihr seid Bewohner des glorreichsten Kontinents, den die Weltgeschichte jemals hervorgebracht hat. Verteidigt die epochalen Errungenschaften eurer Ahnen und Urahnen. Zeigt, dass ihre nicht alle zu Unterworfenen, zu Sklaven, zu Dhmimis, zu Angsthasen, zu verweichlichten Männern geworden seid unter dem nunmehr 100-jährigen Ansturm des Bösen, der einen klaren Namen hat:

Man nennt ihn, obwohl er weder sozial noch friedlich, obwohl er weder humanitär noch menschrechtskonform ist: SOZIALISMUS.

************
*) Michael Mannheimer („MM“) ist ein überparteilicher deutscher Publizist, Journalist und Blogger, der die halbe Welt bereist hat und sich auch lange in islamischen Ländern aufhielt. Seine Artikel und Essays wurden in mehreren (auch ausländischen) Büchern publiziert. Er gilt als ausgewiesener, kritischer Islam-Experte und hält Vorträge im In- und Ausland zu diversen Themen des Islam. Aufgrund seiner klaren und kompromißlosen Analysen über den Islam wird er seitens unserer System-Medien, der islamophilen Parteien und sonstigen (zumeist linken) Gruppierungen publizistisch und juristisch seit Jahren verfolgt. Seine Artikel erscheinen regelmäßig auch bei conservo. MM betreibt ein eigenes Blog: http://michael-mannheimer.net/ , auf dem Sie auch für Mannheimers Arbeit spenden können.
www.conservo.wordpress.com   1.12.2017
Advertisements

Über conservo

„Conservo“ war 25 Jahre hauptamtlich in der Politik tätig. Er ist ein katholischer, fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 21 Jahren als selbständiger Politikberater sowie Publizist und war 21 Jahre lang freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er ist außerdem Verfasser von bisher 44 Büchern und Paperbacks sowie regelmäßiger Kolumnist mehrerer Medienorgane und Blogs. conservo ist ein überzeugter Europäer, für ein Europa der Vaterländer – auf christlich-abendländischem Fundament. Als Mitbegründer der Deutschen Konservativen e. V., Hamburg, und deren Chefkorrespondent spricht und schreibt er grundsätzlich auch in deren Sinn, d. h. die Meinungen von conservo entsprechen der grundsätzlichen Linie der Deutschen Konservativen e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, APO/68er, Außenpolitik, Dritte Welt, EU, Flüchtlinge, Islam, Medien, Merkel, Politik Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.