Wie sich Großbritannien passiv und selbstmörderisch mehr und mehr freiwillig der islamischen Invasion Europas unterwirft

(www.conservo.wordpress.com)

Von Georg Martin *)

Die strategisch bis ins Detail geplante Islamisierung Europas ist derzeit wohl in Großbritannien am weitesten fortgeschritten.

Dazu nachfolgend einige erschütternde Zahlen und Fakten:

Innenminister von Großbritannien: Moslem

Bürgermeister von London: Moslem

Bürgermeister von Birmingham: Moslem

Bürgermeister von Leeds: Moslem

Bürgermeister von Blackburn: Moslem

Bürgermeister von Sheffield: Moslem

Bürgermeister von Oxford: Moslem

Bürgermeister von Luton: Moslem

Bürgermeister von Oldham: Moslem

Bürgermeister von Rochdale: Moslem

Darüber hinaus hat der Islam die Mehrheitsgesellschaft in Großbritannien bereits wie folgt erfolgreich durchsetzt und indoktriniert:

-über 3.000 Moscheen

-über 130 Scharia-Gerichte

-über 50 Scharia-Räte

-überall Moslem-only- und No-go-Bezirke

– 78 % der muslimischen Frauen arbeiten nicht und beziehen Sozialleistungen

-63 % der muslimischen Männer arbeiten nicht und beziehen Sozialleistungen

-die meisten muslimischen Familien mit 6-8 Kindern beziehen Sozialleistungen

– in britischen Schulen wird nur noch Halal-Fleisch serviert.

In Großbritannien leben rund 4 Millionen Muslime bei einer britischen Gesamtbevölkerung von rund 66 Millionen Einwohnern. D.h., dass eine kleine islamische Minderheit von nur rund 6 % äußerst erfolgreich dabei ist, die gesamte britische Gesellschaft zu ihren Gunsten umzuformen und grundlegend zu verändern.

Aber auch in Deutschland sind die Verhältnisse nicht viel besser. Auch hier beträgt der relative Anteil der muslimischen Minderheit mit geschätzten 5 Millionen Muslimen nur rund 6 % an der Gesamtbevölkerung in Höhe von rund 82 Millionen Einwohnern. Es ist nur eine Frage von kurzer Zeit, bis auch wir in Deutschland solche desaströsen Verhältnisse wie in Großbritannien haben werden. Die Tendenz dazu ist unschwer in allen Lebensbereichen Deutschlands zu erkennen.

Während unsere politischen „Eliten“ und unsere verbrauchten und bereits islamisch infiltrierten Altparteien aber vehement die schleichende Islamisierung Deutschlands und Europas weiterhin verleugnen, schreitet in der Realität die Islamisierung Deutschlands mit zunehmender Geschwindigkeit voran.

Die erfolgreiche Islamisierung Deutschlands und Europas ist ausschließlich auf der ideologischen Basis von falsch verstandener Toleranz und einem dekadenten sozialromantischen und pseudohumanistischen Leitbild einer mehrheitlich verweichlichten und irreal denkenden rot-rot-grünen Gesellschaft zurückzuführen.

Stattdessen müsste unser wehrhafter und demokratieschützender Leitgedanke heißen:

Keinerlei Toleranz gegenüber der allgegenwärtigen islamischen Intoleranz!

**********
Georg Martin ist Dipl.-Ing., freiberuflicher Unternehmensberater, Freidenker und deutscher Patriot sowie seit vielen Jahren Kommentator bei conservo.
www.conservo.wordpress.com        13.07.2018

Über conservo

Über mich, „conservo“ – www.conservo.wordpress.com (Peter Helmes) Warum noch „conservo“? conservo will gezielt christlich-abendländische Werte vertreten und dem Zeitgeist entgegenwirken. „Moderne“ aller Couleur haben wir genug! Ich bin seit meiner Jugend ein Konservativer, also ein Rechter. conservo ist aber auch liberal, weil meiner Meinung nach jeder nach seiner Façon selig werden soll. Meine Grenze endet da, wo die Grenze eines anderen überschritten werden könnte. Meine Wertebasis ist die christlich-abendländische Tradition, der ich mich verpflichtet fühle. Die Einsicht in eine Letztverantwortlichkeit vor Gott und Jesu Liebesgebot bietet eine Basis für eine „menschliche“ Gesellschaft. Wenn wir die christlich-abendländische Grundorientierung verlieren, verlieren wir auch die Kraft zum Selbsterhalt. Ich trete ein für ein geeintes, föderales Deutschland, das seinen Regionen, Traditionen und Kulturen einen besonderen Stellenwert einräumt. Und ich stehe für ein einiges Europa, das in der westlichen Wertegemeinschaft seine Heimat hat und die jeweilige nationale Identität wahrt und stärkt – ein „Europa der Vaterländer“ . Klingt altbacken? Überhaupt nicht! Wo stehen wir denn heute, wenn aus „Vater“ und „Mutter“ „der Elter“ und „die Elter“ werden sollen? Wenn wir nicht mehr „Mann“ und „Frau“ sein dürfen, sondern von Natur aus alle gleich sind – und nur durch („falsche“) Erziehung zu Mann und Frau wurden? Wie verrückt sind wir eigentlich, diesem „Gender-Mainstream“ nachzulaufen, der solchen Unsinn produziert und nach dem wir an „DIE Jesus“ beten sollen? (Erinnert mich übrigens fatal an die „Mengenlehre“, die eine ganze, junge Generation verdorben hat, die heute kaum rechnen und schreiben kann.) Und wo leben wir eigentlich, wenn jeder Kriminelle auf freien Fuß gesetzt oder milde bestraft wird, nur weil er „eine schwere Kindheit“ hatte? Und wo kriminelle Ausländer nicht abgeschoben werden, weil in seinem „Zuhause“ ein karges Dasein wartet? Und wo leben wir, wenn Polizisten, die unsere Freiheit und Soldaten, die unser Land verteidigen, hemmungslosen Exzessen ausgesetzt werden – an denen grün-rote Politiker teilnehmen -, ohne daß die Gesellschaft aufschreit? Und wenn sich ein Soldat oder Polizist wehrt, damit rechnen muß, ein Strafverfahren am Hals zu haben? Ich streite für eine Besinnung auf unser Wertegerüst, das Deutschland und Europa über die Jahrhunderte geprägt und zivilisiert hat. Deshalb nenne ich mich „conservo“ (lateinisch: „ich bewahre“) Ich bin bereit, laut zu schreien, wenn der Unsinn zur Methode wird. Und wenn ich die Linken aller Couleur bei ihrer gesellschaftszerstörenden Agitation störe und ärgere, ist schon ein Teil meines Ziels erreicht. Ich lade Euch ein, alles zu kommentieren, zu korrigieren, zu kritisieren. conservo/Peter Helmes Ein P. S., die deutsche Sprache betreffend: Nur für mich persönlich, aber nicht zwingend für Gastautoren, gilt die alte Rechtschreibung. Ich benutze die alte Rechtschreibung aus zwei besonderen Gründen: 1. aus Protest gegen die Vernichtung der deutschen Sprachkultur … …durch die neue Rechtschreibung. Die Erfinder der „neuen“ Rechtschreibung mögen es gut gemeint haben, aber „gut gemeint“ bedeutet nach alter Erfahrung eher „schlecht gemacht“. Die neue Rechtschreibung bietet vor allem weder Schülern noch Lehrern Sprachsicherheit. Wenn es mir im Zweifelsfalle freigestellt bleibt, wie ich ein Wort – richtig – schreibe, fühlen sich alle genasführt. Wenn zugleich auch regelrechter Unsinn damit verbunden ist, wird der Quatsch zur Methode. Der Beispiele gibt es gar viele. Ich will ein Harmloses herausgreifen: „zusammensuchen“ (altes Deutsch): „Schüler und Lehrer sollten ihr Unterrichtsmaterial zusammensuchen“ (also nach dem Unterricht zusammenpacken = 1 Wort). In der neuen Rechtschreibung müßten die Betroffenen wohl erst ´mal ihr Material gemeinsam suchen: „Schüler und Lehrer sollten ihr Unterrichtmaterial zusammen suchen“ (und dann „zusammen einpacken“???). 2. Ich verwende ganz bewußt kein „Genderdeutsch“, … …z. B. wegen des unsäglichen Sprachflusses – wie spricht man „Sternchen“, ein großes „I“ und einen untenstehenden Bindestrich aus (z.B. Schüler*_Innen)? – und auch, weil es im richtigen Deutsch den sog. Gattungsbegriff gibt. „Die Schüler“ erfassen eben auch die Schülerinnen. Um die Absurdität des Genderdeutsch zu entlarven, zwei Begriffe: „Kind“ oder „Pferd“. Genderkonsequent müßte man (im Plural) also sagen: „Pferde und Pferdinnen“ (oder noch umständlicher: „Hengste und Stuten“) und „Kinder und Kinderinnen“ (oder „Mädchen und Buben“). Will heißen, mir ist der Sprachfluß wichtiger als die Rücksichtnahme auf die „sexuelle Vielfalt“. Schließlich ist Deutsch eine gewachsene, fließende Sprache und kein konstruiertes Kompositum aus (zu allem Unheil auch noch überwiegend) Hauptwörtern. Genderdeutsch macht den Sprachfluß zunichte und zerstört damit ein Stück deutsche Identität – was wohl die Absicht der Erfinder dieses Sprachmordes ist. ----- Kurzprofil: Peter Helmes war 40 Jahre ehrenamtlich und 25 Jahre hauptberuflich in der Politik auf allen politischen Feldern (Orts-, Landes-, Bundes- und internationale Ebene) tätig. Er ist ein katholischer, sehr fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 24 Jahren als selbständiger Politikberater und Publizist und war 21 J. freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er veröffentlichte bisher (Stand Sept. 2018) 45 Bücher und Broschüren, die hunderttausende Auflagen erreichten, und verfaßt regelmäßig „Konservative Kommentare“ und nahezu täglich Artikel zu Zeitvorgängen. Helmes gehörte im Bundestagswahlkampf 1980 zum engsten Wahlkampfstab von Franz Josef Strauß und war 1981 (neben Franz Josef Strauß, Gerhard Löwenthal, Ludek Pachman, Joachim Siegerist u.a.) Mitbegründer der „Die Deutschen Konservativen e.V.“, Hamburg. ***** conservo erreichen Sie über elektronische Post: Peter.Helmes@t-online.de -------- Konto-Verbindung: Peter Helmes, VR-Bank Neuwied-Linz, BIC: GENODED1NWD, IBAN: DE 82 5746 0117 0005 2058 73, Verwendungszweck: conservo --------------------------- Haftungsausschluß: Für die Inhalte von verknüpften Seiten übernehme ich keine Haftung. Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Islam, Politik, Politik Deutschland, Politik Europa abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Wie sich Großbritannien passiv und selbstmörderisch mehr und mehr freiwillig der islamischen Invasion Europas unterwirft

  1. Semenchkare schreibt:

    Es dauert nicht mehr lange und dann sind solche Urteile wie in Iran auch in Europa gang und gäbe.

    Friedlicher Protest

    Iranerin legt Kopftuch ab – 20 Jahre Haft!

    Weil sie ihre rotblonde Mähne nicht verstecken will, ist die Iranerin Shaparak Shajarizadeh zu einer Haftstrafe von 20 Jahren – zwei davon ohne Bewährung – verurteilt worden. Die 42-Jährige hatte wie viele andere Frauen gegen den Kopftuchzwang protestiert. Ihr Verbrechen: Sie nahm die Verhüllung ab und schwenkte sie in aller Öffentlichkeit an einem Stock. Das wurde vom Gericht als Straftatbestand der Anstiftung zur Prostitution ausgelegt, berichten Menschenrechtsorganisationen.

    Die Iranerin geriet laut dem „Iran Human Rights Monitor“ zwei Mal mit den Behörden in Konflikt. Im Februar 2018 wurde die 42-Jährige beim Ablegen ihres Kopftuchs erwischt und verhaftet. Die zweite Festnahme erfolgte dann im Mai. Shajarizadeh wurde

    siehe:
    https://www.krone.at/1737566

  2. Tom schreibt:

    Genau das schreibt heute Henry Makow auf seiner Seite bzw. ein Autor der ehemaliger britischer Polizist.war und die Kontakte innerhalb der Truppe aufrecht erhalten hat.
    Der Artikel lautet: UK Intel-Agenturen bereiten muslimischen Aufstand vor
    Wir können davon ausgehen, dass zivile Unruhen für das Vereinigte Königreich geplant sind und ebenfallls auch für Frankreich, Deutschland und Schweden.
    Wenn gewünscht kann ich den Artikel (übersetzt) einstellen.
    Hier geht es zum Artikel: https://www.henrymakow.com/2018/07/UK%20Intel%20Agencies%20Preparing.html

    • pogge schreibt:

      @TOM

      Auch Claire Lopez Ex-CIA-Agentenführerin WARNT Seit mehreren Jahren Davor dass So eine Gefährliche Fehlentwickelnung in den Geheimdienste und der Justiz am laufen ist sowohl in EU-Europa und in den USA !

      Die Geheimdienste in Grossbritannien, Frankreich, Belgien, Deutschland und Schweden sind noch Stärker Islamisch tief infiltriert und Unterwandert als die Geheimdienste in den USA !

      http://recentr.com/2017/06/07/ex-cia-und-beinahe-trump-beraterin-islamisten-haben-laengst-unsere-regierungen-tief-infiltriert/

      Claire Lopez Ex-CIA-Agentenführerin und beinahe Trump-Beraterin: Islamisten haben längst unsere Regierungen tief infiltriert und Unterwandert !

      Claire Lopez kann auf eine Karriere bei der CIA zurückblicken und kennt die islamistischen Netzwerke sehr gut. Sie warnt seit geraumer Zeit die Öffentlichkeit davor, dass nicht nur unsere Gesellschaft, sondern auch unsere Regierungen tief infiltriert wurden. Beinahe wurde sie zu einer Beraterin von Donald Trump. Bei einem Vortrag 2012 erklärte sie, dass alle Ebenen der Regierung davon betroffen seien.

      Einen ihrer Vorträge haben wir eingedeutscht: Ist dies das Geheimnis, warum trotz Überwachung immer wieder bekannte Extremisten erfolgreich Terroranschläge begehen! Islamische-DoppelAgenten der Islamisten bei den Geheimdiensten und Politischen-Parteien haben Sich schon Massenhaft breit gemacht ! Islamische-DoppelAgenten der Islamisten bei den Sicherheitsbehörden sowie in der Politik und in der Justiz können Praktisch Spuren unter den Tisch fallen lassen und weg Vertauschen oder Ablenkende Falsche Spuren legen und in den Vordergrund stellen! Auch können Absichtlich Schlecht gewählte Geheimdienst-V-Männer bei den Islamischen-Extremisten-Kriegern Ihren Terror-Status als Anti-Terror-Spitzel so lange als Schutzschild missbrauchen, Sie bis Ihr Anschlagsplan genügend gereift ist und Ihre Massenmordanschläge und Terroranschläge Erfolgreich durchgeführt haben !

      http://recentr.com/2017/06/07/ex-cia-und-beinahe-trump-beraterin-islamisten-haben-laengst-unsere-regierungen-tief-infiltriert/

    • pogge schreibt:

      Europäische Geheimdienste und Britische Geheimdienste bereiten muslimische Aufstände vor !

      https://www.henrymakow.com/2018/07/UK%20Intel%20Agencies%20Preparing.html

      Europäische Geheimdienste und Britische Geheimdienste bereiten muslimische Aufstände vor !

      Die Islamische Muslimische Bevölkerung Britanniens hat im Jahr 2016 3,5 Millionen übertroffen, um etwa 5,5% der Gesamtbevölkerung von 64 Millionen zu werden!

      Der Autor ist ein ehemaliger britischer Polizist
      wer hat Kontakte innerhalb der Kraft aufrechterhalten.
      Wir können davon ausgehen, dass Unruhen geplant sind
      für das Vereinigte Königreich gelten auch für Frankreich, Deutschland und Schweden.

      (Haftungsausschluss- Obwohl ich persönlich für diesen Bericht nicht bürgen kann, wurde England wie so viele Westliche Länder von Islamischen Moslembrüdern und Freimaurern untergraben, die die Bevölkerung versklaven wollen! Ein Islamischer Muslimischer Aufstand könnte einen Vorwand liefern!)

      Von Semper Castleton
      (henrymakow.de)

      In meinem Artikel vom Juni 2018 über den sozialen Niedergang und den Verfall von England ist die Situation viel schlimmer!

      Folgende Aktivitäten finden nun heimlich statt:

      Waffenlieferungen kommen nach Europa, um Islamische Muslime bereitwillig zu bewaffnen, bereit für das Signal zu randalieren und Völkermord zu schaffen!

      Die neuesten und besten Mobiltelefone wurden von geheimen Geheimdiensten an britische muslimische Migranten frei verteilt. Sie wurden unter den Namen echter Bürger des Vereinigten Königreichs und der EU ausgestellt, aber mit falschen Adressen, und zwar in voller Zusammenarbeit mit den wichtigsten Telefongesellschaften in der EU und Großbritannien. Solche Telefongesellschaften sind alle im Besitz und unter der Kontrolle derselben Unternehmen, die sich im geplanten Chaos verschworen haben.

      Natürlich ist gute Kommunikation heutzutage ein wichtiger Aspekt jeder Aktivität.

      Nach der Ankunft wurden detaillierte Anweisungen an muslimische Migranten mit Telefonnummern und Details über Unterstützungsnetzwerke und Organisationen verteilt, an die sie sich wenden und wohin sie gehen können. All diese Anweisungen wurden in arabischer Sprache geschrieben und mit Phrasen übersetzt wie in Reiseführern.

      Viele „mittellose“ Migranten haben heimlich unglaublich viel Bargeld mit sich geführt. Wer finanziert sie?

      Viele mittellose MigrantInnen haben eine große und vielfältige Anzahl gefälschter Pässe und anderer Dokumente zur Fälschung und Fälschung mitgebracht. Dies kann nur auf die Beteiligung von Sicherheits- und Nachrichtendiensten zurückzuführen sein, die die muslimische Invasion in Europa unterstützen. Es sollte beachtet werden, dass der israelische Mossad dafür bekannt ist, falsche Pässe zu verwenden.

      Erster Kommentar von Marco A-

      Regelmäßig sehe ich mir alte Aufnahmen von britischen Leuten an, die ihren täglichen Aufgaben nachgehen. Eine Sache, die mir immer wieder auffällt, ist, wie arm sie sind, ob sie in den Minen oder Farmen arbeiten. Diese Leute arbeiteten und lebten wie Sklaven für Hunderte von Jahren. Sie kämpften und bluteten jedes Mal, wenn ein Krieg gerufen wurde, nach „König und Land“. Sie litten und ertrugen seit der Antike unter tyrannischen Despoten.

      Was haben sie für all das erhalten?

      Sie sind verleumdet mit „weißen Privilegien“ (ein Oxymoron – Europäer haben schlimmer gelitten als viele andere Rassen im Laufe der Geschichte), und ihr Land wurde von ihren eigenen Herrschern, denen sie treu gedient haben, unter ihre Füße gezogen – das ist ihre Belohnung. Dies ist ein monströser Verrat.

      Ihr Land wird an Horden fremder Rassen übergeben, die die Kühnheit haben zu argumentieren: „Britannien war schon immer eine Nation verschiedener Völker“, während diese Schurken niemals einen Tropfen Blut für die Inseln verloren haben.

      Und diese armen Mädchen, die von den pakistanischen Vergewaltigungsbanden benutzt wurden, wurden von der Polizei buchstäblich in ihre Hände zurückgegeben, als sie nach Sicherheit suchten. Es war die lokale Gemeinschaft, die eingreifen musste, um die Vergewaltigung ihrer Töchter zu beenden. Gab es jemals eine Strafe für die Polizei, die nichts tat? Wenn nicht – dann wissen wir, dass dies nicht nur eine Genehmigung der Polizei ist, aber es gibt eine Agenda, die dies ermöglicht. Bestellen Ab Chao.

      Und wenn die Gemeinschaft handeln musste, wie viele andere Gemeinschaften, in denen die Menschen weniger aktiv sind, haben diese Verbrechen gerade jetzt?

      Erwarten Sie nicht, dass ein britischer Muslim auch auf dieses Übel aufmerksam macht. Unglücklicherweise sind diese Leute programmiert, Apologeten für jedes Verbrechen zu werden, das in ihrem Namen begangen wird – sie hassen schlechte Presse gegenüber dem Islam mehr als das Böse, das hilflosen Opfern von weniger Glauben zugefügt wird.

      Es ist kein Geheimnis, dass diese Menschen westliche Frauen als Schlampen betrachten und keinen Respekt vor den Gastgebernationen haben, in die sie eindringen. Was kümmern sie sich um arme britische Mädchen?

      Ich wäre nicht im Geringsten überrascht, wenn diese Leute zu den Waffen greifen und gewaltsam versuchen würden, das Land zu erobern. Die einzigen Menschen, die leiden werden, sind die armen Briten, die schon seit Jahrhunderten leiden. Eines ist jedoch sicher, die Islamischen Moslembrüderherrscher und Freimaurerherrscher werden sich keine Haare auf den Kopf machen lassen … Vielleicht würden sie für die nächsten tausend Jahre Islamische Muslimische Sklaventreiber mögen, die Briten haben ihren Zweck erfüllt. Schlechte britische …

      Wir müssen diese Bastarde jetzt um die Mittagszeit aufhängen oder es wird zu spät sein, um Gerechtigkeit zu erfahren.

      https://www.henrymakow.com/2018/07/UK%20Intel%20Agencies%20Preparing.html

      UK Intel Agencies Preparing Muslim Insurgency

      https://www.henrymakow.com/2018/07/UK%20Intel%20Agencies%20Preparing.html

      UK Intel Agencies Preparing Muslim Insurgency

      The Muslim population of Britain surpassed 3.5 million in 2016 to become around 5.5% of the overall population of 64 million.

      The author is a former British policeman
      who has maintained contacts within the force.
      We can assume that civil disturbances planned
      for the UK also apply to France, Germany and Sweden.

      (Disclaimer- While I cannot personally vouch for this report, England like so many Western countries has been subverted by Freemasons who want to enslave the population. A Muslim insurgency might provide a pretext.)

      By Semper Castleton
      (henrymakow.com)

      Further to my June 2018 article about the social decline and decay of England, the situation is much worse.

      The following activities are now covertly taking place:

      Arms shipments are coming into Europe to covertly arm Muslims ready for the signal to rampage and create genocide.

      The latest and best mobile phones have been freely distributed by secret intelligence services to UK Muslim migrants. They have been issued under the names of real UK and EU citizens but with false addresses with the full co-operation of the major EU/UK phone companies. Such phone companies are all owned and controlled by the same entities that have conspired in the planned chaos.

      Naturally, good communication is a major aspect of any activity these days.

      Detailed instructions have been distributed to Muslim migrants upon arrival with telephone numbers and details about support networks, and organizations to contact and where to go. All these instructions have been written in Arabic and with phrases translated as in guidebooks.

      Many „destitute“ migrants have been secretly carrying unbelievably large sums of cash. Who is financing them?

      Many destitute migrants have been carrying a large and diverse number of false passports and other documents to fake and forge. This can only be due to the involvement of security and intelligence services sponsoring the Muslim invasion of Europe. It should be noted that the Israeli Mossad is well known for using false passports.

      First Comment by Marco A-

      Regularly I find myself watching old footage of British folk going about their daily tasks. One thing that always strikes me is how poor they were, whether working in the mines or farms. These people worked and lived like slaves for hundreds of years. They fought and bled for „King and Country“ every time war was called. They suffered and endured under tyrannical despots since antiquity.

      What have they received for all of this?

      They are slandered with „white privilege“ (an oxymoron – Europeans have suffered more grievously than many other races throughout history), and have had their country pulled from under their feet by their own rulers who they served faithfully – that is their reward. This is a monstrous betrayal.

      Their country is handed over to hordes of foreign races who have the audacity to argue that, „Britain has always been a nation of diverse peoples“, meanwhile these scoundrels have never shed a drop of blood for the Isles.

      And these poor girls who were used by the Pakistani rape gangs were literally handed back into their hands by the police when they sought safety. It was the local community that had to intervene in order to bring attention to end the rape of their daughters. Was there ever any punishment for the police who did nothing? If not – then we know this is not simply an allowance by the police, but there is an agenda to allow this to happen. Order Ab Chao.

      And if the community had to act, then how many other communities where the people are less proactive have these same crimes occurring right now?

      Don’t expect a British Muslim to bring any attention to this evil either. Unfortunately, these people are programmed to become apologists for any crime committed in their name – they hate poor press towards Islam more than evil done to helpless victims of lesser faiths.

      It is no secret these people largely view Western women as sluts and have no respect for the host nations they invade. What do they care about some poor British girls?

      I would not be surprised in the least if these people took up arms and violently attempted to take hold of the country. The only people who will suffer are the poor Brits who have already suffered for centuries. One thing is for sure though, the Masonic rulers will not have a hair on their heads touched… Perhaps they would like Muslim slaves for the next thousand years, the British have fulfilled their purpose. Poor British…

      We have to hang these bastards at high noon now or it will be too late to see justice.

      https://www.henrymakow.com/2018/07/UK%20Intel%20Agencies%20Preparing.html

    • ceterum_censeo schreibt:

      Auszug aus dem in der Tat lesenswerten Artikel von Henry Makow:

      ‚Enoch Powell’s rivers of blood UK civil war will happen.‘

      Absolut richtig, was ich bereits vor einigen Monaten unter Dokumentation der Rede Enoch Powell’s und aus Anlaß des 50- jährigen ‚Jubiläums‘ der Rede gesagt habe:

      ‚Enoch Powell was right after all‘!

  3. conservo schreibt:

    Danke, Tom. Das Angebot nehme ich gerne an. Text bitte mailen an Peter.Helmes@t-online.de. Ich garantiere, daß der Text nicht verfälscht wird. Lb. Gr. P.H.

    • pogge schreibt:

      Ich habe den TOM von Verlinkten Artikel https://www.henrymakow.com/2018/07/UK%20Intel%20Agencies%20Preparing.html hier als Deutsche Überzeugung und Englischen Original Text Oben gepostet ! ES IST HÖCHST GEFÄHRLICH WAS SICH DA ZUSAMMEN GEBRAUT HAT UND AUCH HIER BEI UNS IN DEUTSCHLAND ES SOGAR NOCH SCHLIMMER SEIN !

    • Tom schreibt:

      Ich habe Ihnen die Übersetzung gemailt. In diesem Zusammenhang sollte man auch Eva Herman’s Artikel von gestern lesen: https://www.eva-herman.net/eva-herman-finale-massenmigration-offenbar-beschlossen/
      Sollte es im Dezember in Marokko zu diesem Global Compact=(ersetzen Sie Co durch einen Vokal) for Safe, Orderly and Regular Migration kommen dann sind die für Deutschland von der UN im Jahre 2001 prognostizierte Nettomigration von 1995 bis 2050 von insgesamt 25,5 Millionen Menschen Makulatur. Dann können wir uns eher auf biblische Ereighnisse einstellen.
      Abgesehen davon ist meiner Meinung nach Migration nichs anderes als ein Code, der die fünfte Gewalt im Staat global festzurren will.

    • pogge schreibt:

      Leider hat Grossbritannien immer noch einen Sehr Grossen Einfluss auf die USA, Kanada und Australien insbesondere auf die Politischen-Eliten und Wirtschaftlichen-Eliten dieser Länder und dass dieses macht diese Bedrohnlichen Fehlentwickelnungen in Grossbritannien noch viel Gefährlicher als Vergleichbar Fehlentwickelnungen in Frankreich, Belgien, Schweden und Deutschland ! Mit Barack Obama als US-President der USA wurden auch in den USA solche Fehlentwickelnungen Massive aktive Gefördert ganz genau So in Grossbritannien, Frankreich, Belgien, Schweden und Deutschland welche auch US-President DONALD JOHN TRUMP noch NICHT rückgängig machen konnte, Weil ER pausenlos die Angriffe seiner Politischen Gegner sich Abwehren muss, Die Wirtschhaftliche Lage für die US-Bürger verbressern musste, die Südgrenze der USA besser Sichern muss, Fehlentwickelnungen in Wirtschaftspolitik reparieren muss, Massive Missstände im US-Militär reparieren muss, immer noch Gefolgsleute der Obama-Vorgänger-regierungung in alle US-Regierungsbehörden der USA auch sogar im US-Presidentalamt „White-House“ daran arbeiten den US-President DONALD JOHN TRUMP und Massenmedien einen Dauerkrieg gegen US-President DONALD JOHN TRUMP führen !

      Die Macht-Eliten von England\Grossbritannien haben immer noch einen Sehr Grossen Einfluss auf die USA insbesondere auf die US-Politischen-Eliten und Wirtschaftlichen-Eliten der USA !
      Diese Macht-Eliten habe ES geschafft US-President DONALD JOHN TRUMP dazu ZU ZWINGEN die Syrienkriegspolitik von Barack Obama und Hillary Clinton weiter Fortzusetzen und diese Macht-Eliten arbeiten daran US-President DONALD JOHN TRUMP dazu ZU ZWINGEN auch sogar eine ZWANGS-ISLAMISIERUNGS-Politik wie Grossbritannien auch in den USA ZU BETREIBEN !

      Wenn jetzt US-President DONALD JOHN TRUMP jetzt dieser Tage bei der Englischen-Britischen-Königin Queen Elisabeth II. Elizabeth Alexandra Mary zu besuch ist dann wird auch diese Ihn dazu ZU ZWINGEN werden dass auch ER in den USA diese ZWANGS-ISLAMISIERUNGS-Politik ganz genau so wie Grossbritannien auch in den USA ZU BETREIBEN hat !

      Grossbritannien und Seine Macht-Eliten sind Aktiver Antreibsmotor der Islamisierung der Westlichen Welt !

  4. MoshPit schreibt:

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  5. Querkopf schreibt:

    Nur noch eine Frage kurzer Zeit, bis der Islam in Europa und Deutschland Unruhen anstiftet. Am deutlichsten siehts man das heute bereits in Frankreichs Städten bzw. in den Banlieues.
    Während die Politik und die Parteien das Thema totschweigen oder verleugnen, üben die Sicherheitskräfte derweil bereits im Geheimen Straßen- und Häuserkampf.
    Wir werden chaotische und gewalttätige Zustände wie in Afghanistan, Irak, Syrien, Libanon usw. bekommen.
    Von wegen Islam bedeutet Frieden; – Islam bedeutet Gewalt, Unterdrückung, Versklavung, Terror und Tod!
    Wenn die größte deutsche Volksverräterin aller Zeiten behauptet, dass nun der Islam zu Deutschland gehöre, dann sagt sie uns damit auch indirekt, dass künftig Gewalt, Unterdrückung, Versklavung, Terror und Tod zu Deutschland gehören. — MERKEL MUSS WEG!

  6. nixgut schreibt:

    Hat dies auf Islamnixgut rebloggt.

  7. BLITZKRIEG schreibt:

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  8. Semenchkare schreibt:

    Nicht nur England, auch Resteuropa ,ins besondem natürlich Deutschland.

    Hamburg: Islam-Experte warnt vor Radikalisierung von Muslimen in der Hansestadt

    Hamburg. Christian Osthold, Experte für Tschetschenien und den Islamismus, kritisiert den Hamburger Senat scharf für dessen Islampolitik. Die Anhängerschaft der Salafisten-Szene in der Hansestadt würde bis heute wachsen und sei ein mustergültiges Beispiel für die Folgen einer Politik, die sich kategorisch weigert, Auswüchse des Islamismus zu bekämpfen. So könne etwa das „Islamische Zentrum Hamburg“, das spätestens seit 2003 unter staatlicher Beobachtung steht, ungehindert agieren. Bis auf Gespräche mit dem Senat hätte es noch keine Konsequenzen gegeben.

    Dass führende Vertreter des Zentrums trotz des Versprechens des Gegenteils in diesem Jahr erneut am islamistischen Al-Quds-Marsch in Berlin teilnahmen, zeige, daß der Einfluß des Senats gegen Null tendiere. Zudem profitiert das Zentrum über seine Mitgliedschaft in der SCHURA von dem Staatsvertrag, den der Hamburger Senat im November 2012 mit drei islamischen Trägerverbänden schloß. Dazu gehört auch DITIB-Nord, die seit Dezember 2016 mit mehreren Fällen von religiöser Hetze gegen Nichtmuslime Aufmerksamkeit erregte.

    Außerdem bezieht das Islamische Zentrum Geld von dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“, mit dem das Land Hamburg ausgerechnet eine Deradikalisierung von Muslimen unterstützt. Osthold spricht sich daher für eine unverzügliche Kehrtwende aus. (tw)

    (Vollzitat)

    http://zuerst.de/2018/07/12/hamburg-islam-experte-warnt-vor-radikalisierung-von-muslimen-in-der-hansestadt/

    Politiker der Altparteien schaffen Deutschland ab!

  9. Tom schreibt:

    Trump sagt, dass die Migration das `Gefüge‘ Europas verändert hat, der UN-Chef nennt es dagegen ein `positives globales Phänomen‘.

    Die Einreise von „Millionen und Abermillionen“ von Migranten nach Europa hat sein „Gefüge“ verändert, sagte Präsident Trump am Donnerstag und sagte einer britischen Boulevardzeitung, wenn die Europäer nicht „sehr schnell handeln, wird es nie das sein, was es war, und das meine ich nicht positiv“.

    „Ich glaube, du verlierst deine Kultur“, sagte Trump The Sun in Kommentaren, die am Tag seiner Ankunft in Großbritannien bei seinem ersten Präsidentenbesuch veröffentlicht wurden. „Sieh dich um. Man geht durch bestimmte Gebiete, die es vor zehn oder 15 Jahren noch nicht gab.“

    Vor seiner Abreise von Brüssel nach London sagte der Präsident auf einer Pressekonferenz, er habe seine europäischen Amtskollegen auf dem NATO-Gipfel vor der Einwanderung gewarnt.

    „Ich habe heute einen Punkt gemacht – ich sagte, ihr müsst aufhören. Ihr ruiniert euch – Ihr werdet viele Probleme haben“, sagte er. „Sie sehen, was auf der ganzen Welt mit der Einwanderung passiert.“

    https://www.infowars.com/trump-says-migration-has-changed-europes-fabric-as-un-chief-calls-it-a-positive-global-phenomenon/

    So verlaufen die Trennlinien.Trumpinator gegen Illuminaten und alles was damit verbunden ist.

  10. STEFAN MATUN schreibt:

    Hat dies auf My Blog rebloggt.

  11. Querkopf schreibt:

    Ein Bürgerkrieg in Deuschland und Europa ist unausweichlich. Bereitet Euch und Eure Familien gut darauf vor. Wir werden blutige und sehr gewalttätige Zustände wie im Dreißigjährigen Krieg bekommen. Diesmal sind die marodierenden Banden aber Moslems.
    Deutschland wird zerfallen, zerteilt.
    MERKEL IST SCHULD!
    MERKEL MUSS WEG!
    MERKEL MUSS GERICHTET WERDEN!

Kommentare sind geschlossen.