„Ursula von der Leyen, willst Du uns Deutsche nicht mehr?“

(www.conservo.wordpress..com)

Von STEPHER

Vorbemerkung

Der Autor des folgenden Offenen Briefes schreibt mir zur Erläuterung:

„In Anbetracht des derzeitigen Säbelrasselns der NATO gegenüber Russland von Norwegen aus ist eine auch für uns Deutsche lebensbedrohliche Situation entstanden. Um uns alte Haudegen mache ich mir weniger Sorgen, doch was ist mit unserem Nachwuchs? Merkel & Komplizen gehen jetzt einen Schritt zu weit – die setzen unsere Zukunft aufs Spiel für eine fremde Macht und ihre eigenen Saläre.

Die Menschen müssen endlich begreifen in was für einer Situation wir uns befinden. Die Wahlergebnisse in meinem Bayern (fast 18% Grüner Faschismus) haben Schlimmes zum Vorschein gebracht. Was wird Sonntag in Hessen?“

Selbstverständlich übernehme ich seinen Brief auf conservo.

Peter Helmes

—–

Offener Brief

Von STEPHER an Ursula von der Leyen„Ursula, Du bist derzeit damit befaßt, als deutsche Militärministerin unseren natürlichen Verbündeten Russland mit der größten NATO-Übung der Geschichte von Norwegen aus zu bedrohen – geht‘s noch?

Ursula, Dein Vater Ernst Albrecht ist für mich heute noch (in Memoriam) der ehrlichste Politiker aller Zeiten. Ursula, als deutsche Militärministerin hast Du die volle Verantwortung, was demnächst militärisch gegen uns Deutsche geschehen wird – russische Angriffe auf uns deutsche Zivilisten als Vergeltungs-Schlag?

Weil ihr …pfosten immer noch von EINER-WELT- Regierung träumt? Ursula, glaubst Du wirklich, daß Ihr mit eurer verlogenen Propaganda gegen Russland auch nur den Hauch einer Sieges-Chance habt?

Die Krim wurde nicht annektiert, sondern per Volksabstimmung haben sich diese Menschen ihrer Stammheimat Russand wieder angeschlossen. Die wußten genau nach dem Massaker von Odessa, was sie von den ukrainisch-westlichen Menschen zu erwarten haben. Anders war es mit dem serbischen Kosovo; das wurde solange von euch bombardiert (Rot/Grüne Schröder Fischer Regime 1999), bis es klein beigeben mußte.

Klar: Im Kosovo gibt es große Uran-Lagerstätten, und es ist ein weiteres NATO-Tor nach Russland. Doch das wirst Du niemals in den sinnentleerten Talkshows sagen, bei denen Dir ein angepaßter Atlantik-Regisseur das Maul präpariert.

Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat Dich, seine deutsche Amtskollegin Ursula von der Leyen, ausdrücklich davor gewarnt, Russland aus einer Position der Stärke zu behandeln. Russland werde einen solchen Umgang nicht dulden, sagte Schoigu und erinnerte dabei an den Ausgang des Zweiten Weltkrieges.

Du ignorante Realitätsverweigerin, lies hier, was Dir der Verteidigungsminister Russlands Schoigu zu sagen hat: https://de.sputniknews.com/amp/politik/20180812321920074-schoigu-warnt-deutschland/#amp_tf=Von%20%251$s

(Von der Leyen hatte im April gefordert, „aus einer Position der Geschlossenheit und Stärke“ mit Moskau zu sprechen. Ein „harter“ Russland-Kurs sei nötig, wenn „Präsident Putin keine Schwäche schätzt“.)

© REUTERS/ Ruben Sprich:

„Putin schätzt keine Schwäche“: Von der Leyen für härteren Ton gegenüber Russland

Friedensaktivistin: Unglaublich, dass deutsche Soldaten wieder vor Leningrad stehen“

Am letzten Samstag wurde Schoigu in einem Fernsehinterview auf von der Leyens Äußerungen angesprochen. Dabei empfahl er der deutschen Ministerin einen Rückblick in die Geschichte.

„Nach all dem, was Deutschland unserem Land angetan hat, müsste es in den nächsten 200 Jahren diesbezüglich lieber schweigen“, urteilte der russische Verteidigungschef.

Deutschland sollte seine „Großväter fragen“, was werde, wenn man mit Russland aus der Position der Stärke zu sprechen beginne, so Schoigu weiter. Dabei versicherte er, dass Russland für eine gleichberechtigte Zusammenarbeit weiter offen sei. (Schoigu Zitatende.)

Ursula von der Leyen, wenn Dir das Schicksal und die Wohlfahrt Deutschlands im Allgemeinen und die Zukunft Deiner eigenen Kinder am Herzen liegt, dann stell dich gegen die NATO-Krieger, oder schmeiß Deinen Job.

Willst Du wirklich, daß uns Deutsche das Schicksal von Hiroshima, Nagasaki oder Pearl Harbour, 9/11 etc. trifft?

Russland ist das Land, welches am härtesten vom deutschen Angriff auf Geheiß der britisch/ amerikanischen Ostküsten-Bankster Opfer brachte:

MEHR ALS 20 MILLIONEN RUSSISCHE UNSCHULDIGE ZIVILISTEN FIELEN DEN FREIMAURER- FASCHISTEN ZUM OPFER!!

Hier stellt sich die Gretchenfrage:

„Nun sag, wie hast du’s mit der Religion? Du bist ein herzlich guter Mann, allein ich glaub, du hältst nicht viel davon.“

Wie gesagt Ursula, Dein Vater Ernst Albrecht war für mich einer der ehrlichsten Menschen in der Politik.

Goethe sagte es so:

„WAS DU ERERBST VON DEINEN VÄTERN, ERWIRB ES, UM ES ZU BESITZEN!“

Also Ursula, fang endlich damit an!!

Oder willst Du uns Deutsche nicht mehr?“

www.conservo.wordpress.com     27.10.2018

Über conservo

ÜBER MICH, CONSERVO Liebe Leser, dieser Blog ist ein besonderer Blog. Er wurde 2010 von Peter Helmes gegründet, und ich führe ihn seit dem 1.11.2020 in seinem Sinne fort. Dieser Blog ist konservativ, er ist christlich, und er ist abendländisch. Allein das macht ihn in den diesen unruhigen Zeiten zu einem Exoten. „Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ (Joh 8, 12) Heute steht alles auf dem Kopf. Was früher noch galt, gilt heute nicht mehr. Grenzen wurden aufgehoben, Geschlechter abgeschafft, die traditionelle Familie ist unter Dauerbeschuss, wer am meisten Minderheitenmerkmale auf sich vereint, darf – zumindest in Deutschland – fordern, was er will. Das Christentum steht weltweit mit dem Rücken zur Wand. Lau sind sie geworden – die Christen hier im Lande, aber auch die orientalischen Christen, die sich nach der Flucht aus dem Orient hier ein neues Leben aufbauen konnten, und dennoch angesichts der Islamisierung schweigen. Finanzstarke und einflussreiche Interessengruppen unter Klaus Schwab, Bill Gates, George Soros u.v.m. setzen weltweit den Great Reset mit seiner neofeudalistischen Ökodiktatur mittels Massenmigration, Globalisierung, Plandemien und mit Hilfe gekaufter Politiker, Journalisten und „Sozialen“ Medien gegen die Interessen der Völker mit nie gekannter Brutalität durch. Die geistige und seelische Not der Menschen steigert sich tagtäglich inmitten dieser finsteren Zeit. Gerade westliche Menschen scheinen jeglichen Halt, Glauben und ihre natürliche Wehrhaftigkeit verloren zu haben. Jeder wird im Leben auf seinen Platz gestellt. Jedes Volk hat sein Schicksal und muss es in seinem eigenen Land bewältigen. Migration und der entgrenzte Einheitsmensch sind nicht unsere Bestimmung. Dennoch wird erneut versucht, dem Menschen als freiem und göttlichem Wesen unter Tarnworten wie „Solidarität“, „Vielfalt“ und „Humanität“ die teuflische Gleichheitslehre des Kommunismus aufzuerlegen. Dies ist wider die Natur und wider jedes menschliche und göttliche Gesetz. „Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das heißt vor der Heuchelei. Nichts ist verhüllt, was nicht enthüllt wird, und nichts ist verborgen, was nicht bekannt wird. Deshalb wird man alles, was ihr im Dunkeln redet, am hellen Tag hören, und was ihr einander hinter verschlossenen Türen ins Ohr flüstert, das wird man auf den Dächern verkünden.“ (Luk, 1 - 3) Dank Peter Helmes analysieren langjährige, hervorragende Kolumnisten, basierend auf christlichen Werten, in aller Klarheit das heutige Tohuwabohu aus verschiedensten Blickwinkeln: Die Geißel der Globalisierung, geostrategische Interessen, die Massenmigration und importierte Gewalt, das Versagen der Politiker und der Verlust unserer Werte, Kultur und Heimat. Die Kolumnen wie auch die Diskussionen sind offen, respektvoll und tabufrei; denn nur so kann man die drängenden Themen der Zeit in der Tiefe analysieren, Machtstrukturen herausarbeiten und Roß und Reiter benennen. Nur so können wir uns auf uns selbst und unsere Stärken rückbesinnen und Deutschland, unsere Heimat, verteidigen. „Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.“ (Joh, 32 – 33) Nochmal: Wir stehen mit dem Rücken zur Wand. Deshalb sind unsere westlichen Wurzeln, Werte und unser Glauben nötiger denn je. Sie geben uns den Rückhalt, um aufzustehen und zu sagen: „Nein. Bis hierher und nicht weiter. Es ist jetzt genug!“ Wie schon Peter, lade ich Euch ein, alles zu kommentieren, zu korrigieren und zu kritisieren. Eine kleine Regel muss ich leider einbauen. Unterschiedliche Ansichten können durchaus in aller Härte debattiert werden. Wer jedoch andere Foristen mehrfach persönlich angeht, beleidigt oder unflätig beschimpft, wird nach einer dreimaligen Verwarnung vom Diskussionsforum ausgeschlossen. Maria Schneider Beiträge bitte an Maria_Schneider@mailbox.org Haftungsausschluß: Für die Inhalte von verknüpften Seiten übernehme ich keine Haftung. Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Websites ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden jedoch derartige Links umgehend entfernen. Maria Schneider 10.11.2020
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Medien, Merkel, Nato abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu „Ursula von der Leyen, willst Du uns Deutsche nicht mehr?“

  1. Attila schreibt:

    Ursula von der Leyen ist komplett durchgeknallt, wo sie das Ministerium für Verteidigung übernahm, vorher schien sie noch normal denken zu können. Plötzlich tanzt eine ganze Armee nach ihrer Pfeife, von Ehrgeiz zerfressen will sie als erfolgreichste Kriegsministerin sich einen Namen machen und dann noch die Einladung der Globalisten, der Bilderberger, jener Geheimsekte die nach der Weltherrschaft strebt. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man sagen, die von der Leyen hat sich in einen Alien verwandelt. Diese Schattenregierung, unabhängig von Trump, die nach der Weltherrschaft der reichen Eliten strebt, deren Sitz in den USA ist gibt es schon 100 Jahre. Walther Rathenow, schon viele Jahrzehnte verblichen warnte auch schon davor. Der zweite Weltkrieg hatte ihren Versuch an die Macht zu kommen scheitern lassen durch die wehrhaften Völker, aber der Krieg zur Unterwerfung aller Völker ist noch lange nicht vom Tisch. Russland ist sicher kein Waisenknabe, aber hier geht es um die satanische Sekte der Globalisten, die Wut und Galle schäumen, das nicht einer ihrer satanischen Mitglieder wie Obama und Clinton Präsident wurde, sondern Trump, sonst hätte es schon längst geknallt und wir hätten Krieg. Die künstliche Organisation der UNO ist der Kopf und der künstlich geschaffene IWF, deren Zuarbeiter die EU ist, hat ihren Krieg über die Geldströme gegen die Völker schon längst begonnen. Merkel ist ihre Dienerin. Scholz versenkt deutsches Steuergeld im Moloch Brüssel, um es dem Land zu entziehen und die umverteilenden Globalisten zu unterstützen. Wie sagte Varoufakis so schön, die europäischen Rettungsschirme waren nie dazu gedacht Griechenland wirtschaftlich zu helfen, sondern sich seiner wirtschaftlichen Ressourcen zu bemächtigen. Der stolze Hafen von Piräus gehört jetzt zur Hälfte den Chinesen. Das Merkel eine von ihnen, den Globalisten ist, zeigt sich auch daran, dass sie obwohl die Basis Union gegen eine Schulden und Transferunion war, ist ganz heimlich einen die Öffentlichkeit täuschenden Trick angewendet hat. Beim ESM wusste man, dass es Kredite sind, die wir nimmer wieder sehen vermutlich, greifen nicht Ökonomen ein um den Schaden wirtschaftlich zu korrigieren. Bei den Target 2 Salden dachte auch ich erst so oft propagandistisch das Wort Fiskalunion zur Ablenkung verwendet wurde, es handelt sich um eine besondere Form der Bilanzierung um Gewinne und Verluste zu erfassen. Pustekuchen, es nennt sich nur anders, Target 2 Salden sind ebenso eine Kreditvergabe wie bei dem ESM, wenn auch etwas anders gestaltet. Es war auch die EU und die Grünen, die zum Krieg gegen Russland aufgestachelt haben und jegliche normale Handelsbeziehungen torpediert. .Es sind Kriegstreiber.

    Gefällt mir

  2. Walter schreibt:

    „US Luftwaffe haben nach Deutschland (Ramstein) die größte seit dem Krieg in Jugoslawien in 1990 Menge Munition gebracht…“
    (RusVesna, 27.10.18)
    Könnte Deutschland schon wieder einen neuen Krieg gegen Russland anfangen oder unterstützen?
    Was sagt die Regierung dazu?

    Gefällt mir

  3. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  4. Blindleistungsträger schreibt:

    Die Russen rülpsen die Bundeswehr einfach weg. Und schon Morgen könnten die Hessen das Merkel-Regime wegrülpsen. Aber es hat den Anschein, als sei Hessen eine noch größere Hochburg der Sozialisten als Bayern. Von dort hat die Frankfurter Schule das ganze Land verstrahlt, und die Hessen hatten die kürzeste Distanz zu den „Sendeantennen“.

    Gefällt mir

  5. Totxdemislam schreibt:

    Ursula von der Leyen…. Du bist ein ganz schlechtes Vorbild deiner Kinder. Steig aus solange du es noch kannst und kümmere dich um deine Familie.
    EIN WENIGER IST MEHR, mehr an Freiheit, mehr gutes für deine Seele
    Ein Mehr an klarem Denken.
    Wie verblendet bist du wirklich?
    Merkst du nicht das dich der Teufel reitet,aber für Geld bringst du ein ganzes Volk unter die Erde. HAUPTSACHE DER MERKEL den Anus lecken. 🤑

    Gefällt mir

  6. Klaus Madoun schreibt:

    https://www.youtube.com/watch?v=RjClC7gbrQs Gemäß den nach wie vor geltenden Alliierten Militärgesetzen in Bezug auf Deutschland, bitte ich Sie, mich unter den Schutz der Russischen Föderation stellen zu dürfen.
    Der hochverehrte Präsident Herr Wladimir Wladimirowitsch Putin wurde am 13.08.2012 von der Kommission146 – staatenlos.info über den geheimen Staatstreich in der BRD informiert.
    Durch die Staatenlosigkeit der BRD sind die Gesetze außer Funktion.
    Die Antragserlaubnis wurde durch den 3. Sekretär Herrn Denis Kurov am 15.08.2012 in Berlin an die Kommission 146, vertreten durch u.a. durch Herrn Rüdiger Klasen, erteilt.
    Den Schutz benötige ich vor Grundrechteverletzungen, die der einfache Gesetzgeber in der BRD nicht heilen und beseitigen kann. Die faschistische Zwangsangehörigkeit von
    1934, die *Deutsche Staatsangehörigkeit*, ist das
    Kernproblem in der BRD.

    Gefällt mir

  7. Mighty schreibt:

    Ich habe ihren Vater leider nicht kennen lernen dürfen. Aber das, was sich dieses Indivduum erlaubt grenzt an Größenwahnsinnigkeit. Wie verblendet muss man sein, dass sie sich unter dem Deckmantel der Nato mit amerik. Führung so weit „aus dem Fenster“ lehnt um nicht die drohende Gefahr für Deutschland und Europa zu. erkennen. Eben, sie auch eine „Mutter“ oder nur für die „Kompanie“!!! und ich habe deshalb immer geglaubt, dass sie alles für die Kinder tun. Wie soll Gott die Kinder beschützen, wenn es eine solche durch Ehrgeiz mißratene Mutter gibt. .

    Gefällt mir

  8. Inge Kowalevski schreibt:

    Eigenartig, sie ist am 8.10.1958 in Brüssel geboren.
    Im Zentrum der EU, dessen Politik sie umsetzt.
    Eine Mutter, die sieben Kindern das Leben schenken darf, auf einem Posten als Verteidungsministerin (was eher nach Kriegsministerin aussieht)diese Frau hätte ich mir im Mittelalter auch als Scharfrichterin vorstellen können.
    Da paßt nichts, aber auch gar nichts.
    https://schluesselkindblog.com/2017/1104/ruft-ursula-von-der-leyen-junge-polen-zum-putsch-gegen-regierung-auf/

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.