Alabama stellt ab sofort Abtreibungen unter harte Strafen

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Abgründige Reaktionen der Öffentlich-Rechtlichen – wie gehabt

ZDF, ARD und die Print-Medien berichten seit mehreren Tagen äußerst ablehnend und teils haßerfüllt über eine bemerkenswerte und höchst demokratisch zustandegekommene Entscheidung im US-Bundesstaat Alabama. Vor zwei Tagen trat – ganz typisch – zum Thema: „Alabamas Abtreibungsverbot“ eine Sprecherin von Women’s Liberation als Kommentatorin im HEUTE-JOURNAL auf.

So zeigte man auch Filmbeiträge von einer „Massendemonstration“ mit gerade ´mal ca. 20(!) daran teilnehmenden Frauen in Alabama gegen dieses neue Gesetz, das die von Obama und Clinton mit zu verantwortende, lebensvernichtende „Freigabe“ der Abtreibung wieder rückgängig machte.

Das läßt berechtigterweise die Hoffnung bei uns allen aufkommen, daß auch wir in Europa alles wieder normalisieren und rückgängig machen können, was links-grüne Demokratie-Gegner auch bei uns angerichtet haben mit ihren menschenverachtenden EU-Gesetzen in Brüssel.Als dann das ZDF in den Heute-Nachrichten am 15.05.19 Frau Leila Abolfazli, die Sprecherin des Senior Conseil in the Health and Reproductive Rights Program at the National Women’s Law Center (so der offizielle Titel der Dame) zu Wort kommen ließ (siehe Fotos unten) , mußte ich dann doch „neu“ darüber nachdenken, ob „Abtreibungen“ – in Einzelfällen – nicht auch ein „Segen“ für die Menschheit sein könnten, z.B. nach „Vergewaltigungen“…. (Aber ich habe diese Gedanken ganz schnell wieder gestrichen.)

Allein von ihrem Auftreten und ihrer Mimik her gesehen heiterte mich der Beitrag von Frau Leila Abolfazli derart auf, daß mir fast eine Packung aus dem Gesicht fiel – ich aß gerade zu Abend.

Würde das ZDF bei ähnlich ernsten Themen in Zukunft doch mehr solcher Kommentatorinnen dem sonst bei der „Heute“-Sendung gelangweilten Zuschauer präsentieren, wäre unser tristes Alltagsleben doppelt so lebenswert wie heute.

ess3

 

Hier die Übersetzung des von Leila Abolfazli hochgehaltenen Transparents:

Was Frauen brauchen: Geburten-Kontrolle zum Valentinstag“…. Wen oder was genau meint sie da wohl mit „Birth Control“? Hat sie sich schon mal im Spiegel genauer betrachtet? Weiß sie wirklich nicht, daß es das segensreiche Computer-Bild-Bearbeitungsprogramm „Photo-Shop“ gibt?

(Danke an meinen Freund Enrique Comer für die Übermittlung aus den USA)

———-

Kommentar von Peter Helmes, einem zutiefst überzeugten Abtreibungsgegner:

Das neue Gesetz gibt den ungeboren Kindern neue Hoffnung

Das Gesetz in Alabama sieht vor, daß eine Abtreibung nur dann rechtlich erlaubt wird, wenn das Leben der Mutter in Gefahr ist, nicht aber nach Vergewaltigung oder Inzest. Ärzten, die einen Eingriff vornehmen, droht eine lange Gefängnisstrafe.

Die Abtreibungsgegner zielen mit ihren Vorstößen auf den Obersten Gerichtshof der USA. Der Gerichtshof soll ein Grundsatzurteil von 1973 aufheben, das die Abtreibung landesweit legalisierte. Am Obersten Gerichtshof sind die konservativen Richter in der Mehrheit.

Darunter sind Neil Gorsuch und Brett Kavanaugh. Die beiden Juristen hatte einst US-Präsident Trump vorgeschlagen, um seine konservativen Unterstützer zufriedenzustellen.

Wie immer der Streit um Schwangerschaftsabbrüche ausgehen mag, für die Partei der Republikaner ist der Zeitpunkt optimal. Das Oberste Gericht wird sich wahrscheinlich erst im Frühjahr 2020 mit der Angelegenheit befassen. Damit wird die Abtreibung eines der zentralen Themen im Wahlkampf um die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten.

Für die Abtreibungsgegner mahlen die Mühlen der Justiz noch zu langsam. Zu langsam für die vielen Kinder, die in den kommenden Jahren wahrscheinlich abgetrieben werden. Denn in vielen „modernen“ Staaten der USA sind die (unwilligen) Mütter keinem besonderen Risiko ausgesetzt. In einem „modernen“ Amerika ist der Schwangerschaftsabbruch nichts anderes als eine Form der Geburtenkontrolle. Es ist wie die Entfernung einer ungewünschten Wucherung, wie einer Warze. Wenn das Fortschritt sein soll, dann Gnade uns Gott.

www.conservo.wordpress.com     16.05.2019

Über conservo

ÜBER MICH, CONSERVO Liebe Leser, dieser Blog ist ein besonderer Blog. Er wurde 2010 von Peter Helmes gegründet, und ich führe ihn seit dem 1.11.2020 in seinem Sinne fort. Dieser Blog ist konservativ, er ist christlich, und er ist abendländisch. Allein das macht ihn in den diesen unruhigen Zeiten zu einem Exoten. „Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ (Joh 8, 12) Heute steht alles auf dem Kopf. Was früher noch galt, gilt heute nicht mehr. Grenzen wurden aufgehoben, Geschlechter abgeschafft, die traditionelle Familie ist unter Dauerbeschuss, wer am meisten Minderheitenmerkmale auf sich vereint, darf – zumindest in Deutschland – fordern, was er will. Das Christentum steht weltweit mit dem Rücken zur Wand. Lau sind sie geworden – die Christen hier im Lande, aber auch die orientalischen Christen, die sich nach der Flucht aus dem Orient hier ein neues Leben aufbauen konnten, und dennoch angesichts der Islamisierung schweigen. Finanzstarke und einflussreiche Interessengruppen unter Klaus Schwab, Bill Gates, George Soros u.v.m. setzen weltweit den Great Reset mit seiner neofeudalistischen Ökodiktatur mittels Massenmigration, Globalisierung, Plandemien und mit Hilfe gekaufter Politiker, Journalisten und „Sozialen“ Medien gegen die Interessen der Völker mit nie gekannter Brutalität durch. Die geistige und seelische Not der Menschen steigert sich tagtäglich inmitten dieser finsteren Zeit. Gerade westliche Menschen scheinen jeglichen Halt, Glauben und ihre natürliche Wehrhaftigkeit verloren zu haben. Jeder wird im Leben auf seinen Platz gestellt. Jedes Volk hat sein Schicksal und muss es in seinem eigenen Land bewältigen. Migration und der entgrenzte Einheitsmensch sind nicht unsere Bestimmung. Dennoch wird erneut versucht, dem Menschen als freiem und göttlichem Wesen unter Tarnworten wie „Solidarität“, „Vielfalt“ und „Humanität“ die teuflische Gleichheitslehre des Kommunismus aufzuerlegen. Dies ist wider die Natur und wider jedes menschliche und göttliche Gesetz. „Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das heißt vor der Heuchelei. Nichts ist verhüllt, was nicht enthüllt wird, und nichts ist verborgen, was nicht bekannt wird. Deshalb wird man alles, was ihr im Dunkeln redet, am hellen Tag hören, und was ihr einander hinter verschlossenen Türen ins Ohr flüstert, das wird man auf den Dächern verkünden.“ (Luk, 1 - 3) Dank Peter Helmes analysieren langjährige, hervorragende Kolumnisten, basierend auf christlichen Werten, in aller Klarheit das heutige Tohuwabohu aus verschiedensten Blickwinkeln: Die Geißel der Globalisierung, geostrategische Interessen, die Massenmigration und importierte Gewalt, das Versagen der Politiker und der Verlust unserer Werte, Kultur und Heimat. Die Kolumnen wie auch die Diskussionen sind offen, respektvoll und tabufrei; denn nur so kann man die drängenden Themen der Zeit in der Tiefe analysieren, Machtstrukturen herausarbeiten und Roß und Reiter benennen. Nur so können wir uns auf uns selbst und unsere Stärken rückbesinnen und Deutschland, unsere Heimat, verteidigen. „Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.“ (Joh, 32 – 33) Nochmal: Wir stehen mit dem Rücken zur Wand. Deshalb sind unsere westlichen Wurzeln, Werte und unser Glauben nötiger denn je. Sie geben uns den Rückhalt, um aufzustehen und zu sagen: „Nein. Bis hierher und nicht weiter. Es ist jetzt genug!“ Wie schon Peter, lade ich Euch ein, alles zu kommentieren, zu korrigieren und zu kritisieren. Eine kleine Regel muss ich leider einbauen. Unterschiedliche Ansichten können durchaus in aller Härte debattiert werden. Wer jedoch andere Foristen mehrfach persönlich angeht, beleidigt oder unflätig beschimpft, wird nach einer dreimaligen Verwarnung vom Diskussionsforum ausgeschlossen. Maria Schneider Beiträge bitte an Maria_Schneider@mailbox.org Haftungsausschluß: Für die Inhalte von verknüpften Seiten übernehme ich keine Haftung. Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Websites ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden jedoch derartige Links umgehend entfernen. Maria Schneider 10.11.2020
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Christen, Frankfurter Schule, Kirche, Medien, OBAMA, Politik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Alabama stellt ab sofort Abtreibungen unter harte Strafen

  1. Pingback: Alabama stelt met onmiddellijke ingang strenge straffen op abortus. – Theresa's visie

  2. nixgut schreibt:

    Hat dies auf Islamnixgut rebloggt.

    Liken

  3. Ingrid schreibt:

    Eigentlich müsste die Verantwortung bei jeder Frau liegen.
    Würde man, statt Abtreibung jeder Frau Hilfe anbieten würden viele Kinder geboren werden.Da es heute viele Empfängnisverhütungen gibt, sollte jede Frau die nicht gebären will auch danach handeln.
    Und die Grünen wollen Abtreibung bis zum Schluss. Die Perversion kennt keine Grenzen.

    Gefällt 1 Person

  4. nixgut schreibt:

    Video: Alabama stellt Abtreibung unter Strafe (ab Minute 05:05)

    https://www.zdf.de/nachrichten/heute-sendungen/190515-heute-sendung-12-uhr-100.html

    Der Senat im US-Staat Alabama hat ein Gesetz verabschiedet, dass Abtreibungen in fast allen Fällen verbietet. Die Kammer stimmte mit der republikanischen Mehrheit für die umstrittene Neuregelung, Abtreibungen sollen nur bei einem schweren Gesundheitsrisiko für die Schwangere möglich sein und wenn der Fötus nicht lebensfähig ist. Ärzten, die in anderen Fällen Abtreibungen vornehmen, drohen bis zu 99 Jahren Haft

    Gefällt 1 Person

  5. theresa geissler schreibt:

    So, lieber Herr Helmes, bei mir auf theresasvisie.com auch wieder alles erledigt: IHRE Ergänzung hinein und MEINE dann doch mal wieder heraus.
    Verzeihung, wenn ich mich irre, aber ich glaube wirklich, Sie können sehr gut Niederländisch lesen, nicht? (Alfred Döblin – Berlin Alexanderplatz – konnte es auch schon.)

    Gefällt 1 Person

    • conservo schreibt:

      Liebe Theresa, ja, ich habe meine Ergänzung deshalb zu Ihrem holländischen Artikel zugefügt. Damit einfach mehr Klarheit ist. Jedenfalls danke ich Ihnen für Ihren Kommentar! Lb. Gr. PH

      Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Alabama stellt ab sofort Abtreibungen unter harte Strafen – alternativ-report.de

  7. Pingback: Alabama stellt ab sofort Abtreibungen unter harte Strafen – website-marketing24dotcom

  8. Pingback: Alabama stellt ab sofort Abtreibungen unter harte Strafen – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  9. Ela schreibt:

    Es gibt in USA satanische Kreise die Abtreibung als Molochkult verherrlichen . Seltsamerweise immer wieder kämpfen für Abortion, Diversity Horror , so wie, dank Frankfurter Schule bekannten, Feminismus , Transgender als ausgedachte, „klimafreundliche Sterilisierung Mode“ , oder genozidale Open Border Bewegungen, homo-globo Propaganda aber auch Marxismus
    https://www.dcclothesline.com/2015/03/28/marxist-origin-of-the-homosexual-movement/
    überwiegend Kabbalah- und talmudgetreuen Aktivisten, die dank Unterstützung mit Doppelpass ausgestatteten, Glaubensbrüder und dessen internationalen Unternehmen ob in medialen(beispielsweise Facebook, YouTube, Eigentum Bonnier Gruppe in Europa, etc) ,wirtschaftlichen oder politischen Bereich, ganz geschickt eigene Agenda bekannt als „kill Amalek“, die dann aggressiv verfolgen. Inzwischen auf 1,44 Billionen gewachsene selbstauserwähltes Volk, trotz ewigen Opferkult, hat erstaunlich viel Einfluss, global nebenbei gemerkt. Mehr dazu
    https://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/sociopol_Internet84.htm
    Leider werden auch in USA verschärfte Zensur Maßnahmen eingetroffen damit Agenda 21 und 30 nichts und niemand stören kann.
    https://plantexnews.com/2015/07/25/agenda-21-a-sick-depopulation-plot-in-the-usa/
    Somit werden unangenehme Fakten, die wahren Strippenzieher und verborgenen Absichten weltweit laufenden Democide entlarven können unterdrückt , und man zwingt auf ahnungslosen Menschen, heuchlerisch als fortschrittlich, modern gar human ungestört eigene Vorstellungen und Interessen .
    https://www.naturalnews.com/2019-04-23-the-annihilation-agenda-globalists-working-to-exterminate-human-race.html
    Gut bezahlte Democide Propaganda schafft Engagement nicht nur bekannten Pädowood Darsteller sondern bevorzugten von antiweissen SPLC, AiPAC und ADL Politiker und wissenschaftlichen Mietmäuler
    https://www.breitbart.com/tech/2019/04/30/uc-san-diego-proffesor-compares-unborn-children-to-cancer/
    Wieso herrscht trotzdem soviel Apathie und Gleichgültigkeit in Gesellschaft? Man hat lange gerätselt weshalb westliche Zivilisation eigene Kulturerbe entarten und zerstören lässt, aber man hat einfach subversiven Feind übersehen
    http://educate-yourself.org/NWO/nwotavistockbestkeptsecret.shtml
    Und seine Zukunft Vision nicht verstanden, aber das hat uns allen, freundlicherweise jüdische Freimaurer Attali erklärt
    http://www.jewworldorder.org/illuminati-insider-foretold-migrants-surveillance-mechanical-procreation/?to_id=813042&from_id823231
    Falls diese Kreatur noch nicht bekannt seien soll, hilf ein wenig unbekannte Verbindung mit Rothschilds Favoriten, Macron
    https://katholisches.info/2017/05/17/der-pate-hinter-macron-jacques-attali-und-dessen-apokalyptische-zukunftswelt/
    Goyim braucht sich nicht mehr vermehren, man braucht ihn nicht, Arbeit wird in noahidischen NWO zuversichtlich KI erledigen und was den Rest *nicht auserwählten Goyim betrifft , die sollten bis zum vollständigen Ausrottung Homotheose folgen, jegliche Sterilisierung Maßnahmen ohne Widerstand akzeptieren und wehrlos, schweigend systematische Entrechtung und Enteignung hinnehmen .
    https://politicalvelcraft.org/2013/12/28/number-one-killer-of-mankind-can-be-traced-to-rothschilds-nwo-democide-death-by-bankers-usurped-government/
    Warum haben so viele kein Gewissen, geschweige Skrupel ? Nun, man hat ja schon dafür ein Konzept und Maßnahmen, die dann Wertvorstellungen und Verhalten, mt Manipulation, gut bezahlten Sprachprogrammier , verdrehen. Es gibt Unternehmen die können Vorstellungen und Verhalten ganzen Populationen bis zum Selbstzerstörung leiten
    http://www.cospiracyschool.com/blog/holiness-sin-freud-frankfurt-school-and-kabbalah
    Man möchte nicht nur massenhafte Depopulation Weltbevölkerung bewirken, man möchte absolute Weltherrschaft mit Kontrolle. Dafür bist aber Vernichtung unbequemen Christentum und weisse Rasse, die dann mit „kompatiblen“Eigenschaften ausgestatten, erheblich begehrten Ziel hindert.
    http://www come-and-hear.com/dilling/chapt11.html
    Es soll auch nicht überraschen dass, man dank Abortion riesige und profitable Industrie aufgebaut hat
    https://www.voxnews.com/politics/planned-parenthood-under-investigation-by-justice-department-over-sale-of-fetal-tissue
    Hat sich jemand überhaupt gefragt wem das alles nutzt
    http://endoftheamericandream.com Archiv es/what-does-planned-parenthood-do-with-babies-that-survive-abortions
    Feministische Paroli und antifamiliäre Selbstbestimmung Hysterie
    , wer finanziert und propagiert das und warum ?
    https://rense.com//generak85/prot.htm
    Nun erst soll man fragen wer besitzt so viel Einfluss und Kapital
    https://israelpalestinenews.org/the-israel-lobby-a-list/
    Und die werden immer reicher dank Ignoranz, Dekadenz und aufgezwungenen Entartung Konsumsklaven
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/11/26/liste-von-produkten-welche-menschliche-foten-beinhalten-sollen-absolutes-no-go/amp/
    Warum verschweigt man offensichtlich gewollte Gewaltwelle in Europa, kann man sich schon denken
    https://www.darkmoon.me/2019/the-rape-of-finland-multiculturalism-gone-mad/
    Ist das nicht seltsam wie passt das alles zusammen mit laufende Agenda 21&30 und aufgezwungenen Kalergie und Hooton Plan? Kein Wunder dass von Talmud und Kabbala Parasiten verborgene Machenschaften immer mehr genocidalen „Bereicherung „fordern, sei es in USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Island, England, Frankreich, Belgien, Holland, Finnland, Skandinavien und vor allem Deutschland
    https://summit.news/2019/05/15/german-government-classifies-as-secret-number-of-refugees-arriving-by-plane/
    Und so lange bis man den wahren Feind der Menschheit und Weltzerstörer nicht bei Namen nennt wird sich nichts ändern
    https://www.bitchute.com/video/zU3FXpaidrw9/

    Liken

Kommentare sind geschlossen.