Deutscher: „Habe in Afrika Kinder erschossen, sie sind dort nichts wert“

(www.conservo.wordpress.com)

Von Ulfried *)

Hier mein Gespräch mit einem LKW-Fahrer-Kollegen.

Wir standen nebeneinander, der andere LKW-Fahrer und ich bei einem Kunden vor Öffnungszeit. Im Gespräch sagte er, daß er 12 Jahre in der Bundeswehr diente und Fallschirmjäger war. Dann ließ er sich nach einer Sprungausbildung in USA nach Somalia abkommandieren.

„Als meine Tochter geboren wurde, hab ich in Somalia Kinder erschossen.“

Ich: „Warum?“

„Die kamen auf uns zu mit Kalaschnikows und Sprengstoffgürteln. Weißt du, Kinder, überhaupt Menschen, sind dort nichts wert. Wenn du denen da unten zehn Euro gibst, verkaufen die dir ihr Kind. Frauen und Mädchen dort zu vö,,,,,n ist genau so billig, hab ich aber nicht gemacht. Kannst jedes Mädchen dort billig kaufen wenn du sagst, du nimmst sie mit nach Deutschland. Haben viele Kameraden in Kisten verpackt.“

Ich: „Und wie ging’s weiter?“

„Nach meiner Entlassung mußte ich in die Psychiatrie. War übrigens auch in Afghanistan – war krass. Meine Frau hat sich scheiden lassen. Hat es nicht ausgehalten. Ich schlief nachts mit einem Dolch unterm Kopfkissen, und wenn sie sich rührte, hatte ich sie am Hals!

Werde mich wieder bewerben und ins Ausland gehen.“

Ich: „und dann in die Geschlossene?“

„Kann schon sein, doch wird gut bezahlt, 60.000 fürs halbe Jahr, zusätzlich doppelten Sold und nach Entlassung Weiterzahlung.“

Ich: Haste keine Sorge um dein Leben?

„Nö, ist doch sowieso alles wurscht.“

Zuerst war ich wütend auf den, doch dann tat er mir leid – so werden unsere jungen Menschen mißbraucht. Meine Fragen:

Ist das Töten von Ausländern durch deutsche Soldaten in deren Ländern nicht wahre Ausländerfeindlichkeit? Als ROT-GRÜN 1999 die Bundeswehr zum Totbomben von Zivilisten nach Jugoslawien sandte, war das ein ausländerfeindlicher Akt? Siehe hier die Täter: http://www.ag-friedensforschung.de/themen/NATO-Krieg/anklage-euro-trib.htmlhttp://www.ag-friedensforschung.de/themen/NATO-Krieg/anklage-euro-trib.html

Soldaten dürfen „POTENTIELLE MÖRDER“ genannt werden – wie darf ich dann die politischen und militärischen Anstifter nennen?

Wer verdammt noch mal sind die Verantwortlichen?

Alles Polemik, wenn sich nichts ändert und aus der Vergangenheit konsequente Lehren und Schlußfolgerungen gezogen werden. Die mutmaßlichen Kriegsverbrecher für das Obengenannte gehören endlich vor Gericht, und deren Hintermänner müssen benannt und zur Verantwortung gezogen werden.

Als die sog. BILDERBERGER letztens in Dresden tagten, wäre Zeit für den Zugriff durch die Polizei möglich gewesen – Pustekuchen, die haben die abgeschirmt.

Leider getraut sich kaum wer, heuer noch die Wahrheit zu sagen. Angst vor VERSCHWÖRUNGSTHEORIE und lauter so’n Quatsch.

1989 hab ich meinen Beitrag zum Fall Honneckers geleistet.

WER DEN FLUSS ZUM VERSIEGEN BRINGEN WILL, MUSS BEI DER QUELLE BEGINNEN!

Mit freundlichem Gruß, Ulfried

—–

Wer Ulfried direkt schreiben möchte – bitte Netikette beachten: ulfried@t-online.de

www.conservo.wordpress.com     19.08.2019

Über conservo

Über mich, „conservo“ – www.conservo.wordpress.com (Peter Helmes) Warum noch „conservo“? conservo will gezielt christlich-abendländische Werte vertreten und dem Zeitgeist entgegenwirken. „Moderne“ aller Couleur haben wir genug! Ich bin seit meiner Jugend ein Konservativer, also ein Rechter. conservo ist aber auch liberal, weil meiner Meinung nach jeder nach seiner Façon selig werden soll. Meine Grenze endet da, wo die Grenze eines anderen überschritten werden könnte. Meine Wertebasis ist die christlich-abendländische Tradition, der ich mich verpflichtet fühle. Die Einsicht in eine Letztverantwortlichkeit vor Gott und Jesu Liebesgebot bietet eine Basis für eine „menschliche“ Gesellschaft. Wenn wir die christlich-abendländische Grundorientierung verlieren, verlieren wir auch die Kraft zum Selbsterhalt. Ich trete ein für ein geeintes, föderales Deutschland, das seinen Regionen, Traditionen und Kulturen einen besonderen Stellenwert einräumt. Und ich stehe für ein einiges Europa, das in der westlichen Wertegemeinschaft seine Heimat hat und die jeweilige nationale Identität wahrt und stärkt – ein „Europa der Vaterländer“ . Klingt altbacken? Überhaupt nicht! Wo stehen wir denn heute, wenn aus „Vater“ und „Mutter“ „der Elter“ und „die Elter“ werden sollen? Wenn wir nicht mehr „Mann“ und „Frau“ sein dürfen, sondern von Natur aus alle gleich sind – und nur durch („falsche“) Erziehung zu Mann und Frau wurden? Wie verrückt sind wir eigentlich, diesem „Gender-Mainstream“ nachzulaufen, der solchen Unsinn produziert und nach dem wir an „DIE Jesus“ beten sollen? (Erinnert mich übrigens fatal an die „Mengenlehre“, die eine ganze, junge Generation verdorben hat, die heute kaum rechnen und schreiben kann.) Und wo leben wir eigentlich, wenn jeder Kriminelle auf freien Fuß gesetzt oder milde bestraft wird, nur weil er „eine schwere Kindheit“ hatte? Und wo kriminelle Ausländer nicht abgeschoben werden, weil in seinem „Zuhause“ ein karges Dasein wartet? Und wo leben wir, wenn Polizisten, die unsere Freiheit und Soldaten, die unser Land verteidigen, hemmungslosen Exzessen ausgesetzt werden – an denen grün-rote Politiker teilnehmen -, ohne daß die Gesellschaft aufschreit? Und wenn sich ein Soldat oder Polizist wehrt, damit rechnen muß, ein Strafverfahren am Hals zu haben? Ich streite für eine Besinnung auf unser Wertegerüst, das Deutschland und Europa über die Jahrhunderte geprägt und zivilisiert hat. Deshalb nenne ich mich „conservo“ (lateinisch: „ich bewahre“) Ich bin bereit, laut zu schreien, wenn der Unsinn zur Methode wird. Und wenn ich die Linken aller Couleur bei ihrer gesellschaftszerstörenden Agitation störe und ärgere, ist schon ein Teil meines Ziels erreicht. Ich lade Euch ein, alles zu kommentieren, zu korrigieren, zu kritisieren. conservo/Peter Helmes Ein P. S., die deutsche Sprache betreffend: Nur für mich persönlich, aber nicht zwingend für Gastautoren, gilt die alte Rechtschreibung. Ich benutze die alte Rechtschreibung aus zwei besonderen Gründen: 1. aus Protest gegen die Vernichtung der deutschen Sprachkultur … …durch die neue Rechtschreibung. Die Erfinder der „neuen“ Rechtschreibung mögen es gut gemeint haben, aber „gut gemeint“ bedeutet nach alter Erfahrung eher „schlecht gemacht“. Die neue Rechtschreibung bietet vor allem weder Schülern noch Lehrern Sprachsicherheit. Wenn es mir im Zweifelsfalle freigestellt bleibt, wie ich ein Wort – richtig – schreibe, fühlen sich alle genasführt. Wenn zugleich auch regelrechter Unsinn damit verbunden ist, wird der Quatsch zur Methode. Der Beispiele gibt es gar viele. Ich will ein Harmloses herausgreifen: „zusammensuchen“ (altes Deutsch): „Schüler und Lehrer sollten ihr Unterrichtsmaterial zusammensuchen“ (also nach dem Unterricht zusammenpacken = 1 Wort). In der neuen Rechtschreibung müßten die Betroffenen wohl erst ´mal ihr Material gemeinsam suchen: „Schüler und Lehrer sollten ihr Unterrichtmaterial zusammen suchen“ (und dann „zusammen einpacken“???). 2. Ich verwende ganz bewußt kein „Genderdeutsch“, … …z. B. wegen des unsäglichen Sprachflusses – wie spricht man „Sternchen“, ein großes „I“ und einen untenstehenden Bindestrich aus (z.B. Schüler*_Innen)? – und auch, weil es im richtigen Deutsch den sog. Gattungsbegriff gibt. „Die Schüler“ erfassen eben auch die Schülerinnen. Um die Absurdität des Genderdeutsch zu entlarven, zwei Begriffe: „Kind“ oder „Pferd“. Genderkonsequent müßte man (im Plural) also sagen: „Pferde und Pferdinnen“ (oder noch umständlicher: „Hengste und Stuten“) und „Kinder und Kinderinnen“ (oder „Mädchen und Buben“). Will heißen, mir ist der Sprachfluß wichtiger als die Rücksichtnahme auf die „sexuelle Vielfalt“. Schließlich ist Deutsch eine gewachsene, fließende Sprache und kein konstruiertes Kompositum aus (zu allem Unheil auch noch überwiegend) Hauptwörtern. Genderdeutsch macht den Sprachfluß zunichte und zerstört damit ein Stück deutsche Identität – was wohl die Absicht der Erfinder dieses Sprachmordes ist. ----- Kurzprofil: Peter Helmes war 40 Jahre ehrenamtlich und 25 Jahre hauptberuflich in der Politik auf allen politischen Feldern (Orts-, Landes-, Bundes- und internationale Ebene) tätig. Er ist ein katholischer, sehr fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 24 Jahren als selbständiger Politikberater und Publizist und war 21 J. freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er veröffentlichte bisher (Stand Sept. 2018) 45 Bücher und Broschüren, die hunderttausende Auflagen erreichten, und verfaßt regelmäßig „Konservative Kommentare“ und nahezu täglich Artikel zu Zeitvorgängen. Helmes gehörte im Bundestagswahlkampf 1980 zum engsten Wahlkampfstab von Franz Josef Strauß und war 1981 (neben Franz Josef Strauß, Gerhard Löwenthal, Ludek Pachman, Joachim Siegerist u.a.) Mitbegründer der „Die Deutschen Konservativen e.V.“, Hamburg. ***** conservo erreichen Sie über elektronische Post: Peter.Helmes@t-online.de -------- Konto-Verbindung: Peter Helmes, VR-Bank Neuwied-Linz, BIC: GENODED1NWD, IBAN: DE 82 5746 0117 0005 2058 73, Verwendungszweck: conservo --------------------------- Haftungsausschluß: Für die Inhalte von verknüpften Seiten übernehme ich keine Haftung. Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Außenpolitik, Bundeswehr, Dritte Welt, Kinderschänder/Pädophile, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

47 Antworten zu Deutscher: „Habe in Afrika Kinder erschossen, sie sind dort nichts wert“

  1. Semenchkare schreibt:

    COMPACT Live: Der Osten leuchtet – Was der Westen lernen kann

    COMPACTTV
    Am 15.08.2019 veröffentlicht

    Die erste COMPACT-Veranstaltung in Berlin seit fast drei Jahren, und gleich 150 Besucher! Der Saal im Osten von Berlin war voll, die Hitze drückend, die Stimmung glänzend.

    „Der Osten leuchtet – Was der Westen lernen kann: Die AfD vor wichtigen Landtagswahlen“ lockte Besucher aus nah und fern – schließlich war das Podium hochkarätig!

    Dennis Augustin, bisher einer von zwei AfD-Landeschefs in Meck-Pomm, bilanzierte den „mörderischen Sommer 2019“, die Gleichzeitigkeit von absurder Klimadiskussion und ganz realen Morden durch Asylanten.
    Christina Baum, Landtagsabgeordnete in Baden-Württemberg, sprach zum Thema „AfD und Verfassungsschutz“ und forderte ihre Parteifreunde auf, standhaft zu bleiben und sich nicht vom Inlandsgeheimdiensten Sprachvorschriften und Ausschlussanträge gegen angeblich radikale Mitglieder diktieren zu lassen.

    Doris von Sayn-Wittgenstein, gerade erst als AfD-Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein wiedergewählt, führte aus, was der Westen vom Osten lernen kann: Die Klarheit in der Sprache werde östlich der Elbe geschätzt, weil das DDR-Regime den nationalen Gedanken zwar kommunistisch uminterpretiert, aber anders als im Westen nicht eliminiert habe.
    Jürgen Elsässer nahm Matteo Salvini als Vorbild: Klare Sprache, populäres Auftreten (zuletzt auf zahlreichen Kundgebungen an den Stränden) und strikte Ablehnung von Distanzeritis habe die Lega in den letzten fünf Jahren von vier auf aktuell 38 Prozent in der Wählergunst gebracht.

    (Text: youtube)

    ca 90 min.

    Liken

    • Semenchkare schreibt:

      Ich bin mir 💯%ig sicher, daß die Sachsen genau zuhören werden, was Vera Lengsfeld hier anmahnt! *ttps://vera-lengsfeld.de/2019/08/19/von-sachsen-ging-schon-einmal-eine-revolution-aus/ …

      ..nicht nur Sachsen, das ganze Deutschland muß es werden

      Liken

      • Pogge schreibt:

        Afrikanischer Krieg in Köln !

        Liken

      • POGGE schreibt:

        @Semenchkare

        Werter Semenchkare

        Nah Ich befürchte dass Wir beim “PUTIN” Leider noch Unser Böses Rotes Wunder erleben werden !!!!!

        Putin bei Moschee-Eröffnung: Traditioneller Islam und Multikulti waren immer russische Tradition !

        http://recentr.com/2019/08/01/putin-bei-moschee-eroeffnung-traditioneller-islam-und-multikulti-waren-immer-russische-tradition/

        Putin bei Moschee-Eröffnung: Traditioneller Islam und Multikulti waren immer russische Tradition !

        In der Eröffnungsrede anlässlich der modernisierten Moskauer Großmoschee, mit Gästen wie Erdogan und Abbas, feierte Wladimir Putin den Islam und Multikulti als integralen Bestandteil Russlands.

        Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 10.000 Personen und einer Gesamtfläche des Areals (inklusive Nebennutzungen wie Hotel und Bibliothek) von 19.000 Quadratmetern ist die Moskauer Kathedralmoschee heute die größte Moschee Russlands, die zweitgrößte in Europa.

        Putin erklärte:

        “Der Koran fordert uns auf, uns gegenseitig zu überbieten mit guten Taten.

        Von Anbeginn an war Russland immerzu ein multi-ethnisches und multi-konfessionelles Land. Diese gegenseitige Bereicherung unterschiedlicher Kulturen, Traditionen und Religionen war immer die herausragende Eigenschaft unseres Landes und unsere Stärke. […] Die Anzahl an Moscheen und islamischen Kulturzentren hat sich enorm vergrößert in Russland während den vergangenen 20 Jahren.”

        In Russland sind bereits mindestens 10% der Bevölkerung muslimisch, Tendenz stark steigend.

        Trevor Loudon bringt es auf den Punkt:

        „BITTE ERSPAREN SIE MIR DIESE NAIVEN SEELEN, DIE DIE KGB-DESINFORMATION GLAUBEN (JETZT FSB), DASS PUTIN EIN WEISSER CHRISTLICHER RITTER SEI, DER DEN DEKADENTEN WESTEN VOR DEM ISLAM UND DER SCHWULENBEWEGUNG RETTEN WIRD. PUTIN IST EIN VOM KGB AUSGEBILDETER TYRANN, DER DEN WESTEN HASST !”

        http://recentr.com/2019/08/01/putin-bei-moschee-eroeffnung-traditioneller-islam-und-multikulti-waren-immer-russische-tradition/

        Liken

    • Semenchkare schreibt:

      Zur Info:
      Wer Frau Baum nicht kennt:
      **************************************

      Für unsere Kinder und Kindeskinder

      Ich bin in der ehemaligen DDR aufgewachsen und habe am eigenen Leib erfahren müssen, was es bedeutet, seine Meinung nicht offen äußern zu können. Nach meiner Ausreise habe ich erlebt, wie wunderbar das Leben sein kann, wenn man wirklich frei ist. Und genau diese Freiheit sehe ich für meine Tochter und Enkelkinder in Gefahr – ich sehe mich in der Verantwortung für ihre Zukunft.

      „Hol Dir Dein Land zurück!“ bedeutet für mich, nicht nur selbstbestimmt und in Freiheit in dem Land zu leben, in dem wir geboren wurden. Es bedeutet auch, unsere hohe Kultur, Lebensweise, unsere Sicherheit, gemeinsame von allen akzeptierte Regeln des Zusammenlebens, die Verantwortung zwischen Jung und Alt und die Gleichberechtigung der Frau zu bewahren und der jungen Generation eine Perspektive für die Zukunft zu geben. All diese Errungenschaften früherer und heutiger Generationen werden durch die Altparteien bedroht, die sich dem Volk entfremdet und die Grundlagen, auf denen unsere Gesellschaft basiert, scheinbar vergessen haben.
      Die Umgestaltung hin zu einer multikulturellen Gesellschaft muss beendet werden.

      Die Alternative für Deutschland (AfD) steht genau dafür ein und das überzeugt mich.

      Folgende 4 Punkte sind für mich persönlich von großer Wichtigkeit.

      mehr hier:

      http://www.baum-christina.de/

      ++++++++++++++++++++++++++

      🙂 🙂

      Liken

    • Semenchkare schreibt:

      Sehr gut!! 🙂
      Wer wissen will warum der Osten so tickt, wie er tickt muss da den Menschen einfach nur zuhören!
      :] :))

      Liken

      • Semenchkare schreibt:

        DAS IST WICHTIG !!
        ***************************
        Ich bin wieder da! – STATEMENT zur Kanallöschung mit Joachim Steinhöfel

        SONDERSENDUNG. Bitte teilen!

        Hier findet ihr die Initiative Meinungsfreiheit im Netz: *ttps://meinungsfreiheit.steinhoefel.de/

        ca 12 min.

        Liken

  2. Semenchkare schreibt:

    Hier ein paar aktuelle Bilder vom Karneval in #Syrien ..

    „Marmarita Carnival 2019, which is held annually to celebrate the feast of Our Lady in the village of Marmarita in northwestern Syria, located west of Homs .. “

    via https://www.facebook.com/SyrianaAnalysis/posts/2368100263402029

    ****************************************************
    …Feier unsere Bundeswehr wenigstens mit?

    Liken

  3. Semenchkare schreibt:

    Hier ein paar aktuelle Bilder vom Karneval in #Syrien ..

    „Marmarita Carnival 2019, which is held annually to celebrate the feast of Our Lady in the village of Marmarita in northwestern Syria, located west of Homs .. “

    via *ttps://www.facebook.com/SyrianaAnalysis/posts/2368100263402029 …

    ****************************************************
    …Feiert unsere Bundeswehr wenigstens mit?

    Liken

  4. Ingrid schreibt:

    Karneval in Syrien und in Deutschland wird er abgeschaff.
    Unsere Soldaten nach Syrien und Syrer machen Urlaub im Heimatland.
    Was sind wir nur für ein blödes Volk geworden.

    Diesen Bericht von Ulfried kannte ich schon, aber er zeigt ebenso den Wahnsinn dem unsere Soldaten ausgesetzt sind.
    Das Ganze nennt man Schizophrenie, ein schizophrenes Land ist krank, sehr krank und gehört in die Psychiatrie.

    Gefällt 2 Personen

  5. Semenchkare schreibt:

    Archiv: Februar 2019
    *****************************

    Während in #Venezuela diejenigen ihr Leben verlieren, die Essen und Medikamente ins Land bringen wollen, fordert die extremistische #Linkspartei: „Vorwärts zum #Sozialismus.“

    …liebe Sachsen, Brandenburger und Thüringer wollt ihr die tatsächlich wählen und wieder zur Macht verhelfen…??

    Gefällt 1 Person

  6. Semenchkare schreibt:

    30 jahre… Genau. In 30 Jahren sind wir die islamische Kolonie Germanistan wenn sich nichts ändert.
    ****************************************************************************

    Gefällt 1 Person

  7. Artushof schreibt:

    Interessant

    Und wie üblich, wurden die Kommentare unterdrückt.

    Meinungsfreiheit?………….Fehlanzeige

    Es gibt nur eine Alternative

    Gefällt 1 Person

    • Semenchkare schreibt:

      Klar, der Mann hat doch recht!!
      Vollste Zustimmung !!
      Ich suche seit Stunden schon die ganze Rede von B. Höcke aber die AfD schläft diesbezüglich.

      Liken

    • Ikarus schreibt:

      Also irgendwie hat der Mainstream Höckes Rede wieder aus dem Kontext gerissen und auch unterschlagen, dass die AFD gerade in Thüringen vermutlich nicht Spitzenkraft wird und damit sich das Horrorszenario der Altparteien bezüglich Abschiebung Illegaler erledigt hat, obwohl sie selbst versprochen haben, Illegale werden abgeschoben. Höcke hat Recht, weil er sich auch auf die Verfassung bezieht und damit nicht die bereits integrierten Flüchtlinge gemeint sind, die ihren Beitrag für die Gesellschaft leisten und Deutschland als Chance und zweite Heimat sehen. Geschickte Wortverdrehungen der Medien kennen wir zu Genüge. Thüringen soll kein zweites Mekka werden, wie es der Ruhrpott bereits ist, wo Erdogan offen über eine Machtübernahme in der Moschee von Köln beriet und aus Deutschland im Sinne Merkels ein Kalifat machen will.

      Liken

      • Semenchkare schreibt:

        Ausgefiffen und ausgebuht… Grüner Wahlkampf im Osten.
        So muss das. 🙂

        Denn:
        Wer Deutschland nicht liebt, darf es niemals regieren..!
        *****************************************************************

        So sieht es aus wenn ein Herr #Habeck von den #Grüne eine Partei die #Deutschland nicht braucht in #Chemnitz versucht stimmen zu sammeln! Hau Ab Hau Ab. Vergessen wir nicht das diese Partei mit Schuld trägt an die zustände in De.
        #Europa #AfD #Asyl #MerkelLand #AsylPolitike

        Liken

  8. Semenchkare schreibt:

    #ZDFlogo erklärt den Kindern #Kommunismus: Karl Marx wollte alles gerecht verteilen. „Heute orientieren sich (…) Nordkorea, China und Kuba an der Idee des Kommunismus.“ Kein Wort über Millionen Tote durch Misswirtschaft und Verfolgung Oppositioneller. 🚩#GEZ

    ..!!

    Liken

  9. Pingback: Top-Meldung aus dem Propagandaministerium: Deutschland wächst. Leistungsträger verlassen Buntland. Sozialhilfeempfänger rücken nach – website-marketing24dotcom

  10. Pingback: Top-Meldung aus dem Propagandaministerium: Deutschland wächst. Leistungsträger verlassen Buntland. Sozialhilfeempfänger rücken nach – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  11. Attila schreibt:

    Ich verstehe die deutschen Wähler nicht, sollten die Aussagen des Handelsblattes stimmen. Nach AKK ihrem geistigem Tiefflug laufen sie wieder zu den Grünen und der SPD über, als hätten die nicht noch mehr sehr viel Unheil angerichtet, so dass in einigen unserer Großstädte schon Bürgerkrieg herrscht. SPD mit Hartz IV, um die Umvolkung auf Kosten der eigenen Bürger zu bewerkstelligen und über das Familienministerium Finanzierung linksradikaler Gruppen und islamischer Verbände. Auch im Kosovo Krieg hatten sie die Hände im Spiel. Die Grünen als Nachfolger der RAF ebenso, die den Bürgern mit ihrer Klimagreta selbst die Essgewohnheiten und die Mobilität austreiben wollen und betont aufgeklärt haben, dass sie keine Friedensengel sind und auch kriegerisch immer wieder gegen Russland hetzen und einen Einsatz unserer Soldaten entgegen jeglicher Absprache mit der NATO im persischen Golf einsetzen wollen. Da kann man auch gleich die Linken wählen, denn etwas anderes wählt man mit diesen linken Parteien wie SPD und Grüne nicht mehr, die SPD ist seit AK Schmidt mausetot und die Grünen haben ihre Wurzeln in der RAF wieder entdeckt und wollen unsere einst friedliche Gesellschaft radikal für ihren Multikulti Wahn umbauen. Die Alternative wäre eine gute Option, um das Erstarken linksradikaler und rechtsradikaler Parteien zu stoppen, denn das wird kommen, wenn die ersten Verteilungskämpfe und Eroberungsfeldzüge der mohammedanischen Krieger beginnen. Die partout nicht AFD wählen wollen, hätten Möglichkeiten auf kleinere Parteien wie ÖDP, Tierschutzpartei aus zu weichen, aber dazu müsste man sich informieren im betreuten Denken. Nein, wir müssen erst die Krise erleben, bis wir schmerzlich lernen welche verräterischen, korrupten Politiker wir an die Macht gelassen haben.

    Gefällt 1 Person

    • Semenchkare schreibt:

      Teilzitat:
      **************
      AfD Thüringen

      Höcke: „Verabschiedungskultur statt Willkommenskultur“ 🛫

      Die Thüringer AfD hat am Wochenende ihr Wahlprogramm verabschiedet. Teil des Programms ist die »Abschiebungsinitiative 2020«.

      Die AfD Thüringen fordert:

      ➡️ Illegale Migranten sind nicht zu integrieren, sondern konsequent zurückzuführen.
      ➡️ Rückkehrfähigkeit und Rückkehrwilligkeit sind zu erhalten und zu fördern.
      ➡️ Zuverlässige Altersdiagnostik bei vorgeblich minderjährigen Migranten.
      ➡️ Abschiebegefängnis und konsequentes Abschieben illegaler Migranten.

      Die AfD ist die Abschiebe-Partei. Die Blutspur der „Willkommenskultur“ ist breit genug – Es ist Zeit für eine Verabschiedungskultur.

      Verabschieden wir illegale afro-orientalische Hobby-Gynäkologen und Messerfachkräfte.
      Verabschieden wir eine Politik der Masseneinwanderung, die unser Land zerstört.
      Verabschieden wir die alten Eliten und Parteien, die unsere Heimat und Identität auflösen wollen.

      Es ist Zeit für eine Wende. 🇩🇪

      #Ltw2019
      #LtwTH
      #VollendeDieWende

      ********************************************
      *ttps://www.facebook.com/AfD.Thueringen/?hc_ref=ARRdV5eSlMDSw-W7bkxYILqM0hdSSqG7nA_n4al7jLb_8R1ZeR8HU4Ph9uRgLHgIys4&fref=nf&__xts__[0]=68.ARASCxbqX2jScTJRdEUw-a0-541FzfeABZhMfPiWwZo0yxMSJRP9mUIn1m9izlh3338GAWNA8a6IHEGlvGvdRZmw5Ao9MCE2mq3QSRz_Vu1BjvcgZfU7RgzNgTB2TzjNSpdMwPCNlBiLWXqLAgulK8xs-QZS8k35XUPFbMm4QlJbt9Y-1Zdo1G1tmTHzMuuRV4oiw_XePEjJi-7DxHUt9DYTeuQkRGeDhD63My22-gTvedZUkuGHFsK_w3HgYteksYBrlD7dnXLqSte4OIgSrl76G8gw2VpnQsu2KslFN3tYyd30ybQNm8ezCNztJW2xkAtdou7qrVWrHuzKDzINQNU_jQ&__tn__=kC-R

      …!! 🙂

      Liken

  12. Freya schreibt:

    Lieber @Ulfried, Danke dafür, dass Du Deine Erfahrungen und besonders diese Begebenheit mit uns teilst. Leider wirst Du wahrscheinlich in einem mit Neben-und Parallelinformationen überfrachteten Kommentarbereich kaum Rückmeldungen bekommen haben. Das ist etwas, das mir sehr auf die Nerven geht. Aber dennoch, vielleicht dringt meine Zustimmung dennoch zu Dir durch. Danke und mach einfach weiter mit der Aufklärung. Vieles, das Du mit eigenen Augen gesehen und mit Deinen Ohren gehört hast, wissen wir hier alle gar nicht.
    Es scheint eine unvorstellbar schlimme Kultur über uns zu kommen. Noch haben die sich alle ja gar nicht von ihrer „besten Seite“ gezeigt. Wie wir inzwischen wissen, sind Kinder tatsächlich nicht allzuviel wert (Frauen womöglich noch weniger). Da haben die Gutmenschen noch sehr viel Integrationsarbeit vor sich. Wie mit dem Siebe Wasser tragen. Aber im Grunde denke ich, es wird Krieg geben. Oder die AfD bekommt das Ruder noch in die Hand. Wir bleiben zuversichtlich und im Geiste verbunden. Danke nochmals und liebe Grüße an Dich von Freya

    Gefällt 1 Person

    • Ulfried schreibt:

      Danke liebe Freya,
      habe grad eben erst deinen Kommentar gelesen und bin mehr als erstaunt, genau wie du. Bin zwar Rentner, fahre aber grad wieder als Fernfahrer für meinen früheren Chef für drei Wochen aushilfsweise. Nach 50 Jahren harter Arbeit reicht die Rente leider nicht aus.
      Doch zurück zu deiner Feststellung. Ja, hier wird wild durcheinander geschwatzt ohne etwas zum eigentlichen Thema beizutragen. Schlimm war es neulich bei Dieter Farwick. Da wurde teilw. so ein Unsinn gebloggt, daß ich mich im falschen Film wähnte; Selbstdarstellung aus zusammen- gegoogelten Wirrwarr. Der Dieter Farwick ist gentlemen like genug um sachlich zu antworten, doch der schien auch überfordert mit dem tw. Unsinn. Wohltuend und sachlich liebe Freya empfinde ich da immer wieder deine Kommentare, die von Ingrid und einigen anderen.
      Es stimmt, als Fernfahrer habe ich viel erlebt – als damals Paris brannte mußte ich zu einer Spedition durch die Pariser Vororte (Banlieues) und habe meine Türen von innen mit einem Spanngurt gesichert, ebenso wie beim Übernachten in Calais und Marseille. Auch das brennende London hab ich erlebt und mir manchmal vor Angst bald in die Büchs gesch…
      Deshalb mag ich Maulhelden nicht, die nachts immer im Heia- Bettchen verbringen und tags bei Sonnenschein den Helden spielen und Sprüche klopfen.
      Hab gestern einen Beitrag dazu an Peter geschickt, der wohl wieder mal im Krankenhaus liegt. Wünschen wir ihm von hier aus alles Gute und daß der alte Haudegen bald wieder auf der Brücke steht und das Ruder fest hat – alles Gute Lieber Peter!!!
      Schreibe grad aus meiner Kabine auf einem Rastplatz Nähe Mainz.
      LG Freya freue mich auf Antwort- Ulfried

      Gefällt 2 Personen

      • Freya schreibt:

        Lieber @Ulfried. Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich bin immer wieder von den Socken, was alles so abgeht, und vor allem, was Du so außerhalb DE beobachten konntest. Da rast was auf uns zu, aber die Guttis können ja nicht genug davon kriegen. Die Türen von innen mit Gurten verrammeln, das steht uns allen noch bevor. Einfach furchtbar das Ganze. Früher hätte ich nicht geglaubt, das sowas in Europa passiert.

        Noch kurz zu meiner Kritik am Kommentarbereich: 1. Ich komme hierher um die guten Artikel zu lesen und mich genau darüber inhaltlich auszutauschen. Und mit der Meinung bin ich nicht allein, dazu hat Akif Pirincci in seiner Seite kürzlich mal Klartext gesprochen. 2. Es nervt, wenn einem vor lauter Informationsüberfrachtung schon ganz schwindelig wird und man die eigentlichen Kommentare, also die, die sich mit dem Artikel befassen oder wenigstens konkret auf ihn eingehen, gar nicht mehr finden kann, ohne bei der Suche den Überdruß zu bekommen.
        Jetzt hab ich es endlich mal gesagt, vielleicht kann sich der eine oder andere Kommentator das zu Herzen nehmen. Denn sind wir mal ehrlich, niemand liest eine derartige Infoflut, wie manche hier in der letzten Zeit den Kommentarbereich vollstopfen. Womit ich nicht sagen will, das man nicht auch mal mehr schreiben kann und auch mal was verlinken. Hier z.B. der Link zum „kleinen Akif“ – einfach lesenswert, er kann es halt besser sagen, als ich. https://der-kleine-akif.de/2019/08/12/in-eigener-sache/

        Und das Peter im Krankenhaus ist, wußte ich gar nicht. Alles Gute und schnelle Rückkehr, ganz viel Kraft und gute Besserung, das wünsche ich ihm von hier aus.
        Und Dir lieber Ulfried sende ich herzliche patriotische Grüße. Du bist für mich ein Vorbild an Bodenständigkeit und Ehrlichkeit. Wir geben nicht auf und wir geben unser Land nicht her. Paß auf Dich auf, da draußen auf den mittlerweile lebensgefährlichen Straßen. herzlichst Freya

        Liken

      • ceterum_censeo schreibt:

        Ja, es ist freilich auch schwierig zu dem Bericht etwas zu sagen – es macht Fassungslos!

        Und von dem, was ins da mit der verbrecherischen Politik noch ins Haus steht, bekommen wir vermutlich erst einen VORGESCHMACK!

        Die täglichen Gewalt- und Greueltaten seitens der doch sooooo wertvollen Goldstück – Bereicherer –
        all das wird von den verantwortungslosen Politiker deren Aufgabe es doch eigentlich ist, für Deutschland einzutreten, sh. ‚Amtseid‘ – teilnahmslos in Kauf genommen, oder wie es langsam den Anschein haben muß, geradezu erwünscht, aus welchen dämonischen Motiven auch immer ….

        Kollateralschäden, ‚Einzelfälle‘ halt – und natürlich die „VERWERFUNGEN“, mit denen z. B. ein Herr Mounk nach seinen sz. Äußerungen uns ‚beglücken‘ will ….

        Ich muß aufhören ……

        Zu den Kommentaren – in der Tat ich finde es auch ermüdend, die teilweise unendlich langen ‚Beiträge‘ zu lesen, meist aus mehreren anderen Webseiten zusammenkopiert und oft nicht mal zum Thema beitragend.

        Immerhin, bei Mannheimer hat es dafür kürzlich mal einen „Elfmeter“ gegeben und die besagten Beiträge kurzerhand gelöscht.

        Bei solcher Überlänge mag man das auch gar nicht mehr lesen, geht jedenfalls mir so.
        Es geht auch anders. – z.B. mit zwei, max. drei Absätzen einen ‚Anreißer‘ setzen, um zu zeigen, worum es geht, und dann für den Rest einen Verweis/Link auf den Ursprungsbeitrag setzen.

        Liebe Grüße an Freya und Dich.

        Gefällt 1 Person

        • cetrum_censeo schreibt:

          Zugegebenermaßen es ist manchmal schwierig, wenn man etwas hat, das nicht so recht in keine der vorgegebenen, vorhandenen Rubriken paßt.

          Ich für mein Teil achte darauf, es in solchen Fällen wenigstens da unterzubringen, wo es am ehesten thematisch hinpaßt.

          Und dann bemühe ich mich wie vorstehend geschildert zu verfahren, wenn nicht ausnahmsweise bei einem kurzen (Fremd-)Artikel oder wegen der Bedeutung die vollständige Einstellung angemessen erscheint.

          Gefällt 1 Person

    • Artushof schreibt:

      Liebe Freya,

      leider bietet Peter Helmes keine separate Seite für die täglichen Schlagzeilen. Also werden Beiträge, auch wenn sie nicht nur direkt vom Einsteller sind, untergebracht.
      Das zu den bereitgestellten Kommentaren dadurch der Dialogstrang unterbrochen wird ist schon für den einen oder anderen unangenehm und wirkt störend, daß kann ich gut verstehen.
      Nun hat nicht jeder die Zeit auf allen möglichen Webseiten interessante Meldungen zu suchen. Die Bereitstellung solcher Tagesmeldungen auf diesem Portal würde der Zeitersparnis und der Vereinfachung dienen. Es wäre schon bequem, auf diesem Portal vieles auf einmal zu lesen.
      Eine eigene neutrale Seite, mit solchen Tagesbeiträgen die auch Kommentare zulassen, wäre auch aus meiner Sicht eine dringliche Aufgabe für Peter Helmes, die keinen Aufschub verdient. :-))

      Die klare Linie wäre dann erkennbar und der Dialog zum Thema bliebe sauber.

      Patriotische Grüße

      Artushof

      Gefällt 1 Person

      • ceterum_censeo schreibt:

        Gut gedacht, artushof, aber vielleicht doch etwas ‚zu kurz gesprungen‘?

        Was soll Peter Helmes noch alles leisten?
        Mit der Betreuung und Aufrechterhaltung von ‚conservo ‚ ist er allemal ausgelastet, zumal angesichts seines Gesundheits Zustandes.
        Auch aktuell befindet er sich ja seiner Augen wegen wieder im Krankenhaus.

        Wünschenswert vielleicht, aber unmöglich von Peter zu leisten! –
        Danke Peter, für diesen Blog und die viele Arbeit, die Du damit auf Dich nimmst!

        Die Berichterstattung über Aktuelles muß auch gar nicht hier geschehen, dafür gibt’s ja schon andere Seiten;
        z.B. ‚PI‘ ist ja auch immer an aktuellen Themen dran!

        Und – pssst, nicht weitersagen, Geheimtip – es mal bei

        ‚Politikstube‘ versuchen ….
        https://politikstube.com/

        h ttps://alternative-presseschau.com/category/politikstube/

        … 😉 😉 😉

        Gefällt 1 Person

        • Artushof schreibt:

          Guten Morgen C.C
          Ich bin davon überzeugt, daß der „Sprung“ sehr weit war und notwendig ist.
          Es ist lobenswert, daß sie Herrn Peter Helmes in „Schutz“ nehmen.
          Dies ist aber vollkommen unnötig. Er genießt unser aller Wohl und wir sind in Gedanken bei ihm.
          Eine solche von mir vorgeschlagene Seite benötigt keinen zusätzlichen großartigen Aufwand, wie sie es vermuten. Entscheidend hilfreich wäre eine zweite Person, die ihn grundsätzlich entlastet. Gute Wünsche zu verteilen sind mit Respekt und Wohlwollen zu betrachten, aber die körperliche Hilfe wäre ein wahrhaft entlastendes Zeichen.

          Und ja, lieber CC, alternative Seiten wie sie sie gerne anführen sind haufenweise zu finden, ich kenne leider zu genüge.
          Hilfreich wäre es für unsere „FANGEMEINDE“, wenn wir auf dieser Seite eine Lücke schließen, die notwendig ist (aus meiner Sicht), um die Kräfte stärker zu bündeln und einen „geistigen“ Austausch hier und jetzt zu ermöglichen.

          Freundliche und patriotische Grüße

          Artushof

          Liken

  13. Semenchkare schreibt:

    Dr. Gauland ! Gestern….
    ************************************

    A. Gauland | Afrika wächst in 12 Tagen um 1 Million!

    ca 35 min.

    ..!!
    🙂

    Gefällt 2 Personen

  14. Semenchkare schreibt:

    Die Angst geht um im „Bonzenvirtel“ ….
    anders ausgedrückt: Man sanktioniert konterrevolutionäres Gedankengut…
    ****************************************************
    Kurze Info zu Löschung von Youtubekanälen

    Carsten Jahn
    Livestream vor 80 Minuten

    Der Kanal von Neverforgetniki wurde heute gelöscht.

    ca 30 min.

    Liken

  15. Monty Allerdings schreibt:

    Stattdessen hetzen deutsche Gutmenschen in den sozialen Netzwerken gegen das eigene Volk. Hier wurde es mal aufgedeckt:

    https://terminegegenmerkel.wordpress.com/2019/08/21/fanatische-gutmenschin-erfindet-deutschen-gleisschubser/

    Liken

    • Semenchkare schreibt:

      Die Wahrheit über Greta Thunberg, ihre Hintermänner und gefährliche Verbindungen zu linksextremer Ideologie. Bitte teilen!

      ENTHÜLLUNG: Greta Thunberg komplett ENTLARVT
      222.747 Aufrufe

      ca 11 min.
      (bezügl des Kanals von Neverforgetniki,siehe Video weiter oben)

      Gefällt 1 Person

  16. Artushof schreibt:

    Wählen gehen ist eine Pflicht

    Gefällt 1 Person

  17. floydmasika schreibt:

    Die humanitäre Empörung des Autors am Schluss ist typisch für die Bewohner der Bunten Republik. Statt einfach zur Kenntnis zu nehmen, dass ein Leben in Afrika nichts wert ist und dass man dort oft schießen muss, gerade auch auf kriminelle Kinder, schnappt er humanitär über und sucht nach deutschen Schuldigen, die mit irgendwelchen humanitären Paragrafen abgeurteilt werden sollen.

    Liken

  18. Artushof schreibt:

    So etwas kannte ich noch nicht

    Liken

  19. POGGE schreibt:

    VON DEN DDR-BRD-ÜGENMEDIEN VERTUSCHT ISLAMISCHER MORD-TERRORANSCHLAG IN FRANKREICH !!!!

    In Frankreich: „Islamischer Moslem macht Islamischen Mord-Terroranschlag in LYON in FRANKREICH ! Nur einen Halben Tag nach dem Wahlsieg der EU-Islamischen-NWO-Parteien Wahlsieg in Brandenburg !“

    Lyon knife attack: ‚Afghan asylum seeker‘ kills one in metro station rampage !

    https://www.mirror.co.uk/news/world-news/breaking-lyon-knife-attack-one-19114957

    One person was killed, 8 others wounded in knife attack outside Lyon, France !

    https://www.cnn.com/2019/08/31/europe/france-villeurbanne-knife-attack/index.html

    https://ca.search.yahoo.com/search?p=Lyon%20knife%20attack&fr=fp-tts&fr2=ps

    KNIFE RAMPAGE Lyon stabbing leaves teenager dead and 9 injured after ‘Afghan migrant’ launches frenzied attack !

    https://www.thesun.co.uk/news/9836598/lyon-knife-attack/

    Liken

  20. POGGE schreibt:

    @Doktor Peter Helmes

    Werter Herr Doktor Peter Helmes

    DASS SCHLIMMSTE KOMMT JETZT ERST NOCH: „George Soros und Die NWO-GLOBALISTEN, Der EU-WELFEN-ADEL und Die Zentralbanker haben jetzt in RUSSLAND eine Neue ROTE LINKS-Kommunistische-Revolution in RUSSLAND gegen President PUTIN und gegen dass Russische Volk schon wieder einmal massive ANGEZETTELT !!!!!!

    Die George Soros und NWO-GLOBALISTEN, Der EU-WELFEN-ADEL und Die Zentralbanker haben jetzt in RUSSLAND eine Neue ROTE LINKS-Kommunistische-Revolution in RUSSLAND gegen President PUTIN und gegen dass Russische Volk schon wieder einmal massive ANGEZETTELT !!!!!

    https://foreignpolicy.com/2019/09/03/russians-begin-to-consider-life-without-putin-protests-moscow-elections-2024-term-limit/

    Die NWO-Drazieher werden in RUSSLAND jetzt „Gennadi Sjuganow“ als Ihren NWO-President von RUSSLAND (UdSSR 2.0) an die Macht bringen !!!!

    https://kprf.ru

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kommunistische_Partei_der_Russischen_F%C3%B6deration

    Jetzt kommt eine Neue ROTE LINKS-Kommunistische-Revolution in RUSSLAND, Man wird „Gennadi Sjuganow“ zum neuen Russischen President des Neuen UdSSR-RUSSLAND’S und Die „Kommunistische Partei der Russischen Föderation (KPRF), Коммунистическая партия Российской Федерации (КПРФ)“ !!!! PUTIN wird Sprungen Los Verwunden sein, SEIN UNRECHTMÄSSIGER NACHFOLGER „Gennadi Sjuganow“ wird die UdSSR (CCCP) wieder Eröffenen und Nützlich wollen LINKEN, GRÜNEN und ROTEN denn Totalen Zusammen Schluss mit der Neuen Roten UdSSR des „Gennadi Sjuganow“ !!!!

    https://foreignpolicy.com/2019/09/03/russians-begin-to-consider-life-without-putin-protests-moscow-elections-2024-term-limit/

    https://kprf.ru

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kommunistische_Partei_der_Russischen_F%C3%B6deration

    Die NWO-Drazieher Aufziehen jetzt DA in RUSSLAND eine UdSSR (CCCP) und KEINER von Uns hier in Deutschland, Europa und Nordamerika bekommt dass hier richtig mit Was DA gerade Böses in RUSSLAND abläuft !!!! und dass auch Uns hier in Deutschland direkt Treffen werden wird ganz Schlimm !!!!!

    Und dann Anfangen dass GRÜNEN-ROT-ROTE-REGIME, FRANKREICH, RUSSLAND, UdSSR, IRAN, TÜRKEI, HALB-EU und CHINA hier in Deutschland den KRIEG gegen Donald John Trump’s US ARMY in Deutschland !!!!

    JA ES DROHNT WIEDER SEHR GROSSE GEFAHR AUS RUSSLAND ABER NICHT VON PUTIN SONDERN VON „Gennadi Sjuganow“ und dessen „Kommunistische Partei der Russischen Föderation (KPRF), Коммунистическая партия Российской Федерации (КПРФ)“ !!!!

    Die Zweite Rote-Revolution in Russland hat gerade begonnen !

    https://foreignpolicy.com/2019/09/03/russians-begin-to-consider-life-without-putin-protests-moscow-elections-2024-term-limit/

    Die „Kommunistische Partei der Russischen Föderation (KPRF), Коммунистическая партия Российской Федерации (КПРФ)“ und UdSSR-RUSSLAND’S neuer NWO-President „Gennadi Sjuganow“ !

    https://kprf.ru

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kommunistische_Partei_der_Russischen_F%C3%B6deration

    Liken

  21. Pingback: Umfrage zur Wahl in Thüringen: AFD schiebt sich auf Platz 1! – website-marketing24dotcom

  22. Pingback: Umfrage zur Wahl in Thüringen: AFD schiebt sich auf Platz 1! – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  23. POGGE schreibt:

    BEI DER BUNDESWEHR UND POLIZEI GIBT NOCH VIELE VIEL SCHLIMMERE MISSTÄNDE !

    Ich RE-ZITIERE jetzt hier einmal HERR’N MICHAEL BAYER !!!!

    Ehemaliger Ex-Bundeswehr-Soldat Michael Bayer zu den Misständen in der Bundeswehr !

    https://conservo.wordpress.com/2019/08/18/der-grosse-zapfenstreich-fuer-frau-von-der-leyen-wofuer-eigentlich/#comment-46039

    Ehemaliger Ex-Bundeswehr-Soldat Michael Bayer zu den Misständen in der Bundeswehr !

    Sehr geehrter Herr Farwick,
    vielen Dank für Ihren hervorragenden Kommentar.
    Die Moral der Truppe war bereits 2011 auf dem Tiefpunkt angelangt.
    Bei meiner Verabschiedung in den Ruhestand hat mein Kommandeur (Oberst)
    zu mir gesagt, dass er gerne mit mir tauschen würde.

    Wo liegen die Größten Bösen Probleme bei der Bundeswehr ?!

    Mobbing und Bossing:
    Mobbing und Bossing ist in der Bundeswehr besonders häufig viel mehr als in anderen Armeen.
    Vorgesetzte haben hervorragende Möglichkeiten unliebsame Untergebene zu schikanieren.
    Eigene Erfahrung:
    In meiner Abteilung wurde eine Angestellte von meinem Vorgesetzten (Hauptmann) massiv gemobbt.
    Ich hatte Mitleid mit dieser Angestellten.
    Ich habe dafür gesorgt, dass mein Vorgesetzter seine Mobbing-Attacken beenden musste.
    Im Nachhinein musste ich leider feststellen, dass diese Angestellte mein Mitleid nicht verdient hat.
    Die Folgen waren für mich verheerend.
    Mein Vorgesetzter hat dann alle Möglichkeiten, die ihm die Bundeswehr geboten hat, genutzt.
    Er hat mir eine miserable Beurteilung – trotz guter Leistung – ausgestellt.
    Diese ungerechte Beurteilung hat dann dazu geführt, dass
    sich die Wartezeit auf meine nächste Beförderung entsprechend (8 Jahre) verlängert hat.
    Den Enddienstgrad in meiner Laufbahn konnte ich natürlich nicht mehr erreichen.
    Meine Kameraden in der Abteilung waren schlauer.
    Sie hatten offensichtlich Angst, dass sie selbst zum Mobbing-Opfer werden und haben geschwiegen.
    Einige haben die Mobbing-Attacken des Vorgesetzten sogar noch Aktive Unterstützt.
    Sie wurden dafür mit hervorragenden Beurteilungen belohnt und pünktlich befördert.

    Kameradschaft:
    Der Zusammenhalt der Bundeswehr beruht wesentlich auf Kameradschaft.
    Das Problem:
    Die Soldaten, für die Kameradschaft besonders wichtig war, sind bereits aus der Bundeswehr ausgeschieden.
    Das Rückgrat der Bundeswehr – die Unteroffiziere der Bundeswehr – wird besonders strapaziert:
    Ich habe viele Kameraden, die bereits mit 50 Jahren gesundheitlich am Ende waren.
    Die Entscheidung Berufssoldat zu werden hat ihr Leben ruiniert.

    Miserable Personalführung:

    Meine Eigene Erfahrung:
    Ich habe unzählige Versetzungsgesuche eingereicht.
    Alle Versetzungsgesuche wurden von der Personalführung abgelehnt.
    Begründung: Kein Dienstposten vorhanden.
    Im Nachhinein habe ich dann erfahren, dass ein ehemaliger Soldat der NVA auf den von mir im Versetzungsgesuch angegebenen Dienstposten versetzt wurde.
    Generalität ohne Rückgrat:
    Die Generäle haben tatenlos zugesehen, wie eine unfähige Verteidigungsministerin die Bundeswehr ruiniert.

    Ausbildung:
    Ein Kamerad von mir war als Ausbilder in der Sanitätsakademie eingesetzt.
    Er hat eine Bevorzugung der weiblichen Lehrgangsteilnehmer abgelehnt und wurde deshalb von seinem Dienstposten entfernt.
    Die Anforderungen an die Lehrgangsteilnehmer der Offizierslehrgänge wurden so weit wie möglich heruntergefahren, damit auch die Weiblichen Teilnehmerinnen den Lehrgang bestehen können.
    Die Weiblichen Soldatinnen wurden bevorzugt behandelt.
    Es wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass sich die Weiblichen Soldatinnen wohlfühlen.
    (Installation von Waschmaschinen im Unterkunftsbereich, Telefonanschluss im Zimmer usw.).

    Mein Fazit:
    Als ich 1986 die Ernennungsurkunde zum Berufssoldaten unterschrieben habe, habe ich nicht geahnt, dass sich die Nachteile des Soldatenberufs so negativ auf mein Leben auswirken werden.
    Die Nachteile des Berufs
    – Mobbing durch Vorgesetzte
    – miserable Personalführung (Versetzungsgesuche wurden abgelehnt)
    – schlechte Besoldung
    – Unzählige Lehrgänge
    – Häufige Umzüge (Schaffung von Wohneigentum war nicht möglich)
    haben dazu geführt, dass ich mit 60 Jahren gesundheitlich am Ende bin.
    Nach 33 Dienstjahren bei der Bundeswehr ist meine Lebensbilanz verheerend:
    Viel Aufwand für Nichts.
    Ich bereue jeden Tag, dass ich mich für den Beruf des Berufssoldaten entschieden habe.
    Mit der mickrigen Pension, die ich vom Staat erhalte, kann ich den Ruhestand
    natürlich überhaupt nicht genießen.
    Hohe Mietkosten und hohe Kosten für meine Krankenzusatzversicherung
    führen dazu, dass ich jetzt in geregelter Armut lebe.
    Ich beneide meine ehemaligen Klassenkameraden.
    Meine Klassenkameraden haben sich bessere Berufe ausgesucht.
    Sie genießen in Gesundheit ihren Ruhestand, weil sie sich für einen stressfreien Beruf entschieden haben.
    Sie sitzen alle in ihrem abbezahlten Häuschen.
    Sie lachen bestimmt über mich, weil ich als ehemaliger Berufssoldat in einer teuren Mietwohnung sitze.

    Mit freundlichen Grüßen

    Michael Bayer

    https://conservo.wordpress.com/2019/08/18/der-grosse-zapfenstreich-fuer-frau-von-der-leyen-wofuer-eigentlich/#comment-46039

    Die Bundeswehr kann SICH im Ernstfall NICHT schützen, AKK arbeitet im Sinne Frankreich’s !

    https://recentr.media/video/die-bundeswehr-kann-dich-im-ernstfall-kaum-schutzen-akk-arbeitet-im-sinne-frankreichs-

    Liken

  24. POGGE schreibt:

    Die ELEKTROWELLEN-INVERSION-TECHNOLOGIEN sind die Ultimative Perfekte Total ÜBERWACHUNGSTECHNOLOGIEN: https://video.fid-verlag.de/?vlpkit_instance_id=939&wkz=RHP5211&banner=SAM_275079406420&SYS=571&SCID=c3ZlbnVuZ2xhdWJlMUB5YWhvby5jYQ%3D%3D&utm_source=194041140958&utm_medium=email&utm_campaign=275079406420_2019-09-07T06%3A00_%5BCON%5D+RHP5211

    USA, GROSSBRITANNIEN und ISRAEL benutzen diese ELEKTROWELLEN-INVERSION-TECHNOLOGIEN die Mittels Elektromagnetischer-Wellen und\oder mittels Infra-Schnall-Wellen durch Alles hindurch-sehen können über all All auf der ganzen Welt, USA, GROSSBRITANNIEN und ISRAEL können mittels dieser ELEKTROWELLEN-INVERSION-TECHNOLOGIEN können, USA, GROSSBRITANNIEN und ISRAEL können mittels Elektromagnetischer-Wellen und\oder Infra-Schnall-Wellen durch Alles hindurch-sehen können auch durch viele Kilometer Dicke Bunker-Wändern, durch viele Kilometer Dicke Gesteins-Schichten, durch viele Kilometer Dicke Metall-Schichten, durch viele Kilometer Dicke Kunststoff-Schichten, USA, GROSSBRITANNIEN und ISRAEL können Alles Mit-Sehen und Mit-Hören überall Auf der ganzen Welt !!!!

    https://video.fid-verlag.de/?vlpkit_instance_id=939&wkz=RHP5211&banner=SAM_275079406420&SYS=571&SCID=c3ZlbnVuZ2xhdWJlMUB5YWhvby5jYQ%3D%3D&utm_source=194041140958&utm_medium=email&utm_campaign=275079406420_2019-09-07T06%3A00_%5BCON%5D+RHP5211

    USA, GROSSBRITANNIEN und ISRAEL können Mittels dieser ELEKTROWELLEN-INVERSION-TECHNOLOGIEN ORTEN Islamische Selbstmord-Attentäter mit ATOMBOMBEN im Rucksack, Russische Untersee-Boote in der Tiefsee der Weltmeere, Wo Nützlich ROHSTOFF-VORKOMMEN in der Erdkurste vorhanden sind, Was Menschen mit einander Besprechen tuen Wenn Sie heimlich nur Sich sind an jedem Ort der Welt und So weiter !!!!

    https://video.fid-verlag.de/?vlpkit_instance_id=939&wkz=RHP5211&banner=SAM_275079406420&SYS=571&SCID=c3ZlbnVuZ2xhdWJlMUB5YWhvby5jYQ%3D%3D&utm_source=194041140958&utm_medium=email&utm_campaign=275079406420_2019-09-07T06%3A00_%5BCON%5D+RHP5211

    Angesicht’s dieser Absoluten Total Überwachungstechnologien ist es Fast UNMÖGLICH dass ein Terroranschlag, Massenmordanschlag oder Andere Gewaltsame Aktionen überhaupt gemacht werden können ohne DASS die NWO-Geheimdienste und NWO-Imperialisten ETWAS DARÜBER HERAUS FINDEN bevor Solche Aktionen gemacht werden, Angesicht’s dieser Absoluten Total Überwachungstechnologien ist es Fast UNMÖGLICH dass ein Terroranschlag, Massenmordanschlag oder Andere Gewaltsame Aktionen überhaupt gemacht werden können ohne DASS die NWO-Geheimdienste und NWO-Imperialisten gar nicht’s darüber wissen tuen im Vorfeld Aller Terroranschläge, Massenmordanschläge oder Gewaltsamen Aktionen aller Arten !!!!

    Liken

  25. POGGE schreibt:

    Der Britische Ehemalige Ex-EU-Aussenminister „Chris Patten“ hat einen Zeitungsartikel geschrieben, DER INHALTLICH EINEN BÜRGERKRIEG IN GROSSBRITANNIEN VORBEREITEN SOLL und DER DAZU AUFRUFEN SOLL: „DASS MASSIVES EINGREIFFEN EINER EU-ARMEE IN GROSSBRITANNIEN DURCHGEFÜHRT WERDEN SOLL !!!!“

    https://www.compact-online.de/author/eggert/

    Auch die Mehrheit der Abgeordneten der Sogenannten „CONSERVATIVE TORY PARTY“ werden zusammen mit allen LINKSRADIKALEN PARTEIEN wie „LABOUR PARTY“ und „GREEN PARTY“ und „LIBERAL DEMOCRATS PARTY“ und „SCHOTTISCHEN PARTEI (SNP)“ dafür Stimmen den EU-STALINIST „Corbyn“ zum Neuen Nächsten PrimeMinister von Grossbritannien zu machen und Die alle Stimmen dann für ein VERBOT des „NO-DEAL-BREXIT“, Denn wird ES Gewaltsame Englische Volksproteste geben noch den BREXIT zu machen auch als „NO-DEAL-BREXIT“, Denn wird ES zum BÜRGERKRIEG in Grossbritannien und dann wird Macron’s und Von-der-Leyen’s Neue EU-ARMEE in einem Angriffskrieg Grossbritannien ÜBERFALLEN mit Ausdrücklichem Wohlwollen von Grossbritannien’s Machtelite und Allen NWO-GLOBALISTISCHEN-MACHTELITEN und dann Werden Massenhafte Massenermordungen von vielen Millionen Unschuldigen Menschen durch die EU-ARMEE kommen !!!!

    Mit der Gleichen Kriminellen Methode mit der auch in Italien die Neuwahlen VERHINDERT wurden, Mit der Gleichen Kriminellen Methode werden die EU-NWO-GLOBALISTEN auch die WAHL der BREXIT-PARTY verhindern, Anstatt Neuwahlen des UK-PARLIAMENT’S zu machen, Werden die EU-NWO-GLOBALISTEN machen lassen, dass Hier: „Die Mehrheit der Abgeordneten der Sogenannten „CONSERVATIVE TORY PARTY“ werden zusammen mit allen LINKSRADIKALEN PARTEIEN wie „LABOUR PARTY“ und „GREEN PARTY“ und „LIBERAL DEMOCRATS PARTY“ und „SCHOTTISCHEN PARTEI (SNP)“ dafür Stimmen den EU-STALINIST „Corbyn“ zum Neuen Nächsten PrimeMinister von Grossbritannien zu machen und Die alle Stimmen dann für ein VERBOT des „NO-DEAL-BREXIT“ !“

    Der Zeitungsartikel der von diesen NWO-ler „PATTEN“ geschrieben wurden soll vor allem dazu Dienen diesen EU-VERNICHTUNGSKRIEG gegen dass Englische Volk und Alle Europäischen Völker MediaL Vorzubereiten !!!!

    Salvini’s Entmachtung: SEIN Ende – oder das Ende der EUSSR !

    http://www.pi-news.net/2019/08/regierungswechsel-in-italien-mittelmeer-fluechtlingszustrom-vor-renaissance/

    Die Entmachtung Salvini’s ist auch ein TESTLAUF für ZERSCHLAGUNG des BREXIT’S !

    Dass Auf diese Schwerst-Kriminelle Art und Weise die Wahl der „BREXIT-PARTY“ verhindert wird und ES DADURCH ZU EINEM BÜRGERKRIEG IN GROSSBRITANNIEN KOMMT, Soll der Startschuss für Totale Gewaltsame Auslösung Aller Demokratien durch die EU-ARMEE und NWO-NGOs werden, Dann werden die NWO-Globalisten auch in den USA Ihren KRIEG und BÜRGERKRIEG gegen Donald John Trump’s Wähler in den USA starten ! Und in Russland wird vielleicht auch noch Putin ausgetauscht gegen Andere Ehemalige Ex-KGB-Agentenführer !

    Die Brexit-Party ist im Höhen Flug bei Allen Wählern in GROSSBRITANNIEN !

    https://www.thebrexitparty.org/

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s