Wollt Ihr uns alle Schuld geben für die Zerstörung der Welt?

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Dunkel

Hallo, ihr kleinen egoistischen und ungerechten Monster!

So, also ihr wollt uns anklagen? Ihr wollt uns alle Schuld geben für die Zerstörung der Welt?

Seid ihr es denn nicht, die rücksichtslos seit Jahren ihre Freizeit mit Snowboarden verbringen und damit die Berge und Landschaften zerstören?

Seid ihr es nicht, die wie irre mit den Mountainbikes durch die Wälder rasen, Tiere verscheuchen und den Boden ruinieren?

Seid ihr es nicht, die den coffee-to-go erst salonfähig gemacht habt und diese Tonnen von Müll produzieren?

Ihr seid so egoistisch und einseitig in euren Anklagen und ebenso in eurem Verhalten.

Wer außer euch kauft denn eine Banane abgepackt in Plastik? Doch sicher nicht die Mutter, welche ihre Familie versorgt.

Wer außer euch sucht rücksichtslos jeden Fun, macht Treckingreisen durch die ganze Welt und schert sich dabei einen Dreck um die entsprechende Organisation und den Aufwand, der dies zwangsläufig mit sich bringt?

Ja, wir sollten alle mehr Rücksicht nehmen, wenn es um unsere Umwelt geht.

Allerdings finde ich es so verlogen und auch feige, sich heute die Menschen auszusuchen, die euch alles ermöglicht haben, euch von Kindheit an gepampert und gepudert haben, wenn es darum ging und auch heute noch geht, in die Schule gefahren, zum Reiten gebracht und in den Tanzkurs chauffiert zu werden.

Was also erlaubt ihr euch?

Habt ihr plötzlich Panik bekommen, weil ihr aufgehetzt wurdet von eiskalten, strategisch vorgehenden Ideologen, die eure Naivität und auch eine gewisse Dummheit ausnutzen, um euch zu mobilisieren?

Ihr solltet bei euch anfangen und mit gutem Beispiel voran gehen, ehe ihr wahllos andere anklagt und selber nicht erkennt, wo eure Fehler sind.

**********

*) Michael Dunkel ist ein rheinischer, polyglotter, liberalkonservativer Literat und schreibt für conservo.

www.conservo.wordpress.com   25.09.2019

Über conservo

ÜBER MICH, CONSERVO Liebe Leser, dieser Blog ist ein besonderer Blog. Er wurde 2010 von Peter Helmes gegründet, und ich führe ihn seit dem 1.11.2020 in seinem Sinne fort. Dieser Blog ist konservativ, er ist christlich, und er ist abendländisch. Allein das macht ihn in den diesen unruhigen Zeiten zu einem Exoten. „Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ (Joh 8, 12) Heute steht alles auf dem Kopf. Was früher noch galt, gilt heute nicht mehr. Grenzen wurden aufgehoben, Geschlechter abgeschafft, die traditionelle Familie ist unter Dauerbeschuss, wer am meisten Minderheitenmerkmale auf sich vereint, darf – zumindest in Deutschland – fordern, was er will. Das Christentum steht weltweit mit dem Rücken zur Wand. Lau sind sie geworden – die Christen hier im Lande, aber auch die orientalischen Christen, die sich nach der Flucht aus dem Orient hier ein neues Leben aufbauen konnten, und dennoch angesichts der Islamisierung schweigen. Finanzstarke und einflussreiche Interessengruppen unter Klaus Schwab, Bill Gates, George Soros u.v.m. setzen weltweit den Great Reset mit seiner neofeudalistischen Ökodiktatur mittels Massenmigration, Globalisierung, Plandemien und mit Hilfe gekaufter Politiker, Journalisten und „Sozialen“ Medien gegen die Interessen der Völker mit nie gekannter Brutalität durch. Die geistige und seelische Not der Menschen steigert sich tagtäglich inmitten dieser finsteren Zeit. Gerade westliche Menschen scheinen jeglichen Halt, Glauben und ihre natürliche Wehrhaftigkeit verloren zu haben. Jeder wird im Leben auf seinen Platz gestellt. Jedes Volk hat sein Schicksal und muss es in seinem eigenen Land bewältigen. Migration und der entgrenzte Einheitsmensch sind nicht unsere Bestimmung. Dennoch wird erneut versucht, dem Menschen als freiem und göttlichem Wesen unter Tarnworten wie „Solidarität“, „Vielfalt“ und „Humanität“ die teuflische Gleichheitslehre des Kommunismus aufzuerlegen. Dies ist wider die Natur und wider jedes menschliche und göttliche Gesetz. „Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das heißt vor der Heuchelei. Nichts ist verhüllt, was nicht enthüllt wird, und nichts ist verborgen, was nicht bekannt wird. Deshalb wird man alles, was ihr im Dunkeln redet, am hellen Tag hören, und was ihr einander hinter verschlossenen Türen ins Ohr flüstert, das wird man auf den Dächern verkünden.“ (Luk, 1 - 3) Dank Peter Helmes analysieren langjährige, hervorragende Kolumnisten, basierend auf christlichen Werten, in aller Klarheit das heutige Tohuwabohu aus verschiedensten Blickwinkeln: Die Geißel der Globalisierung, geostrategische Interessen, die Massenmigration und importierte Gewalt, das Versagen der Politiker und der Verlust unserer Werte, Kultur und Heimat. Die Kolumnen wie auch die Diskussionen sind offen, respektvoll und tabufrei; denn nur so kann man die drängenden Themen der Zeit in der Tiefe analysieren, Machtstrukturen herausarbeiten und Roß und Reiter benennen. Nur so können wir uns auf uns selbst und unsere Stärken rückbesinnen und Deutschland, unsere Heimat, verteidigen. „Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.“ (Joh, 32 – 33) Nochmal: Wir stehen mit dem Rücken zur Wand. Deshalb sind unsere westlichen Wurzeln, Werte und unser Glauben nötiger denn je. Sie geben uns den Rückhalt, um aufzustehen und zu sagen: „Nein. Bis hierher und nicht weiter. Es ist jetzt genug!“ Wie schon Peter, lade ich Euch ein, alles zu kommentieren, zu korrigieren und zu kritisieren. Eine kleine Regel muss ich leider einbauen. Unterschiedliche Ansichten können durchaus in aller Härte debattiert werden. Wer jedoch andere Foristen mehrfach persönlich angeht, beleidigt oder unflätig beschimpft, wird nach einer dreimaligen Verwarnung vom Diskussionsforum ausgeschlossen. Maria Schneider Beiträge bitte an Maria_Schneider@mailbox.org Haftungsausschluß: Für die Inhalte von verknüpften Seiten übernehme ich keine Haftung. Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Websites ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden jedoch derartige Links umgehend entfernen. Maria Schneider 10.11.2020
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik, Umwelt, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Wollt Ihr uns alle Schuld geben für die Zerstörung der Welt?

  1. POGGE schreibt:

    Werter Herr Doktor Peter Helmes,

    Sie sollten sich dieses Video über die „City of London“ und Ihr Internationalen Offshore-Kolonien ansehen, DA wird ganz genau Aufgezeigt und Erklärt wie diese Grünen NWO-Globalisten-Machtelite MAXIMALE PROFITE VERDIENEN mit dem Internationalen Entwickelungshilfe-Betrug in Afrika und in der ganzen Dritten Welt und Warum DIE wirklich für den KLIMASCHUTZ-GELD-TRANSFER aus EU-EUROPA nach AFRIKA sind !

    Die City of London und das Internationale Offshore-Imperium: Steuern und Ideologien sind für den PöbeL !

    [video src="https://recentr.media/videos/_YPTuniqid_5d5d6789161159.80472605_HD.mp4" /]

    Wo ist Hier Unschuld dieser Grünen NWO-Globalisten !

    [video src="https://recentr.media/videos/_YPTuniqid_5d5d6789161159.80472605_HD.mp4" /]

    Gefällt mir

    • POGGE schreibt:

      Weil es NICHT geklappt dieses Video als Abspielbares Videoplayer-BILD einzuschallen ! Einstelle Ich dieses Video hier noch einmals VIDEO-DOWNLOAD-Web-Sites-Link ein !

      Der wirkliche Wahre Grund dafür Warum die Westliche Globalisten Dafür sind für den GRÜNEN KLIMASCHUTZ-GELD-TRANSFER von/aus EU-EUROPA nach AFRIKA !

      Jeder sollten sich dieses Video über die „City of London“ und Ihre Internationalen Offshore-Kolonien ansehen, DA wird ganz genau Aufgezeigt und Erklärt wie diese Grünen NWO-Globalisten-Machtelite MAXIMALE PROFITE VERDIENEN mit dem Internationalen Entwickelungshilfe-Betrug in Afrika und in der ganzen Dritten Welt und Warum DIE wirklich für den KLIMASCHUTZ-GELD-TRANSFER aus EU-EUROPA nach AFRIKA sind !

      „Die City of London und das Internationale Offshore-Imperium: Steuern und Ideologien sind für den PöbeL !“

      https://recentr.media/videos/_YPTuniqid_5d5d6789161159.80472605_HD.mp4?download=1

      Gefällt mir

  2. Pingback: Bewegender Bericht eines Teilnehmers: Der Marsch für das Leben in Berlin – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  3. Pingback: Bewegender Bericht eines Teilnehmers: Der Marsch für das Leben in Berlin – website-marketing24dotcom

  4. POGGE schreibt:

    @Doktor Peter Helmes

    Werte Herr Doktor Peter Helmes

    Diese NWO-Globalisten wollen Massen-Sterilisationen weltweit durchführen: „Mittels einer Zwangsimpfungs-Pflicht und Mittels Gentechnik-Impfungen sollen die Massen-Sterilisation fast Allen Menschen durchgesetzt werden in der GRÜNEN-ÖKO-STALINISTISCHEN DIKTATUR !“

    Der Krieg gegen den Islam und der Krieg gegen Terrorismus und der Krieg gegen RUSSLAND, der Handelskrieg gegen CHINA und der Sogenannte Grüne Klimaschutz sind Ablenkungs-Prorgramme um die Massen der Menschen abzulenken von der Durchführung der Massen-Sterilisationen an der Menschheit mittels einer Zwangsimpfungs-Pflicht und Mittels Gentechnik-Impfungen sollen die Massen-Sterilisation fast Allen Menschen durchgesetzt werden in der GRÜNEN-ÖKO-STALINISTISCHEN DIKTATUR !

    Welfen-Adelige „Luisa von Neubauer“ ist “Jugend-Botschafterin” für die ONE-Stiftung von George Soros, Bill Gates, Bono und weiteren Schwergewichten !

    http://recentr.com/2019/09/25/luisa-neubauer-ist-als-one-jugend-botschafterin-aushaengeschild-der-mega-konzerne/

    Welfen-Adelige „Luisa von Neubauer“ ist “Jugend-Botschafterin” für die ONE-Stiftung von George Soros, Bill Gates, Bono und weiteren Schwergewichten !

    Perks of being a ONE Youth Ambassador: you get to meet awesome ONE campaigners all over the world 🌎 This German-Canadian ONE encounter was a perfect end of my Y7 Journey to Ottawa 🙌🏻 Thanks @ONE_in_Canada for having me! #ONEspirit #Y72018 pic.twitter.com/7xS6bnzJQU

    — Luisa Neubauer (@Luisamneubauer) April 23, 2018

    Die Selbstbeschreibung von ONE ist pure Standard-Philantropisten-PR:

    ONE ist eine globale Bewegung, die sich dafür einsetzt, extreme Armut und vermeidbare Krankheiten bis 2030 zu beenden, damit jeder, überall und in Würde ein Leben in Würde und Chancen führen kann.

    Soll heißen: Sozialistische Umverteilung und dicke Profite für die Pharmaindustrie, die längst das Geld bereitstellt für die WHO.

    ONE wird fast ausschließlich von Stiftungen, einzelnen Philanthropen und Unternehmenspartnern finanziert.

    Gemeint sind Schwergewichte wie Apple, Bank of America, The Coca-Cola Company, Beats by Dre and Belvedere.

    Bill Gates‘ Faible für Gentechnik und Impfstoffe sollte bekannt sein. Daher ist es auch nicht verwunderlich, wenn sowohl Bill Gates als auch sein Freund Warren Buffet genau in diesen Branchen ihr Geld investiert haben. Kam das Budget der WHO im Jahr 1970 noch zu vier Fünfteln aus festen Mitgliedsbeiträgen der Länder, ist die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung seit etwa 10 Jahren der größte Geldgeber.

    Nach dem Auftreten des A/H1N1-Virus (sogenannte Schweinegrippe) erhöhte die WHO mit der Verbreitung der Krankheit die Epidemiewarnstufe schrittweise bis zur höchsten Stufe 6 (Pandemie). Die Regierungen bestellen daraufhin Impfstoffe (alleine in Deutschland für ca. 450 Mio. Euro) und Grippemittel. Kritik löste dabei vor allem aus, dass die derzeitige Direktorin der WHO-Impfstoffabteilung – Marie-Paule Kieny – vor ihrer Tätigkeit bei der WHO beim französischen Pharmaunternehmen Transgene S.A. beschäftigt war, der strategische Partnerschaften zur Impfstoffherstellung mit dem Schweizer Pharmakonzern Roche unterhält.Der Europarat ging dem Verdacht nach, dass es ein enges Zusammenspiel zwischen WHO und Pharmaindustrie gab. – wikipedia

    Die Tagesschau berichtete:

    “BILL GATES UND SEIN FREUND WAREN BUFFET SIND NICHT NUR DIE BEIDEN REICHSTEN MÄNNER AMERIKAS, SIE FOLGEN AUCH EINEM HEHREN ZIEL: SIE WOLLEN 600 MILLIARDEN DOLLAR FÜR WOHLTÄTIGE ZWECKE ZUSAMMENTREIBEN – UND SIE SIND AUF DEM BESTEN WEG. IN IHRER INITIATIVE “THE GIVING PLEDGE” – “DAS SPENDEN-VERSPRECHEN” – HABEN SICH BEREITS 40 MILLIARDÄRE BEREIT ERKLÄRT, DIE HÄLFTE IHRES VERMÖGENS ZU SPENDEN.”

    Weitere Milliardäre, die sich angeschlossen haben, sind u.a. David Rockefeller und Ted Turner. Viele dieser Männer haben selbst “wohltätige” Stiftungen; es bleibt abzuwarten ob man sich einfach untereinander das Geld gegenseitig zuschiebt. Die Wohltätigkeit und die “großzügigen Spenden” sind seit langem ein Euphemismus für das Erkaufen von Kontrolle und für Eugenikprogramme.

    Es gibt viele Leute, besonders in Akademikerkreisen und bei den Konzernmedien, die immer noch die offen verkündete und gut dokumentierte Agenda für eine drastische globale Bevölkerungsreduktion sowie die bereits sichtbaren Auswirkungen leugnen. Wir haben ein Kompendium an Belegen zusammengestellt um zu zeigen, dass die Elite seit mehr als 100 Jahren von Eugenik bzw. der als “Bevölkerungskontrolle” bekannten modernen Fassung besessen ist und dass eine globale Bevölkerungsreduktion gegenwärtig im Gange ist.

    Die Elite der Welt diskutiert Bevölkerungsreduktion

    Wie 2009 von der London Times berichtet wurde, hatte Anfang Mai das Treffen eines “geheimen Milliardärsclub” in New York stattgefunden; zu den Teilnehmern zählten u.a. David Rockefeller, Ted Turner und Bill Gates. Es drehte sich alles um die Frage, “wie ihr Reichtum benutzt werden könnte um das Bevölkerungswachstum der Welt zu verlangsamen”. Wir kritisierten die Verzerrung in der Berichterstattung der Massenmedien, wo die Teilnehmer als besorgte, wohlwollende Philanthropen präsentiert wurden. Ted Turner hatte beispielsweise öffentlich schockierende Programme zur Bevölkerungsreduktion befürwortet, welche die Weltbevölkerung um 95% verkleinern würden. Er forderte außerdem die Durchsetzung einer Ein-Kind-Politik im kommunistischen Stil durch die Regierungen im Westen. In China wird die Ein-Kind-Politik vollstreckt durch Steuern auf jedes weitere Kind, Einschüchterungen durch die Geheimpolizei und Behörden für “Familienplanung”, welche schwangere Frauen entführen und Abtreibungen durchführen. Natürlich lebt Turner nicht nach seinen eigenen Regeln, er selbst hat 5 Kinder und besitzt nicht weniger als 2 Millionen Morgen Land. Turner hat Milliarden für Bevölkerungsreduktion in der dritten Welt durch Programme der Vereinten Nationen ausgegeben und ebnete damit den Weg für weitere Milliardäre wie Bill & Melinda Gates sowie Warren Buffet. Gates’ Vater war lange ein führendes Vorstandsmitglied von Planned Parenthood und ein ranghoher Eugeniker. Der Gedanke, dass diese Elitisten das Bevölkerungswachstum verlangsamen wollen um das Gesundheitsniveau anzuheben, ist völlig absurd. Das Bevölkerungswachstum auf der Welt zu verlangsamen und das Gesundheitsniveau anzuheben sind zwei für die Elite unvereinbare Zielsetzungen. Eine Stabilisierung der Weltbevölkerung ist die natürlich Folge aus höheren Lebensstandards, wie die Stabilisierung der weißen Bevölkerung im Westen gezeigt hat. Elitisten wie David Rockefeller haben kein Interesse an einer Verlangsamung des Bevölkerungswachstums durch natürliche Methoden, ihre Agenda basiert auf der Pseudowissenschaft der Eugenik samt ihren drakonischen Methoden.

    David Rockefellers Vermächtnis rührt nicht von einem philanthropischen Drang her, die Gesundheit in der dritten Welt zu verbessern, sondern liegt begründet in einem malthusischen
    Antrieb, die Armen und die als ethnisch minderwertig betrachteten Menschen zu eliminieren mit der Rechtfertigung des Sozialdarwinismus. Wie in Alex Jones’ Film Endgame dargelegt wird, hatte Rockefellers Vater John D. Rockefeller Eugenik von Großbritannien nach Deutschland importiert durch die Finanzierung des Kaiser-Wilhelm-Institutes welches später zu einer zentralen Säule der Nazi-Rassenideologie wurde. Nach dem Fall der Nazis wurden ranghohe deutsche Eugeniker von den Alliierten geschützt während die siegreichen Nationen darum stritten, wer von der “wissenschaftlichen Erfahrung” in der Nachkriegswelt profitieren würde. Dr. Len Horowitz schreibt:

    “IN DEN 1950ERN REORGANISIERTEN DIE ROCKEFELLERS DIE US-EUGENIKBEWEGUNG IN IHREN EIGENEN FAMILIENBÜROS, MIT GRUPPIERUNGEN FÜR BEVÖLKERUNGSKONTROLLE UND ABTREIBUNG. DIE “EUGENICS SOCIETY” [EUGENIK-GESELLSCHAFT] ÄNDERTE IHREN NAMEN IN “SOCIETY FOR THE STUDY OF SOCIAL BIOLOGY” [GESELLSCHAFT FÜR DIE STUDIE VON SOZIALBIOLOGIE], IHR GEGENWÄRTIGER NAME.”

    “DIE ROCKEFELLER-STIFTUNG HATTE SEIT LANGEM DIE EUGENIK-BEWEGUNG IN ENGLAND FINANZIERT, SCHEINBAR REVANGIERTE MAN SICH DAFÜR, DASS BRITISCHES KAPITAL UND EIN ENGLISCHER PARTNER DEM ALTEN JOHN D. ROCKEFELLER STARTHILFE FÜR SEINEN OIL TRUST GEGEBEN HATTE. IN DEN 1960ERN ÜBERNAHM DIE EUGENICS SOCIETY OF ENGLAND WAS SIE KRYPTO-EUGENIK NANNTEN, SIE VERLAUTBARTEN IN IHREN OFFIZIELLEN BERICHTEN DASS SIE EUGENIK DURCH WEGE UND WEKZEUGE UMSETZEN WÜRDEN, DIE NICHT ALS EUGENIK BEZEICHNET WERDEN.”

    “MIT DER UNTERSTÜTZUNG DURCH DIE ROCKEFELLERS STARTETE DIE EUGENICS SOCIETY (ENGLAND) EINEN UNTERAUSSCHUSS NAMENS “THE INTERNATIONAL PLANNED PARENTHOOD FEDERATION”, WELCHER 12 JAHRE LANG DIESELBE ADRESSE WIE DIE EUGENICS SOCIETY HATTE.”

    In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts änderte Eugenik nur ihre Fassade und wurde als “Bevölkerungskontrolle” bekannt. Dies manifestierte sich im National Security Study Memorandum 200, ein geopolitisches Strategiedokument von 1974 das von Rockefellers engem Freund und Bilderberg-Kollegen Henry Kissinger ausgearbeitet wurde. Der Plan zielte auf 13 Länder ab und hatte eine massive Bevölkerungsreduktion als Objektive, welche durch künstlich hervorgerufene Nahrungsmittelknappheit, Sterilisationen und Krieg erreicht werden sollte.

    Das im Jahr 1989 von der Geheimhaltung befreite Dokument listete 13 für die geopolitischen Ziele der USA relevante Länder und umriss, weshalb Bevölkerungswachstum, insbesondere unter den jungen Menschen die als Bedrohung für US-Konzerne betrachtet wurden, ein potentielles Hindernis darstellte. Bei den genannten Ländern handelte es sich um Indien, Bangladesch, Pakistan, Nigerien, Mexiko, Indonesien, Brasilien, die Phillipinen, Thailand, Ägypten, die Türkei, Ethiopien und Kolumbien. Die Studie umriss wie Unruhen in der Bevölkerung, welche den “Fluss notwendiger Materialien” negativ beeinflussen, weniger wahrscheinlich auftreten würden “unter den Umständen von langsamem Bevölkerungswachstum oder Nullwachstum.” Es heißt weiter in dem Dokument:

    “DIE ENTWICKLUNG EINES WELTWEITEN ENGAGEMENTS IN DER POLITIK UND DER BEVÖLKERUNG FÜR DIE STABILISIERUNG VON BEVÖLKERUNGEN IST FUNDAMENTAL FÜR JEGLICHE EFFEKTIVE STRATEGIE.

    DIES SETZT DIE UNTERSTÜTZUNG UND DIE VERPFLICHTUNG DER WICHTIGEN FÜHRER VON LDCS [WENIGER ENTWICKELTEN LÄNDERN] VORAUS. DIES WIRD NUR DANN GESCHEHEN WENN SIE DIE NEGATIVEN AUSWIRKUNGEN VON UNBEGRENZTEM BEVÖLKERUNGSWACHSTUM DEUTLICH SEHEN UND GLAUBEN, DASS ES MÖGLICH IST DURCH HANDLUNGEN DER REGIERUNG DIESE SACHE ANZUGEHEN.”

    Es wird weiterhin gefordert, “Familienplanung” (auch bekannt als Abtreibung) in routinemäßige gesundheitliche Dienste zu integrieren, um die “Anzahl der Leute in LDCs zu verringern”. Es wird dargelegt, wie man das Vorenthalten von Nahrungsmitteln als Strafmaßnahme verwenden könnte für weniger entwickelte Länder, die nicht aktiv ihre Bevölkerung reduzieren. Nahrung soll quasi zur Waffe gemacht werden für die politische Agenda; das massenweise Verhungern von Menschen wird in Kauf genommen.

    “BEI DER ZUTEILUNG VON RAREN PL480-RESSOURCEN (NAHRUNG) SOLLTE BERÜCKSICHTIGT WERDEN, WELCHE SCHRITTE EIN LAND IM BEREICH BEVÖLKERUNGSKONTROLLE SOWIE BEI DER NAHRUNGSMITTELPRODUKTION UNTERNIMMT.”

    Später in dem Dokument wird das Konzept von “vorgeschriebenen Programmen” dargelegt, bei dem Nahrung als “ein Instrument nationaler Macht” präsentiert wird. Es heißt, dass das Programm durch den United Nations Fund for Population Activities (UNFPA) umgesetzt werden solle, dadurch werde

    “DIE GEFAHR VERMIEDEN DASS MANCHE LDC-FÜHRER DEN DRUCK VON ENTWICKELTEN LÄNDERN ALS EINE FORM DES WIRTSCHAFTLICHEN ODER ETHNISCHEN IMPERIALISMUS BETRACHTEN; DIES KÖNNTE DURCHAUS EINE ERNSTHAFTE GEGENREAKTION AUSLÖSEN.”

    Jean Guilfoyle schreibt:

    “NSSM 200 WAR EIN STATEMENT DAS IM NACHHINEIN VERFASST WURDE. IN DEN SPÄTEN 1960ERN UND FRÜHEN 1970ERN ARBEITETEN DIE USA EIFRIG HINTER DEN KULISSEN UM DIE AGENDA FÜR BEVÖLKERUNGSKONTROLLE BEI DEN VEREINTEN NATIONEN VORANZUTREIBEN, MAN STELLTE DIE URSPRÜNGLICHE FINANZIERUNG VON 1 MILLION $ BEREIT.”

    EIN TELEGRAMM DES USA-AUSSENMINISTERIUMS VOM JULI 1969 MELDETE DIE UNTERSTÜTZUNG VON U.A. JOHN D. ROCKEFELLER III FÜR DIE ERNENNUNG VON RAFAEL SALAS VON DEN PHILLIPINEN ZU EINEM RANGHOHEN FUNKTIONÄR UM DAS BEVÖLKERUNGSPROGRAMM DER UN ZU KOORDINIEREN UND UMZUSETZEN. DER ADMINISTRATOR DES UN DEVELOPMENT PROGRAM MELDETE ZUVERSICHTLICH, DASS ER JEMANDEN WIE SALAS BEVORZUGE, DER DEN ‘VORTEIL DER HAUTFARBE, DER RELIGION (KATHOLISCH) UND DER ÜBERZEUGUNG’ HÄTTE.

    Ein ausführlicher Artikel über das National Security Memorandum ist zu finden bei http://www.theinterim.com/july98/20nssm.html

    Belege für die Auswirkungen dieses Programms sind zu finden bei der Verbindung zwischen Impfstoffen und Sterilisationen, sowie anderen Krankheiten wie Krebs im Westen und der dritten Welt.

    http://recentr.com/2019/09/25/luisa-neubauer-ist-als-one-jugend-botschafterin-aushaengeschild-der-mega-konzerne/

    Diese NWO-Globalisten wollen Massen-Sterilisation weltweit durchführen: „Mittels einer Zwangsimpfungs-Pflicht und Mittels Gentechnik-Impfungen sollen die Massen-Sterilisation fast Allen Menschen durchgesetzt werden in der GRÜNEN-ÖKO-STALINISTISCHEN DIKTATUR !“

    Der Krieg gegen den Islam und der Krieg gegen Terrorismus und der Krieg gegen RUSSLAND, der Handelskrieg gegen CHINA und der Sogenannte Grüne Klimaschutz sind Ablenkungs-Prorgramme um die Massen der Menschen abzulenken von der Durchführung der Massen-Sterilisationen an der Menschheit mittels einer Zwangsimpfungs-Pflicht und Mittels Gentechnik-Impfungen sollen die Massen-Sterilisation fast Allen Menschen durchgesetzt werden in der GRÜNEN-ÖKO-STALINISTISCHEN DIKTATUR !

    Gefällt mir

  5. Pingback: Willen jullie ons alle schuld geven van de teloorgang van de wereld? – Theresa's visie

  6. text030 schreibt:

    „Seid ihr es nicht, die wie irre mit den Mountainbikes durch die Wälder rasen, Tiere verscheuchen und den Boden ruinieren?…“

    Der tägliche Angriff auf Fußgänger, alte und behinderte Menschen auf Fußwegen wurde leider vergessen! Kann ja mal vorkommen…

    Gefällt 2 Personen

  7. gelbkehlchen schreibt:

    Wie eigentlich bei allen Moralaposteln in der Geschichte der Menschheit: Immer von anderen fordern, nie von sich selbst und die Forderungen an andere nie selbst erfüllen. Die scheinheilige Greta segelt über den Atlantik anstatt zu fliegen, aber dafür müssen etliche Fachleute über den Atlantik geflogen werden, um das Boot zurück zu segeln. Völlig kontraproduktiv und scheinheilig hoch 3. Sie wäre nur authentisch, wenn sie auf jede Technik verzichten würde und in der Steinzeit leben würde. Aber dazu ist sie zu faul und zu feige und zu dumm.

    Gefällt 2 Personen

  8. theresa geissler schreibt:

    Bravo, Michael! Heute leider nicht direkt Zeit, aber rechnen Sie damit, dass ich Ihren Artikel in den kommenden Tagen noch übersetze! Versprochen!

    Gefällt 1 Person

  9. Gerd Taddicken schreibt:

    Ja, ja, Fräulein Greta Thunberg – die moderne Jeanne d’Arc.

    Wenn sie für die, welche im Hintergrund stehen stehen Erfolg – oder auch keinen Erfolg hatte – muss sie gehen.

    Wir hatten mit 16 auch unsere Ideale – jetzt mit über 60 – zum Glück – immer noch unseren Verstand.

    MfG

    P.S. In rund einer Milliarde Jahre wird die Erde einschließlich Mond ind der aufgeblähten Sonne verkochen.

    Gefällt 1 Person

    • Semenchkare schreibt:

      Ähm, nicht ganz, Verehrtester.
      Unsere Sonne bläht sich erst in etwa 5 Millj. Jahren zum roten Riesen auf. In ca 1 Millj Jahren kochen die Ozeane.

      .. …und weit, weit in der Zukunft kollidieren Andromeda und unsere Galaxie.

      Gefällt 1 Person

  10. Semenchkare schreibt:

    Greta, das verzogene Luxusgör jammert über ihre gestohlene Kindheit. Sie sollte die Klappe halten und sich mal Kinder in anderen Teilen der Welt anschauen die für Nichts im Dreck schuften,keine richtige Ernährung, keine Schule, keine Krankenversorgung und keine Liebe haben.

    ..!!

    Gefällt 3 Personen

  11. Semenchkare schreibt:

    Greta hat #Deutschland wegen mangelnden Klimaschutz verklagt?

    Ist sie jetzt nicht nur Klimaprophetin und vorgeschlagene Nobelpreisträgerin?
    Sondern auch noch oberste Weltrichterin?

    Was ist mit Indien und China?

    Sorry, aber auf sowas kann ich nur noch mit Hohn reagieren. 🤦🏼‍♀️

    Die Bemme ist geschmiert, das Ei kocht und der Kaffe läuft durch.
    Und doch, wenn ich aktuelle Meldungen überfliege, bin ich schon pappesatt..!!!

    Gefällt 2 Personen

  12. Semenchkare schreibt:

    Guten Morgen, Deutschland.

    „…„Wie könnt Ihr es wagen!“

    Gefällt 2 Personen

    • theresa geissler schreibt:

      Ja, wie…?
      Ich habe noch eine andere Frage: Wie setzen wir einen bestimmten Gör wieder auf seinen gerechten Platz….?

      Gefällt 2 Personen

      • conservo schreibt:

        @ Theresa: Liebe Theresa, ich glaube, daß sich „unsere“ (meine ist sie nicht) Greta mit ihrer einstudierten UNO-Rede ins Abseits manövriert hat. Die Rede war in Ton und Inhalt maßlos überzogen. Greta wird enden wie so viele Schaumschläger: Sie wird in sich zusammensacken – und der Hype um sie damit auch.

        Gefällt 5 Personen

        • ceterum_censeo schreibt:

          Ja, lieber Peter, hoffentlich!
          Ich will ja nicht unken, aber wir haben es doch schon so oft erlebt – dachten wir jemand habe sich durch seine Lügen ins Abseits manövriert und sei erledigt – nichts war’s!

          Denke nur an Chem,nitz und die vom MerKILL – Ungeheuer und seinem HofSeiberer frei erfundenen „Hetzjagden“!

          Widerspruch von den örtlichen zeitungen, von ihrem eigenen Parteifrund und Ministerpräsident K. im LANDTAG – und zu guter Letzt H.G. Maaßen!

          Und das Ende vom Lied – Maaßen wurde unter erbärmlichen Umständen geschaßt und das UnTier MerKILL sitzt immer noch auf dem ‚Kanzel’sessel – nun sogar bei der verhaßten Nationalhymne ( – woher denn das Zittern wirklich kommt ? Die hat sich doch vor lauter HASS auf Deutschland nicht mehr in der Gewalt!)

          Ich hoffe inständig, daß Du recht behältst!

          Gefällt 2 Personen

        • conservo schreibt:

          @ c_c: Ich bin da etwas zuversichtlicher, weil ich heute mehr als 1 Std. Kommentare bzw Pressestimmen (auch internationale) studiert habe. Tenor zumeist: „Sie hat überzogen“. Oder auch: „Greta, Du bist nicht Jesus“ usw. usw.

          Lb. Gr. Peter

          Gefällt 1 Person

        • ceterum_censeo schreibt:

          – Ohne Worte –

          Gefällt 1 Person

        • ceterum_censeo schreibt:

          P.S. Und WER redet da noch von der andauernden ‚Flüchtilanten‘ – Invasion? (Wie ich schon anmerkte:)

          Wo doch jetzt so mächtig die MEGA – ‚Klima‘ – Sau Thunfisch durchs Dorf getrieben wird!

          WIE nennt man das doch noch? – MerKILL hat das bei SED & StaSi ja bis ins FF studiert!

          Gefällt 1 Person

        • ceterum_censeo schreibt:

          Lieber Peter,
          zu Deiner Nachricht von heute 14:09. Ja ich bin da auch noch etwas zuversichtlicher, was das angehet.
          Insbesondere was das Echo im Ausland nageht (die deutsche MSM-Diktatur kann man wohl getrost vergessen).
          Ich hatte hier ja auch –
          ceterum_censeo schreibt:
          24. September 2019 um 17:55
          https://conservo.wordpress.com/2019/09/24/greta-freitagsdemos-massenstreik-die-klimabewegung-wird-beaengstigend/

          die Reaktion australischer Fernsehjournalisten angeführt, die reden KLARTEXT in dem von Dir genannten Sinne.

          Aber seit den Vorkommnissen von Chemnitz, MerKILL, Seiberer und den fiktiven ‚Hetzjagden‘ , als sich das als Lüge herausstellte, haben wir da nicht leise gedacht, „MerKILL hat fertig“?
          Da bin ich mittlerweile skeptisch und vorsichtig geworden………

          Gefällt mir

        • POGGE schreibt:

          Jetzt weiss Ich entlich Woher dass Märchen von „Der Prinzessin Auf der Erbse“ her kommt !

          VIDEO ansieht euch dass VIDEO ( https://recentr.media/video/news-24-09-19-greta-die-ganze-geschichte- ) komplett an, DA in diesem Haushalt erziehen die Geistbehinderten Kinder die Eltern ! Und Solche Leute sind auch noch weitläufig mit dem Schwedischen König verwandt !

          RECENTR-NEWS (24.09.2019) Greta. Die ganze Geschichte ! – Die reale „Prinzessin Auf der Erbse“ !

          https://recentr.media/video/news-24-09-19-greta-die-ganze-geschichte-

          Werte Freiheitskämpfer dass VIDEO müsst Ihr euch ansehen, wie es da zu gehen im Haushalt !

          Gefällt mir

        • POGGE schreibt:

          DIE BÖSE WAHRHEIT ÜBER WIE GRETA ! – WIE GRETA ALLE ANDEREN KINDER HASST, WIE GRETA ALLE ANDEREN MENSCHEN HASST ! – WIE GRETA IHRE MUTTER KRANK GEMACHT HAT !

          [video src="https://recentr.media/videos/_YPTuniqid_5d8b43f7b6f831.82920160_HD.mp4" /]

          Jeder sollte Sich dieses VIDEO herunterladen, Abspeichen und Auf alle VIDEO-Plattformen immer wieder Hochladen damit Greta’s Hintermänner Ihre Pläne durchkreuzt werden !

          [video src="https://recentr.media/videos/_YPTuniqid_5d8b43f7b6f831.82920160_HD.mp4" /]

          Dass Video kann ganz einfach Abgespeichert werden mittels, Der DATEI – SPEICHERN-FUNKTION als Web-Browsers !

          Gefällt mir

    • ceterum_censeo schreibt:

      Absolut TREFFENDE Karikatur!
      Leider wohl bald die traurige Realität ….

      Gefällt mir

    • ceterum_censeo schreibt:

      „Wollt Ihr uns alle Schuld geben für die Zerstörung der Welt?“

      JA – und die Ekelfratze – unten 25. September 2019 um 13:08 –
      PARDON, das bezopfte Mondgesicht aus Schweden, vornan!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s