Nemi El-Hassan – die ideale Schwiegertochter für Christen und Juden

(www.conservo.wordpress.com)

Von Klaus Hildebrandt und Ingo Breuer *)

Younes Al-Amayra, Nemi El-Hassan (mit weißem Kopftuch), Marcel Sonneck und Fiete Aleksander bei „Datteltäter _ SocialHateBook“ am 03.05.2016 auf der re:publica in Berlin. Foto: re:publica/Jan Zappner CC BY 2.0

Sehr geehrter Herr Intendant des Westdeutschen Rundfunks und Vorsitzender der ARD Tom Buhrow,

volle Zustimmung zu den beiden Schreiben des Herrn Ingo Breuer (s.u,)! Der dt. Staatsfunk macht es den Chinesen und Kommunisten nach und trägt zum Untergang der Demokratie bei. Ein einziger staatlicher Sender bei spürbarer Reduzierung der GEZ-Zwangsabgabe täte es ganz sicher auch.

Hier werden die Hartz IV-Sätze um monatlich 2 oder 3 Euro angehoben, und Leute wie Sie „verdienen“ fast eine halbe Mio. Euro im Jahr. Ihre Islamfreundlichkeit auf Kosten des Christentums riecht zum Himmel. Mit dieser Politik stimmt was nicht. Wir aufmerksamen Bürger werden uns das nicht länger gefallen lassen und schließen uns zusammen. Der point of no return ist schon überschritten.

Immerhin bemerkten Sie zum jüngsten Hagener Vorfall, dass es sich bei dem vermeintlichen „Täter“ und seinen Komplizen um junge islamistische Syrer handelte https://twnews.it/de-news/anschlagsplane-auf-synagoge-was-bislang-uber-den-fall-hagen-bekannt-ist , was so kurz vor den BuTags-Wahlen durchaus ins Konzept der GroKo und den Grünen passt, die sonst stets darauf bedacht sind, kriminelle Taten von Ausländern zu bagatellisieren, und lieber rechtstreue dt. Bürger als Nazis und Rassisten zu diffamieren. Dabei sind es keinesfalls die Deutschen, die den wiedererstarkenden Antisemitismus schüren, sondern die Muslime, die seit wenigen Jahren auf Betreiben der Noch-Kanzlerin unser Land und ganz Europa überfluten. Auch der Umgang der BuReg rundum die „Evakuierung Afghanistans“ passt in dieses Konzept der Politik.

In Deutschland brodelt es gehörig. Wir brauchen die AfD, denn eine Korrektur ist nur noch mit ihr möglich, und die scheint auch zu kommen. Solange sich ARD und ZDF nicht unmittelbar an Wahlfälschung beteiligen, besteht Grund zur Hoffnung.  „Propaganda und Agitation“ sind Gift für die Demokratie. Das müssen Sie als Volkslehrer wieder lernen. Geld und Macht regierten schon immer die Welt, doch die Wahrheit ist viel stärker und kommt früher als später ans Licht, woran auch Corona nichts ändern wird.

Mit freundlichen Grüßen und eine gute Nacht, wünscht Ihnen

Klaus Hildebrandt

(aus dem Flutkatastrophengebiet)

****

Sehr geehrter Herr Buhrow,

als Zwangszahler von Rundfunkgebühren fordere ich von Ihnen die fristlose Kündigung einer islamistisch/antisemitisch gesinnten Frau Nemi El-Hassan. FÜR SO EINE PERSON ZAHLE ICH KEINEN CENT, und so steht es im anhängenden Festsetzungsbescheid, den Ihre Anstalt gegen mich richtet. Als Christ und Israelfreund zahle ich nicht für Antisemiten, Antiamerikaner und BDS-Sozialisten. Es ist ein Skandal, daß solch ein Lebenslauf wie von Frau El-Hassan überhaupt beim WDR Zuspruch gefunden hat. Da scheint es doch systemische Probleme beim WDR zu geben.

Der WDR ist viel zu aufgebläht. Da gibt WDR 1 bis 5. Dann noch 3. Programme mit viel zu vielen lokalen „Fenstern“. KiRaka, cosmos, Funk, Einslive Diggi. Ich weiß immer noch nicht, wer Diggi ist??? Ihr blockiert die ganzen UKW-Frequenzen mit eurem sozialistischen Einheitsfunk. Die Hetze gegen US-Präsident Trump teile ich nicht. Die Hetze gegen die AfD verurteile ich. Die Ideologisierung und Aufhetzung von Kindern im Chor mit den „Umweltsäuen“ und „Nazisäuen“ ist widerlich.

Die Gender-Propaganda und das Gender-Deutsch verurteile ich als Angriff auf unsere Sprache. Auch Sendebeiträge, in denen Massenmörder wie Mao Tse-Tung für ihre „Weitsicht“ beweihräuchert werden, kritisiere ich auf das Schärfste. Es fehlt das konservative Korrektiv beim WDR. Das war das früher besser als auf WDR 4 noch „Schönes bleibt“ und viel deutscher Schlager gesendet wurde und man wenigstens Sonntagsabends einmal Countrymusik hören konnte. Siehe Mail vom Südwestfunk unten. Ich habe kein Verständnis für euer Programm. Das einzige, was ich noch schaue sind alte Western oder Bud Spencer, wenn ihr die mal zeigt. Und was sinnvoll ist, sind Sendungen wie Der 7. Sinn und die Nationalhymne zum Sendeschluß! Aber dafür habt ihr bestimmt „kein Geld“. Richtig, den von mir fehlen euch 105 Euro.

Ihr nehmt euch alle zu wichtig, aber Ihr seid gar nicht so wichtig. Ihr meint von euch selbst, ihr könnte das „blöde Volk“ belehren als Merkels Oberlehrer und Volkserzieher. Somit gleicht sich WDR immer mehr einem volkserzieherischen, bevormundenden chinesischem Staatsfunk an. Das ist eine ganz schlechte Entwicklung.

Diese Frau El-Hassan tut jetzt so, als wenn sie beiden Al Quds-Märschen einen schlimmen Fehler begangen hat, aber wie heißt es doch: „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“. Natürlich „bereut“ sie es jetzt, denn schließlich wird es für Frau El-Hassan um viel Geld und Ruhm in ihrer Karriere gehen, die jetzt in Frage gestellt wird. Mit ihrer Einstellung kann sie ruhig bei Al-Jazeera, IRNA, Erdogans Medien oder dem Presseorgan der Taliban anfangen, aber der WDR muß jetzt kündigen! In Deutschland kann man mit Islamismus und Antisemitismus keine Karriere bei einer Sendeanstalt machen, die sich vom Geld aller Bürger per Zwang finanziert. Frau El-Hassan ist noch tiefer in islamistische Kreise verwickelt als nur Al Quds: https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2021/nemi-el-hassan-afd-wdr-moderatorin/ Das ist eine absolute Israelhasserin. Das brauchen wir hier in Deutschland nicht.

Auch die WDR-Aussage – „Es wiegt aber auch schwer, einer jungen Journalistin eine berufliche Entwicklung zu verwehren“ – empfinde ich für extrem ungerecht und unfair. Der NDR war bei Frau Eva Hermann nicht so zimperlich und verzichtete gleich auf eine „sorgfältige Prüfung“. Frau El-Hassan wird sich natürlich jetzt als Opfer des „rechten Rassismus“ selbst darstellen und auf die Masche Mitleid, Migrant:Innen, Minderheit machen, um letztlich doch ein dickes WDR-Gehalt kassieren zu können und insgeheim ihren Islamisierungsfanatismus fortzusetzen. Wie vielen konservativen Journalisten wird der WDR schon eine berufliche Entwicklung verwehrt haben?

Herr Buhrow, was soll ich mit dem Festsetzungsbescheid im Anhang machen? (Anmerkung MS: Anhang wurde entfernt) Ich kann Ihre Programme beim besten Willen nicht mehr mitverantworten und mitbezahlen. Warum werde ich gezwungen für etwas zu bezahlen, was ich so gut wie gar nicht nutze. Ich höre www.kingofkingsradio.com oder www.wsof.org. Ich schaue Bibel TV, K-TV oder SBN SonLife TV von Jimmy Swaggart. Gut, daß es das hier in Zülpich im Kabelnetz gibt. Es geht gegen mein Gewissen, das zu bezahlen!!! Wann kann ich endlich frei sein, meinem Gewissen zu folgen, ohne dafür wie Oliver Thiel in den Knast zu gehen?

Bitte bestätigen Sie mir, daß meine unter Zwang gezahlten Rundfunkbeiträge nicht für Islamist:Innen aus Berlin verschwendet werden. Ich hätte mein Geld gerne zurückerstattet. Zur Info: Ich wähle AfD, denn die Idee mit dem Grundfunk halte ich für den ersten Schritt in die richtige Richtung.

***

Von: Ingo Breuer
Gesendet: Dienstag, 14. September 2021 22:06
An: SWR1 Studiofeedback <rp@swr1.de>
Betreff: AW: Ihre Studio-Mail ins SWR1 Rheinland-Pfalz-Studio

Sehr geehrte Frau Deger,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Genau diese Finanzierung durch einen Rundfunkzwangsbeitrag ist mir ein Dorn im Auge, weil dieser Beitrag einfach zu unverschämt hoch ist und es wirklich eine Bedrohung für unser Demokratie ist, wenn ausgerechnet das Verfassungsgericht diesen Betrag erhöht. Somit wird die Justiz, die eigentlich eine unabhängige Staatsgewalt sein soll, zum braven Erfüllungsgehilfen der Exekutiven. Urteile werden von Merkel mit den Richtern im Restaurant bei einem Glas Wein im voraus festgelegt.

Ich höre eigentlich nur christlichen Hörfunk. Ich höre gerne Country und Gospel-Musik. Das wird ja bei den öffentlich-rechtlichen Sendern fast nicht gespielt. Gender-Deutsch spreche ich auch nicht sondern engagiere mich ehrenamtlich für die Bewahrung unserer Sprache vor Ideologie und politischer Korrektheit. Warum werde ich gezwungen für etwas zu bezahlen, woran ich nicht glaube und was ich nicht unterstütze?? Stellen Sie sich vor, ich würde Sie zwingen, jeden Monat für meinen Youtube-Kanal zu zahlen, und wenn sie nicht zahlen gehen Sie in den Knast wie Oliver Thiel in NRW. Wäre das richtig? Auch die ganze Hetze gegen US-Präsident Trump halte ich für falsch. Stellen Sie sich vor, man würde mit dieser üblen Nachrede gegen Obama, Mohammed oder den chinesischen Diktator Jinping angehen. Dann ist das nicht mehr „Satire“,  sondern „Haßrede“, die von Heiko Maas seinem NetzDG zensiert werden muß. Entschuldigung, aber so etwas unterstütze ich nicht.

Ich vermisse AFN. Der Soldatensender der amerikanischen Truppen, der früher auf Mittelwelle 873 kHz & 1143 kHz lief, hat mich seit meiner Jugend sehr stark geprägt. Countrymusik morgens mit Staff Sergeant Andrea English. Die Sendungen habe ich in der Schule heimlich mitgehört oder später auf Kassette aufgezeichnet und nach der Schule gehört. Abends konservativer Talk mit Rush Limbaugh, Samstags christliche Beiträge von Focus on the Family mit James Dobson.

Samstags American Country Countdown mit Bob Kingsley. Sonntagsmorgens Gospelmusik.  So habe ich es in den 1990er Jahren erlebt. Staff Sergeant English hat mich sogar 1994 in ihr Frankfurter Studio eingeladen, wo ich als 17jähriger meine Mutter daheim gegrüßt habe und Willie Nelson mit „On the Road Again“ angesagt habe. Das war eine sehr schöne Begegnung. Der deutsche Hörfunk ist mir zu linkslastig gewesen und spielt eine ganz andere Musikrichtung. Gerne hätte ich beim Hörfunk gearbeitet, aber dann fand ich Arbeit in der Wellpappenindustrie, wo ich bis heute arbeite. Ich habe mir diese Arbeit nicht ausgesucht, aber dankbarerweise hat der Arbeitgeber mich ausgesucht.

Gerne würde ich christliche Radiostationen finanziell fördern, aber wie sie anhand des Anhangs sehen, habe ich finanzielle Engpässe. Ich kann mir diesen Zwangsbeitrag nicht leisten. Ich bin es leid, dazu gezwungen zu werden, für etwas zu bezahlen, woran ich nicht glaube, aber für die Dinge, woran ich glaube, ist anschließend kein Geld mehr übrig. Was würden Sie an meiner Stelle tun? Ausgewandert bin ich schon, aber wegen der kranken Angehörigen auch wieder zurückgekommen.

Weil ich also dringend Geld brauche, können Sie die Fragen, die ich dem AfD-Kandidaten stellen wollte, gerne auch den anderen Kandidaten vorstellen. Die sollten das mal dringend mitbekommen, was wirklich in der Gesellschaft los ist, statt sich in Berlin völlig von der Realität abzukoppeln im der Wagenburg der Regierung.

Mit freundlichen Grüßen
Ingo Breuer

***********

*) Klaus Hildebrandt ist engagierter Katholik und seit vielen Jahren Autor bei conservo

www.conservo.wordpress.com  

Über conservo

ÜBER MICH, CONSERVO Liebe Leser, dieser Blog ist ein besonderer Blog. Er wurde 2010 von Peter Helmes gegründet, und ich führe ihn seit dem 1.11.2020 in seinem Sinne fort. Dieser Blog ist konservativ, er ist christlich, und er ist abendländisch. Allein das macht ihn in den diesen unruhigen Zeiten zu einem Exoten. „Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ (Joh 8, 12) Heute steht alles auf dem Kopf. Was früher noch galt, gilt heute nicht mehr. Grenzen wurden aufgehoben, Geschlechter abgeschafft, die traditionelle Familie ist unter Dauerbeschuss, wer am meisten Minderheitenmerkmale auf sich vereint, darf – zumindest in Deutschland – fordern, was er will. Das Christentum steht weltweit mit dem Rücken zur Wand. Lau sind sie geworden – die Christen hier im Lande, aber auch die orientalischen Christen, die sich nach der Flucht aus dem Orient hier ein neues Leben aufbauen konnten, und dennoch angesichts der Islamisierung schweigen. Finanzstarke und einflussreiche Interessengruppen unter Klaus Schwab, Bill Gates, George Soros u.v.m. setzen weltweit den Great Reset mit seiner neofeudalistischen Ökodiktatur mittels Massenmigration, Globalisierung, Plandemien und mit Hilfe gekaufter Politiker, Journalisten und „Sozialen“ Medien gegen die Interessen der Völker mit nie gekannter Brutalität durch. Die geistige und seelische Not der Menschen steigert sich tagtäglich inmitten dieser finsteren Zeit. Gerade westliche Menschen scheinen jeglichen Halt, Glauben und ihre natürliche Wehrhaftigkeit verloren zu haben. Jeder wird im Leben auf seinen Platz gestellt. Jedes Volk hat sein Schicksal und muss es in seinem eigenen Land bewältigen. Migration und der entgrenzte Einheitsmensch sind nicht unsere Bestimmung. Dennoch wird erneut versucht, dem Menschen als freiem und göttlichem Wesen unter Tarnworten wie „Solidarität“, „Vielfalt“ und „Humanität“ die teuflische Gleichheitslehre des Kommunismus aufzuerlegen. Dies ist wider die Natur und wider jedes menschliche und göttliche Gesetz. „Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das heißt vor der Heuchelei. Nichts ist verhüllt, was nicht enthüllt wird, und nichts ist verborgen, was nicht bekannt wird. Deshalb wird man alles, was ihr im Dunkeln redet, am hellen Tag hören, und was ihr einander hinter verschlossenen Türen ins Ohr flüstert, das wird man auf den Dächern verkünden.“ (Luk, 1 - 3) Dank Peter Helmes analysieren langjährige, hervorragende Kolumnisten, basierend auf christlichen Werten, in aller Klarheit das heutige Tohuwabohu aus verschiedensten Blickwinkeln: Die Geißel der Globalisierung, geostrategische Interessen, die Massenmigration und importierte Gewalt, das Versagen der Politiker und der Verlust unserer Werte, Kultur und Heimat. Die Kolumnen wie auch die Diskussionen sind offen, respektvoll und tabufrei; denn nur so kann man die drängenden Themen der Zeit in der Tiefe analysieren, Machtstrukturen herausarbeiten und Roß und Reiter benennen. Nur so können wir uns auf uns selbst und unsere Stärken rückbesinnen und Deutschland, unsere Heimat, verteidigen. „Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.“ (Joh, 32 – 33) Nochmal: Wir stehen mit dem Rücken zur Wand. Deshalb sind unsere westlichen Wurzeln, Werte und unser Glauben nötiger denn je. Sie geben uns den Rückhalt, um aufzustehen und zu sagen: „Nein. Bis hierher und nicht weiter. Es ist jetzt genug!“ Wie schon Peter, lade ich Euch ein, alles zu kommentieren, zu korrigieren und zu kritisieren. Eine kleine Regel muss ich leider einbauen. Unterschiedliche Ansichten können durchaus in aller Härte debattiert werden. Wer jedoch andere Foristen mehrfach persönlich angeht, beleidigt oder unflätig beschimpft, wird nach einer dreimaligen Verwarnung vom Diskussionsforum ausgeschlossen. Maria Schneider Beiträge bitte an Maria_Schneider@mailbox.org Haftungsausschluß: Für die Inhalte von verknüpften Seiten übernehme ich keine Haftung. Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Websites ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden jedoch derartige Links umgehend entfernen. Maria Schneider 10.11.2020
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, CDU, CSU, Die Grünen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Nemi El-Hassan – die ideale Schwiegertochter für Christen und Juden

  1. Pingback: Covid-Pass in Litauen und ganz Europa: | Willibald66-Team Germany-Die Energieexperten

  2. Pingback: Covid-Pass in Litauen und ganz Europa: – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  3. Pingback: Covid-Pass in Litauen und ganz Europa: – website-marketing24dotcom

  4. Heidi Walter schreibt:

    Es kommt noch mehr von der Einstellung dieser „Dämlichkeit“ ans Licht und das ist gut so https://www.bild.de/politik/inland/politik/likes-fuer-antisemitismus-neue-vorwuerfe-gegen-tv-moderatorin-77744690.bild.html
    Es wird Zeit, dem „schwarzen Kanal“ der ARD den Geldhahn zuzudrehen. Noch besser wäre es allerdings, dem ÖRR den Geldhahn komplett zuzudrehen.

    Gefällt mir

  5. ceterum_censeo schreibt:

    Und hier auch was Nettes:
    Frau El-Hassan, Dschihad, Kopftuch, Israelhass und der WDR
    Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Nemi El-Hassan, deren Eltern Palästinenser aus dem Libanon sind, sollte eigentlich im November Moderatorin der WDR-Sendung „Quarks“ werden. Aus ihrer Vergangenheit sind aber jetzt zutiefst verstörende Aspekte aufgetaucht.
    So nahm sie 2014 sie sehr engagiert an einer Al-Quds-Demonstration in Berlin teil, bei der regelmäßig die Eroberung Jerusalems und die Eliminierung des Staates Israel gefordert wird.

    Zu der Zeit trug Naame El-Hassan, was eigentlich ihr Geburtsname ist, aber Nemi klingt halt netter, auch noch den Hidschab, ein streng gebundenes Kopftuch. Dieses legte sie erst im Sommer 2019 ab, zu einer Zeit, als sich ihre berufliche Beschäftigung beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen intensivierte.
    2015 wirkte sie an einem Video der Bundeszentrale für Politische Bildung zum Thema „Dschihad“ mit. Darin äußerte sie Erstaunliches, wie im Video (oben) zu sehen. Starker Tobak. Und eine bodenlose Frechheit gegenüber allen Islamkritikern, die auf dem Boden der Fakten argumentieren.

    Dieser geradezu abenteuerlichen Darstellung widerspricht Islamwissenschaftler Dr. Abdel-Hakim Ourghi via BILD deutlich:
    „Das ist eine absolute Relativierung. Der Dschihad als Kampf gegen Ungläubige – wie Juden und Christen – wurde schon im Jahr 624 durch den Propheten betrieben, indem er Andersdenkende bekämpft hat.“

    Darauf vom Spiegel angesprochen, erwidert Frau El-Hassan:
    „Der Islamwissenschaftler, den Sie zitieren, vertritt nicht die Mehrheitsmeinung von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen an deutschen Universitäten. In manchen arabischen Ländern ist Dschihad ein männlicher Vorname. Das ist ein Begriff, der natürlich im deutschen Kontext oder im westlichen Kontext negativ behaftet ist, der auch viele Ängste transportiert. Aber bei dieser Aktion der Bundeszentrale für politische Bildung ging es ja genau darum, die Ursprünge dieses Begriffes zu erklären.“

    —– Ja, KLAR! ——-

    ( … ) http://www.pi-news.net/2021/09/frau-el-hassan-dschihad-kopftuch-israelhass-und-der-wdr/

    Gefällt mir

  6. Shinobi schreibt:

    CSU-Chef fordert Homo-Segnung
    Markus Söder und der Heilige Zeitgeist
    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2021/274395/

    Gefällt mir

  7. Ali arbeitslos schreibt:

    Wer HASS sät, wird HASS ernten, so war mir GOTT helfe.
    In Deutschland wird es noch vor meinem Tode, Bürgerkrieg geben, mit Sicherheit.
    Bin jetzt gerade 63.
    „Zum Wohle des deutschen Volkes!° War da nicht mal was ???
    Doch die gesammelte Flüchtlings – Industrie, steht schon wieder bei Fuss.
    Milliarden Euronen winken, Milliarden !!!
    Mir reichen schon die täglichen TV – Neger in jeder Hautfarbe, Gott sei Dank, muss ich den Dreck nicht bezahlen.
    Selbst in den Heute – Nachrichten, muss ich mich von einer Mulatten – Dame voll plärren lassen.
    Wie tief ist Deutschland gesunken?
    Geht zur Wahl, es ist ganz wichtig, das die AfD weiter hin knallhart auf die stinkenden Ungerechtigkeiten in unserem Heimatland hinweisen und auch weiterhin hart im Bundestag kämpft.
    MUSLIME = MENSCHENM… !

    Gefällt mir

  8. Semenchkare schreibt:

    **********************
    seine politischen Gesinnungsgenossen wurden im Iran gehenkt…!!

    Gefällt 1 Person

  9. Semenchkare schreibt:

    Alle Hintergründe zum Fall Nemi El-Hassan!!

    ca 10 min

    …gefunden bei :
    Islamistenjäger
    *ttps://www.youtube.com/c/Islamistenj%C3%A4ger/videos

    ..!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s