Schlagwort-Archive: Annette Widmann-Mauz

Deutschland soll sich vom „Migrationshintergrund“ verabschieden

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt (Hildebrandt.Klaus@web.de ) An Annette Widmann- Mauz (Annette.Widmann-Mauz@bundestag.de ) Zitat aus dem Artikel: https://www.welt.de/politik/deutschland/article224766307/Deutschland-soll-sich-vom-Migrationshintergrund-verabschieden.html  : „Staatsministerin Widmann-Mauz hob unter den vielen Impulsen der Kommission noch hervor, dass Deutschland ein vielfältiges Einwanderungsland mit einer vielfältigen Einwanderungsgesellschaft sei, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Dritte Welt, EU, Flüchtlinge, Islam, Merkel, Politik Deutschland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Immigration nur bei angemessener Integrationsbereitschaft zulassen!

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt *) Offener Brief an die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung Sehr geehrte Frau Annette Widmann-Mauz (CDU), in Ihrem Amt ist es nach dem Willen der Kanzlerin Ihre Aufgabe, nach Wegen zu suchen, alle so genannten Flüchtlinge, die i.d.R. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Flüchtlinge, Kultur, Merkel, Politik Deutschland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Widerstand gegen Schwesigs sozialistisches Familiengeld wächst

(www.conservo.wordpress.com) Von Mathias von Gersdorff *) Will die SPD die Familie verstaatlichen? Erfreulicherweise reagierte die Union gegen das geplante neue Familiengeld von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (wir berichteten: https://conservo.wordpress.com/?s=familiengeld). Dieses sieht eine Subventionierung der Ehepaare mit 300 Euro monatlich vor, falls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, CSU, Politik Deutschland, SPD, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare