Schlagwort-Archive: BIP

Wirtschaftsweisen: Nach uns die Sintflut – wir verprassen unser Bürger ihr klein Häuschen…

(www.conservo.wordpress.com) von Peter Helmes Jahresgutachten des Sachverständigenrats: Wachstumsprognose gesenkt auf 1,5 statt 1,8 Prozent – keine zukunftsorientierte Politik Die fünf „Wirtschaftsweisen“, das ist der ökonomische Sachverständigenrat der Bundesregierung*), haben in ihrem Gutachten an der Regierung in zahlreichen wirtschaftspolitischen Fragen deutliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Gewerkschaft, Merkel, Politik Deutschland, SPD, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 49 Kommentare

Immer mehr Arbeitskräfte fehlen, aber…

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle (Kuenstle.A@gmx.de) Die Wirtschaft fordert den Import von „Fachkräften“ und den Verbleib von illegalen Migranten – aber kann ein Arbeitskräftemangel mit dem Import von Arbeitskräften gelöst werden? – wer das propagiert, glaubt auch an das perpetuum mobile. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dritte Welt, Fachkräftemangel, Flüchtlinge, Islam, Merkel, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Wirtschaftswachstum und Wirtschaftskraft im Vergleich Ungarn/Deutschland

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes und pfundshmmel*) Eine Vorbemerkung von P.H.zur Begriffsklärung: Wirtschaftswachstum ist ein volkswirtschaftlicher Begriff, der etwas über die Dynamik einer Volkswirtschaft (eines Landes) aussagt, aber noch herzlich wenig über die Wirtschaftskraft, die sich aus dem BIP ergibt. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Griechenland, Merkel, Politik, Politik Deutschland, Politik Europa, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Der Weihnachtsmann, die Flüchtlinge und die „Wirtschaftsleistung“

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes „Everyssings hängs wiss everyssing tugesser“ (Originalton EU-Kommissar G. Oettinger). „Es ist schon erstaunlich, daß ein Staat, der jahrelang den Menschen erklärt, daß an allen Ecken und Enden gespart werden muß, urplötzlich sich solch horrende Ausgaben leistet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Dritte Welt, EU, Fachkräftemangel, Flüchtlinge, Islam, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Griechen-Karussell dreht sich weiter – auf der Stelle

Ein ausgeleiertes eurogriechisches Theater Von Peter Helmes Es sieht aus wie eine Inszenierung. Der Titel des Schauspiels: „Stürzen wir uns auf die Asyldebatte, und niemand redet mehr von Griechenland!“ Klingt wie toll ausgedacht und ist perfekt durchgezogen. Niemand scheint sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, EU, Griechenland, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Puff, Koks, Waffen – für BIP, Barroso, Draghi & Co.

Ach je, was haben mir die armen Dinger immer leid getan, die da auf hochhackigen Pumps, mit einem Nichts von Röckchen mit einem Nichts drunter und mit einem fast Nichts oben herum Tag für Tag und Nacht für Nacht bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Fachkräftemangel, Kultur, Medien, Politik, Politik Deutschland, Politik Europa, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Staatsverschuldung: Abbau von Sozialleistungen unvermeidbar

Ob Griechenland, Frankreich, Spanien – ja, auch Deutschland und fast alle europäischen Staaten: Sie geben seit langem mehr aus, als sie einnehmen. Die Staatsverschuldung nimmt allerorten gigantische Ausmaße an. Wir betrügen ungeniert und unanständig die nachfolgenden Generationen. Doch unsere Politiker versprechen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU, EU, Gewerkschaft, Griechenland, Merkel, Politik, Politik Deutschland, Politik Europa, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,