Schlagwort-Archive: Bonner Generalanzeiger

Niklas´ Tod – Eine empörende Gerichtsverhandlung

http://www.conservo.wordpress.com) Der Bonner Generalanzeiger (GA) berichtete über die Gerichtsverhandlung gegen die vermutlichen Totschlager von Niklas P. (conservo berichtete damals über den Vorgang: https://conservo.wordpress.com/2016/08/23/totgetreten-macht-nix-er-war-ja-vorher-schon-krank/ und: https://conservo.wordpress.com/2016/05/13/niklas-p-17-jahre-nach-einem-brutalen-angriff-von-migranten-verstorben/ sowie: https://conservo.wordpress.com/2016/05/15/zeitgeistige-trauer-um-niklas-p-oder-die-vermarktung-eines-mordes-als-kampfmittel-gegen-rechts/ Leserbrief Heinz Vendel schrieb empört an den GA („An dialog@ga-bonn.de“): Sehr geehrte Damen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Islam, Medien, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Ein Zwischenruf – von der Leyen: „Aufrüstung für die sexuelle Vielfalt!“

(www.conservo.wordpress.com) Von Georg Vendel *) Leserbrief an den Bonner Generalanzeiger (GA) Der GA hatte einen Artikel veröffentlich unter der Überschrift „Von der Leyen befiehlt mehr Vielfalt“ v. 13.01.17. Dazu mein Leserbrief: „Unfassbar, was sich Verteidigungsministerin von der Leyen so alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinderschänder/Pädophile, Kultur, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

„Der LKW brachte den Tod“

(www.conservo.wordpress.com) Von Ulli J. *) Da hatte der Bonner Generalanzeiger offensichtlich wieder ´mal ´ne Sternstunde, die Ulli J. zu einem süffisanten Leserbrief verleitete: An die Redaktion des Generalanzeiger Bonn Ihr Artikel „Der LKW brachte den Tod“ v. Weimer und Pfafe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Medien, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

„Schulleiterin lebt mit EheFRAU“

(www.conservo.wordpress.com) Von Georg Vendel Die schönsten Satiren schreibt das Leben: „Bonner Generalanzeiger“ (GA), Artikel v. 16.12.2016 – Eine Realsatire Glauben Sie mir bitte, liebe Leser, der unten zitierte Zeitungsartikel des GA ist echt! Und ich musste ihn einfach sarkastisch kommentieren. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Christen, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

80 Mio. Nazis im Volk und eine Handvoll Saubermänner in der Regierung?

(www.conservo.wordpress.com) Von Georg Martin *) Der Bonner „Generalanzeiger“ (GA) veröffentlichte am 5. Okt. Einen Artikel mit dem provozierenden Titel „Extremismus. Einheitsfeier in Dresden wird von hasserfüllten Pöbeleien einiger Weniger überschattet. Doch warum lässt man die die Anhänger der fremdenfeindlichen Pegida … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, antifa, Außenpolitik, CDU, Die Grünen, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Kultur, Medien, Merkel, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kehrtwende: Zentralrat der Juden für Obergrenze – wie CSU und AfD

(www.conservo.wordpress.com) „Verunglimpfung des Islam absolut inakzeptabel“ von Peter Helmes Ideologische Verblendung, insbesondere wenn es um den Islam geht, macht offensichlich auch vor dem Zentralrat der Juden nicht halt. Die Tageszeitung DIE WELT hatte am 20.12.2014 über den Protest des Zentralrats … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Außenpolitik, CDU, CSU, Dritte Welt, Islam, Kirche, Kultur, Medien, Merkel, Pegida, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Als wär´s ein deutscher Heimatbrauch: Schiiten-Selbstgeißelung in Bonn

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes „Der Islam gehört zu Deutschland“ Ein Montagmorgen kann auch schöner anfangen als heute mit dem Bonner Generalanzeiger (GA). Der nachfolgende Artikel hat mir prompt die Lust auf ein erfrischendes Frühstück genommen – und mir die Illusion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, Dritte Welt, Islam, Kultur, Medien, Politik, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ein klares Wort: Leserbrief zu Pegida

Von Peter Helmes Leserbriefe zu schreiben, lohnt sich. Eigentlich sollten die Bürger viel häufiger zu diesem Mittel schreiten, ihren Unmut über etwas kundzutun; denn Leserbriefe werden in den Redaktionen sehr genau verfolgt. Ein Beispiel eines mutigen, klaren und offenen Wortes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Außenpolitik, CDU, CSU, Die Grünen, Die Linke, Dritte Welt, EU, FDP, Gewerkschaft, Islam, Kinderschänder/Pädophile, Kirche, Kultur, Medien, Politik, SPD, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare