Schlagwort-Archive: dpa

Bautzen – oder das Ende des Journalismus

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Früher, als die deutschen Journalisten noch so etwas wie eine Berufsehre hatten, wurde zuerst recherchiert, dann gegenrecherchiert, etwas später der Beitrag geschrieben und schließlich die passende Schlagzeile gezimmert. Heutzutage funktioniert das umgekehrt. Da legt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, antifa, Die Grünen, Die Linke, Flüchtlinge, Medien, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bautzen – oder das Ende des Journalismus

„Heirat Anne Will und Miriam Meckel“ – Ist das eine „Nachricht“?

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Ist das noch normal? Kann es sein, daß ich zu doof (oder zu alt) bin, Folgendes zu verstehen: Obwohl es nach der politischen Korrektheit keine Besonderheit mehr sein sollte, daß kunterbunt heiraten darf, wer wen wann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BILD, Christen, Kirche, Kultur, Medien, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Lachmann (WELT) oder: Wer anderen eine Grube gräbt…

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes „Welt“ trennt sich von Redakteur – Affäre um angebliches AfD-Angebot (http://web.de/magazine/politik/welt-trennt-redakteur-affaere-angebliches-afd-angebot-31349912) Und hier die überraschende Meldung: Die Tageszeitung „Die Welt“ trennt sich von ihrem Redakteur Günther Lachmann. Zuvor hatte sich Lachmann wohl der rechtspopulistischen Partei AfD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Flüchtlinge, Medien, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lachmann (WELT) oder: Wer anderen eine Grube gräbt…