Schlagwort-Archive: Hamburger Morgenpost

AfD und Pegida – doch mehr Biedermann als Brandstifter?

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Es ist gut zu wissen, dass es in dieser hektischen Zeit und aufgeregten Stimmung noch Journalisten gibt, die wissen, wie man arbeitet und ihrer Pflicht nachgehen, um die ganze Wahrheit herauszufinden. Während schnappatmende Giftzwerge wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, antifa, Dritte Welt, Islam, Medien, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wieder ein Beispiel mieser Meinungsmache: Hamburger MoPo

Von Peter Helmes / Karina Weber Unsere Zeitungen befinden sich im freien Fall. Sie haben die Konkurrenz des Internets verschlafen und bis heute keine Antwort darauf gefunden. aber vor allem: Ihre Leser laufen ihnen davon, weil eine Zeitung heute ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Die Grünen, Die Linke, Kultur, Medien, Politik Deutschland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,