Schlagwort-Archive: Kafe Marat

Polizei schnappt Heigls übergeschnappte Hätschelkinder

(www.conservo.wordpress.com) Von Philolaos *) Die Stadt München finanziert mit Steuergeldern linksextreme Netzwerke und Einrichtungen wie das „Kafe Marat“ oder das „Feierwerk“ mit 42.000.-Euro bzw. 149.000 Euro pro Jahr. Die Saat geht auf. Innerhalb weniger Wochen haben linksverpeilte Straftäter im Münchner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, antifa, APO/68er, Die Grünen, Kultur, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Münchner OB: „Antifaschismus ist Chefsache…“

(www.conservo.wordpress.com) von Floydmasika *) Stadt förderte Bildung der Buntjugend in Brandanschlagskunst                     Bunt-Extremismus wird in Deutschland direkt und indirekt vom Staat gefördert. Dämonisierung und Verfolgung politischer Konkurrenz, die Volksinteressen zu artikulieren versucht, ist in München Chefsache. Auf der gestrigen Demo wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, antifa, CSU, Die Grünen, Die Linke, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Kultur, Medien, Pegida, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar