Schlagwort-Archive: Klimaexperten

Was „Friederike“ uns neu vor Augen führt

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Thüne *) Ein Kommentar zu den jüngsten Unwettern in Deutschland Ob „Geschöpf Gottes“ oder „Produkt der Evolution“, die ersten Menschen waren nackt und dem Wetter schutzlos ausgeliefert. Gemäß der Genesis lebten Adam und Eva im „Paradies“. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Politik Deutschland, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gleichgewichtsmodelle versagen vor der Komplexität der Realität

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Thüne *) Komplexität ist nicht erst in der modernen Welt allgegenwärtig. Komplexe Systeme hat es seit Urzeiten gegeben. Aber komplex ist nicht nur die Dynamik natürlicher Prozesse. Auch der Mensch selbst ist ein komplexes Gebilde und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dritte Welt, EU, Medien, Politik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

„Laudato Si“ – Papst Franziskus und die „ganzheitliche Ökologie“

Von Wolfgang Thüne *) Die lange angekündigte und vom „Zeitgeist“ mit hohen Erwartungen beladene Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus trägt das Datum 24. Mai 2015. Die Christenheit feierte Pfingsten, den Tag, an dem der Heilige Geist“ auf die Erde kam. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dritte Welt, Kirche, Medien, Politik, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Im April, da macht das Wetter, was es will!“

Von Wolfgang Thüne *) Doch nun hat der Mai, der Wonnemonat, begonnen und alles wird besser. Das Wetter zügelt seine Eskapaden, aber macht es nun alles, was wir wollen? Diesen Gedanken legt obiger Spruch nahe, doch weit gefehlt. Trotz des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Die Grünen, Medien, Politik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

“Klimakatastrophe” – Der „Stern“ blamiert sich

Von Peter Helmes Der „Stern“, DAS zeitgeistige Medium überhaupt, hat wieder einmal den Vogel zur angeblichen Klimakatastrophe abgeschossen: Die Sonne sei manchmal schwarz und eine Scheibe. Die verblüffende Erkenntnis des STERN: „Verdeckt der Mond die Sonne vollständig, sinkt in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Umwelt, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

UN-Klimaschutz? Wie Energien völlig sinnlos vergeudet werden!

Warum Politiker so gerne von Klimaschutz reden Von Wolfgang Thüne Jeder Mensch ist mit einem Selbsterhaltungstrieb ausgestattet und von Natur aus ein Egoist. Er ist anfangs völlig hilflos, will aber unbedingt überleben. Wenn ihn Hunger oder Durst plagen, dann schreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, Die Grünen, Umwelt, Weltpolitik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Nicht das Wetter, das politische Klima wird immer rauher

Von Wolfgang Thüne Vereinte Nationen rufen über die WMO den „Klimanotstand“ aus „Uns läuft die Zeit davon“, so kommentierte der Generalsekretär der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) in Genf, Michel Jarraud, die Meldung, dass die CO2-Konzentration im Jahr 2013 auf 396 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, APO/68er, Die Grünen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Wasser – ein wahrhaft himmlisches und rätselhaftes Wetterelement

Wolfgang Thüne: Die antike Idee von den Urstoffen und die Frage nach der ‚Materia prima‘, dem Atom! Antike Naturphilosophen vermuteten, dass alle Materie aus Mischungen der vier Urstoffe Erde, Wasser, Luft und Feuer bestünde. Aus diesen Urstoffen entstehen alle Dinge. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wer erzeugt die „Wärmestrahlung“ und wer die „Lichtstrahlung“?

Von Wolfgang Thüne Seit „Klimaexperten“ den „natürlichen Treibhauseffekt“, der durch die angebliche „Gegenstrahlung“ der „Treibhausgase“ in der Atmosphäre, darunter insbesondere des bei jedweder kalten oder warmen Verbrennung des Kohlenstoffdioxids CO2 freigesetzt wird, wird über die Herkunft dieser Strahlungen wie ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Grünen, Medien, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zum Naturverständnis der Klimaexperten

Die wohl älteste gezielt vom Menschen getätigte Naturbeobachtung ist die Beobachtung der Sterne, den Gang der Himmelskörper am Himmelsgewölbe. Laut Genesis heißt es. „Lichter sollen am Himmelsgewölbe sein, um Tag und Nacht zu scheiden. Sie sollen Zeichen sein und zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Grünen, Dritte Welt, EU, Medien, Politik, Umwelt, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar