Schlagwort-Archive: Medienlandschaft

Babtschenko (Ukraine) – der aktuelle Tiefpunkt journalistischer Arbeit

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Dunkel Was sich Herr Babtschenko da mit Hilfe eines Geheimdienstes geleistet hat, ist ein Faustschlag ins Gesichter aller Journalisten, welche noch an Aufklärung und gute Information glauben. Nicht, dass es ja schon lange kein Geheimnis mehr ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, EU, Medien, Politik, Putin, Türkei, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

„Ich bin stolz auf mich! Hab nix gelernt, war erfolglos im Beruf – aber ich kann Politik!“

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Links blind – rechts sehend Wie oft sollen die deutschen Medien – Ausnahmen gibt´s natürlich – noch beweisen, daß sie linksverseucht sind? Wer sehenden Auges durch die Medien geht, kann gar nicht anders urteilen, daß hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, BILD, Bildung, CDU, CSU, Die Grünen, Die Linke, EU, Medien, Merkel, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Focus-Gründer Markwort: Harte Kritik an deutschen Nannymedien

(www.conservo.wordpress.com) Von David Berger *) „Focus“-Gründer Helmut Markwort hat sich in einem Interview äußerst kritisch zur gegenwärtigen Medienlandschaft in Deutschland geäußert. Zwar lehnt er den Begriff „Lügenpresse“ ab, aber die zunehmende Kritik an den Medien, die mit deren Glaubwürdigkeitsverlust einhergehe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, APO/68er, Die Grünen, Die Linke, Medien, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Finanzökonomen: 1,5 Billionen für die Integration

(www.conservo.wordpress.com) Von Verfolgter *) Als Griechenland beim Beitritt in den gemeinsamen Währungsraum die Zahlen frisierte, war der Aufschrei bei den bundesrepublikanischen Politikern und in der Medienlandschaft groß. Der Spiegel titelte in ihrem Artikel 2004 vom „Beitrittsbetrug“ sowie daß Griechenland „ungeschoren“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Europäische Kommission, Flüchtlinge, Griechenland, Politik Deutschland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Der große Kladderadatsch – MIT GEWANDELTEM BEZUG

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) Kladderadatsch war einst eine deutschsprachige politisch-satirische Zeitschrift, die von 1848 bis 1944 erschien. Der Name der Zeitschrift ist hergeleitet vom lautmalerischen Berliner Ausdruck Kladderadatsch, der etwa bedeutet „etwas fällt herunter und bricht mit Krach in Scherben“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Die Grünen, Die Linke, Flüchtlinge, Islam, Kultur, Merkel, Politik, Trump, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Der Ausdruck – Worüber ich mich heute mal wieder höllisch aufrege

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm Immer wenn man denkt, es kann im Journalismus nicht schlimmer werden, kommt so ein Nachrichtensender daher und legt noch mal `ne Schippe drauf. Heute durften wir tatsächlich auf “n-tv” Folgendes lesen: Immer wieder verleihen Linksradikal ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, antifa, Flüchtlinge, Kinderschänder/Pädophile, Kultur, Medien, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Jordanischer König: „Erdogan schickt bewußt Terroristen nach Europa“

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Erdogan und der Terrorismus, eine unheilige Allianz                                      Wilfried Puhl-Schmidt (BPE), nimmermüder abendländischer Mahner vor den morgenländischen Gefahren, berichtet etwas, was von der türkenseligen Medienlandschaft gerne verschwiegen wird: Als Kronzeugen benennt Puhl-Schmidt den König von Jordanien, Abdullah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, Dritte Welt, EU, Flüchtlinge, Islam, Medien, Merkel, Politik, Türkei | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Götterdämmerung – Die Angst der Regierung vor ihren Wählern

(www.conservo.wordpress.com) Impressionen zur aktuellen deutschen Medienlandschaft                                     von Georg Martin Nachdem der Bürger und Wähler drei Jahre lang seitens der Regierung hochmütig und selbstgerecht übergangen wurde, nun das: in manchen Landkreisen und Städten Hessens 13 %, 18 % und über 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, antifa, CDU, Die Grünen, Die Linke, Dritte Welt, EU, Flüchtlinge, Islam, Medien, Merkel, Pegida, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Merkels Willkommenskultur – FAZ zurück auf dem Weg zur Klarheit

Von Peter Helmes Migration, Medien und Manipulation – das schienen in letzter Zeit Begriffs-Trillinge zu sein, Hofberichterstattung, fehlende Distanz, verschwiegene Fakten, manipulierte Zahlen die herausstechenden Charaktereigenschaften dazu. Jeder schien den anderen in Willkommenskultur übertreffen zu wollen. Selbst vor der in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, Dritte Welt, EU, Islam, Kultur, Medien, Merkel, Politik, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Meinungsvielfalt statt Meinungseinfalt: Internetblogs wie pi oder MM

Sie laufen den Systemmedien nicht nur den Rang ab, nein, sie sind dabei, die Systempresse auszuhebeln Von Peter Helmes, http://www.conservo.wordpress.com Und das merken diese Medien teilweise äußerst schmerzhaft. Schaut man sich mit kritischen Augen die Medienlandschaft unseres Landes an, wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter antifa, Außenpolitik, CDU, CSU, Die Grünen, Dritte Welt, EU, Islam, Medien, Merkel, Politik, Sarrazin, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare