Schlagwort-Archive: Mitteldeutsche Regiobahn

„Politisch korrekte Heuchelei“ – „Problem liegt eindeutig in Berlin“

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Frauenabteile bei der Mitteldeutschen Regiobahn – Empörung hält an      Georg Martin und Klaus Hildebrandt drücken das aus, was mir auch viele andere Leser schreiben: Bei der Mitteldeutschen Regiobahn ist eine Stellschraube locker. Hildebrandt hatte auch an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Kultur, Medien, Merkel, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Politisch korrekte Heuchelei“ – „Problem liegt eindeutig in Berlin“

Ist ja irre: „Frauenabteile“ – Ein höchst ernster Dauer-Aprilscherz

(www.conservo.wordpress.com) Frauenschutz (vor „Migranten“?) – Kl. Hildebrandt schreibt an Frauke Petry Von Peter Helmes Es ist wirklich irre! Noch gestern schrieb unser Kommentator Georg Martin einen kritischen Artikel, der sich mit der nicht ernstzunehmenden, aber ernstgemeinten Entscheidung der „Mitteldeutschen Regionalbahn“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Außenpolitik, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Kinderschänder/Pädophile, Kultur, Medien, Merkel, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

1. April: Frauenabteile in Zügen – „hirnverbrannte Idee“

(www.conservo.wordpress.com) Von Georg Martin *) Offener Brief an den Vorstand der Mitteldeutschen Regiobahn (01.04.2016, An info@mitteldeutsche-regiobahn.de info@mitteldeutsche-regiobahn.de) Sehr geehrte Vorstandsmitglieder der mitteldeutschen Regiobahn,                                         sehr geehrte Damen und Herren, als ich heute den nachstehenden Artikel las, glaubte ich zunächst an einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Kultur, Medien, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 1. April: Frauenabteile in Zügen – „hirnverbrannte Idee“