Schlagwort-Archive: Paragraph 130 StGB

Ein europäisches Imperium im Abgesang – und der deutsche Butler macht das Licht aus

(www.conservo.wordpress.com) Die Vandalen unter Geiserich erobern und plündern Rom. (Fantasiedarstellung des 19. Jahrhunderts) Ein Gastbeitrag von Andreas Reinhardt auf Philosophia Perennis*) Man kann es nicht anders sagen, wir Deutschen sind als Bauträger eines europäischen Luftschlosses sowie als vitale Kraft für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Christen, EU, Kultur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Unglaubliche Verfügung der StA Stuttgart: „Koranaussagen sind keine Volksverhetzung“ (§ 130 StGB)

Staatsanwaltschaft Stuttgart: Strafanzeige zurückgewiesen, Ermittlungsverfahren abgelehnt (Verfügung vom 27.07.15) Von Peter Helmes Inhalte des Koran können nicht strafbar sein Darauf haben wir gewartet – eine politisch-korrekte Entscheidung der Staatsanwaltschaft (StA) zu den z. T. grausamen Suren des Koran und seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Grünen, Die Linke, Dritte Welt, EU, Islam, Kinderschänder/Pädophile, Kirche, Kultur, Medien, Politik, SPD, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Meinungsfreiheit oder Vernichtungskultur

Wir alle wissen, daß wir von dem Großteil der Medien ´mal hemmungslos, ´mal subtil manipuliert werden. Die Infamie, vor allem politisch Inkorrekten gegenüber, wächst ins Schamlose. Aber gleichzeitig scheint auch die Feigheit der Betroffenen zu wachsen. Wer wehrt sich – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, APO/68er, CDU, Die Grünen, Kultur, Medien, Politik, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar