Schlagwort-Archive: Relativismus

Kann die alte Strahlkraft des Katholizismus wiederhergestellt werden?

(www.conservo.wordpress.com) Von David Berger *) Das neue Heft von „Cato“ ist vielleicht eines der besten, das je in dieser Reihe erschienen ist. Das Cover zeigt den Brand von Notre Dame und macht die Frage „Ist die Kirche noch zu retten?“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Christen, EU, Islam, Kirche, Politik, UNO, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Widerlegung des Relativismus in weniger als zwei Minuten

(www.conservo.wordpress.com) von Jürgen Fritz *) Der Kulturrelativismus ist der Gegenbegriff zum Universalismus und ist ein wichtiger Bestandteil des Multikulturalismus. Kulturrelativisten meinen, dass es keinen objektiven Maßstab gäbe, um Kulturen vergleichen zu können. Jede Kultur müsse aus sich heraus verstanden werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frankfurter Schule, Kultur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Klage gegen Bunt-Staatsflagge

(www.coservo.wordpress.com) Von floydmasika *) Erst kürzlich hisste das amerikanische Konsulat in München die bunte Regenbogenflagge an Stelle der eigenen. Als die Vordenker von der Grünen Jugend anlässlich der Europameisterschaft gegen Schwarzrotgold protestierten, erschienen dazu Leitmedien-Leitartikel, in denen die Abschaffung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, antifa, APO/68er, Die Grünen, EU, Flüchtlinge, Kultur, Medien, Politik Deutschland, SPD, UNO, USA | Verschlagwortet mit , , , , , ,

„Laudato Si“ – Papst Franziskus und die „ganzheitliche Ökologie“

Von Wolfgang Thüne *) Die lange angekündigte und vom „Zeitgeist“ mit hohen Erwartungen beladene Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus trägt das Datum 24. Mai 2015. Die Christenheit feierte Pfingsten, den Tag, an dem der Heilige Geist“ auf die Erde kam. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dritte Welt, Kirche, Medien, Politik, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zum Rücktritt des Papstes Benedikt des XVI – Versuch einer Würdigung

Mit seiner Rücktrittsankündigung vom 11. Februar überraschte Papst Benedikt Freund und Gegner. Der Mensch Joseph Ratzinger landete damit einen Befreiungsschlag, der kirchengeschichtlich  einmalig ist. Er, der die personifizierte Pflichterfüllung war und ist, zeigte (wieder einmal) seine wahre Größe. Des Papstes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Die Grünen, Die Linke, Kirche, Medien, Papst, Politik, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare