Schlagwort-Archive: Schelsky

„Asyl“, „Flüchtlinge“, „Verfolgte“, „Zuwanderer“ – die gezielte Verunsicherung des Volkes

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Politisch korrekt gewollter Sprachwirrwarr Vorbemerkung: Trotz häufiger Bemühungen vernünftiger Bürger (die leider immer weniger werden) geht der Sprachwirrwarr zum Thema „Flüchtlinge“ etc. weiter. Ungeachtet der gesetzlichen(!), klaren Bestimmungen werden alle möglichen Begriffe verwendet und miteinander vermischt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Allgemein, Außenpolitik, Dritte Welt, EU, Flüchtlinge, Merkel, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

„Asyl“, „Flüchtlinge“, „Verfolgte“, „Zuwanderer“ – eine geplante sprachliche Verunsicherung des Volkes

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes „Wer die Begriffe beherrscht, beherrscht die Sprache und beherrscht die Politik“ (frei nach Schelsky, der 1975 sagte: „Wer die Sprache beherrscht, beherrscht auch die Menschen…“). Begriffe werden „besetzt“, „mißbraucht“, „entwendet“ oder „verdreht“ – eine probate „Technik“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Außenpolitik, Die Grünen, Die Linke, Dritte Welt, EU, Fachkräftemangel, Islam, Kirche, Kultur, Medien, Papst, Politik, SPD, Weltpolitik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar