Schlagwort-Archive: Spruch des Tages

conservo-Spruch zu: WEIHNACHTEN IM MEDIENZEITALTER

(www.conservo.wordpress.com) Von Christel Koppehele *) Alle Jahren wieder: Die Kling-Glöckchen-Krone der Scheintoten „Sie wollen die Frohe Botschaft – saisongemäss – in Anspruch nehmen, obwohl ihnen der Gottes- und Mariensohn das ganze Jahr über ein geläufiges Spott-Thema ist. — Der Frechheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, APO/68er, Christen, UNO | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

conservo-Spruch des Tages – „dunkelrote Phantasien“

(www.conservo.wordpress.com) „…Was in den letzten 40 Jahren BRD/Deutschland /Europa täglich immer stärker zu beobachten ist: Die Aufgabe von Familie, Sippe, Volk und Staat für eine dunkelrote Phantasie von Marxisten und Sozialisten…den Weltbürger, der von allem entwurzelt ist,nicht fähig zum gemeinsamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frankfurter Schule, Politik Deutschland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

conservo: Spruch des Tages – Die demokratische Debatte degeneriert

(www.conservo.wordpress.com) Von NZZ-Chefredaktor Eric Gujer *) „Jeder will anders sein, und das ist das Gegenteil von Gesellschaft, denn diese lebt vom Gemeinsinn.“ („…Das rechte Milieu hat Angst, seine Identität und den vertrauten gesellschaftlichen Zusammenhang, kurz: die Heimat, zu verlieren. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare