Schlagwort-Archive: Weimarer Republik

Fluschi an Wladi: „Keine Angst, unsere Truppe tut Dir nix, und das Material ist eh Schrott“

(www.conservo.wordpress.com) Von *** Vorsicht, Satire! Diese Korrespondenz hat nie stattgefunden, aber sie wäre möglich! Lieber Wladimir, das hast Du völlig falsch verstanden. Wir sind doch gar keine Nazis. Im Gegenteil, unser ganzer Staat ist ein einziges Bollwerk der Antifa gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Bundeswehr, Islam, Merkel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Norbert Lammerts letztes Memento – „ÜBER IDENTITÄT“

(www.conservo.wordpress.com) Von altmod *) Und wer sind wir?… …titelt die FAZ zu einem Aufsatz des Bundestagspräsidenten Norbert Lammert. Bruder Norbert, der schon mal in bunt-deutscher politischer Opportunität einen anderen Papst haben wollte und der „für uns“ das Vaterunser umdichtete: „Gib … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, APO/68er, Dritte Welt, EU, Flüchtlinge, Islam, Kirche, Kultur, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Scharf nachgedacht: Warum der Islam nicht zu Deutschland gehört

Nachgedacht: Warum der Islam nicht zu Deutschland gehört! (www.conservo.wordpress.com) Von altmod*) „Deutsche Probleme sind selten allein deutsche Probleme.“ (Ralf Dahrendorf) Vorweg und zum Beleg meiner Behauptung einige historisch-kulturelle Erinnerungen und Betrachtungen. Trotz der kulturellen und zivilisatorischen Barbarei durch den Nationalsozialismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Außenpolitik, Bildung, Dritte Welt, Flüchtlinge, Islam, Kirche, Kultur, Medien, Merkel, Politik, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Hetzer“ und „Populisten“

Die Grenzen schließen! Von Freddy Kühne *) Wenn wir fordern, die Grenzen zu schließen, um die unkontrollierte Einwanderung aufzuhalten, und wenn wir fordern, die Gesetze von Maastricht, Dublin, Schengen und die Asylgesetze und das Ausländergesetz auch in der Praxis anzuwenden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Außenpolitik, CDU, CSU, Die Grünen, Die Linke, Dritte Welt, EU, FDP, Islam, Kultur, Medien, Merkel, Politik, SPD, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Medien und der Adolf-Hitler-Platz

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Es ist wirklich nicht mehr an Lächerlichkeit zu überbieten und man könnte sich ins Hemd machen, wenn das alles nicht so traurig wäre. Mit allen Mitteln versuchen die Staatsmedien immer wieder Pegida mit den Nazis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, antifa, APO/68er, FDP, Islam, Medien, Merkel, Politik Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Gabriel bezeichnet Patrioten als Nationalsozialisten

Gastkommentar von Herbert Gassen Wenn Herr Gabriel an die Öffentlichkeit tritt, kann es spannend werden. Hat er doch aktuell von dem Schrottplatz seiner politischen Versatzstücke ein paar Brocken hervorgeholt und verglich die AfD mit der NSDAP. Erinnern wir uns: Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter antifa, APO/68er, Außenpolitik, CDU, EU, Kultur, Politik, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die Kinder von Auschwitz und Heiko Maas

„Vergiß Deinen Namen nicht – Die Kinder von Auschwitz“ Ausstellungseröffnung am 22.01.2015 // Gedenkstätte Deutscher Widerstand Gastkommentar von M. Sachse, Berlin Sie waren als Kinder mit ihren Familien nach Auschwitz deportiert worden und wurden noch als Kinder oder Jugendliche – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Kultur, Medien, Politik, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Tag der Einheit, Gysi und der Tag der Offenen Moschee – eine Provokation

25 Jahre deutsche Einheit! Die Deutschen feiern – endlich – sich selbst! Es war also – im besten Sinne – ein Fest der Deutschen. So hätte es sein können. Es kam aber anders. Wer in Allahs Namen hat bloß die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, CDU, CSU, Die Grünen, Die Linke, Merkel, Politik, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Politik und das Vergessen – eine nützliche „Tugend“

Daß man in der Politik niemals etwas vergißt, lernt ein junger Politiker schon in den ersten Jahren seiner Karriere – oft leidvoll, aber man gewöhnt sich dran. Trotzdem gehört „das Vergessen“ zur täglichen politischen Strategie. Beispiele dazu gibt´s zuhauf. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Außenpolitik, Medien, Politik, Politik Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,