Schlagwort-Archive: Wetter

UN-Klimaschutzpolitik ändert nichts am weltweiten Wettergeschehen

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Thüne *) Ein globaler Überbietungswettbewerb nach dem G-20-Gipfel Überall in den Klimarechenzentren auf der Welt laufen derzeit die Computer heiß, um „warme Luft“ zu generieren für künftige Klima-Schreckensszenarien. Zu tief sitzt die Schmach darüber, dass die Weltmacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Grünen, EU, Medien, Merkel, Politik, Trump, Umwelt, UNO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

G 7-Gipfel: Massive Differenzen beim Klimaschutz

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Wolfgang Thüne *) Die „Europäer“ hätten besser geschwiegen Nach dem G 7 – Gipfel in Sizilien ließ Bundeskanzlerin Angela Merkel ihrem Unmut freien Lauf und äußerte sich „sehr unzufriedenstellend“ darüber, dass sich die USA nicht zum Klimaschutz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Bundespräsident Steinmeier, Die Grünen, Medien, Merkel, Politik, Trump, Umwelt, UNO, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein Zwischenruf zur Fastenzeit: „Autofasten“ ist Zeichen politischen Hochmuts

(www.conservo.wordpress.com) Dr. Wolfgang Thüne *) Leserbrief an die Allgemeine Zeitung Rheinhessen, AZ v. 2. März 2017, S. 17 „So weit die Füße tragen“ Sehr geehrte Damen und Herren, gestatten Sie zu dem Aufruf „Autofasten“ einen kurzen Leserbrief: „Der Aufruf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Politik Deutschland, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Verordnungsdschungel am Beispiel EnEV

(www.conservo.wordpress.com) Ein Interview mit Dr. Wolfgang Thüne *) (siehe auch: http://frieda-online.de/verordnungsdschungel-am-beispiel-enev-und-der-klimaschutzpolitik/) Im Februar 2002 trat die erste Fassung der Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Sie löste seinerzeit die Wärmeschutzverordnung (WschV) und die Heizungsanlagenverordnung (HeizAnlV) ab und bildete sozusagen eine Überverordnung aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Grünen, EU, Merkel, Politik, Umwelt, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Für eine ideologiefreie Wissenschaft

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Thüne *) Wir dürfen die Schöpfung nicht negieren Liebe Cartell- und Bundesbrüder! „Lasst kein faules Geschwätz aus eurem Mund gehen, sondern redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig ist, damit es Segen bringe denen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Kultur, Medien, Merkel, Politik, Umwelt, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

April vorbei, Narretei im Mai!

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Thüne *) Der Mensch in seinem Hochmut steht immer mehr in Konflikt mit dem Wetter. Über alles hat er Macht, nur das Wetter gehorcht ihm nicht. Es macht, was es will. Das ist zwar seit Urzeiten so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Grünen, Kultur, Medien, Politik Deutschland, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Der Grünen Angst vor der schwindenden Klimaangst

Von Wolfgang Thüne *) In der Zeitspanne vom 1. Juli 1957 bis zum 31. Dezember 1958 fand auf Veranlassung der UNO ein Internationales Geophysikalisches Jahr (IGJ) statt. 67 Nationen waren beteiligt, aber das mediale Interesse war nur sehr gering. Großes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, Die Grünen, Dritte Welt, EU, Medien, Merkel, Politik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Warme Worte fürs Weltklima

In einem Leserbrief an die FAZ beklagt unser Autor Dr. Wolfgang Thüne *) „die ganze Hilflosigkeit der Klimapolitik und der Klimaphysik“, wie sie sich wieder einmal an einem Artikel der FAZ vom 13. Mai 2015 von Joachim Müller-Jung beweise. Wolfgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Politik, Umwelt, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Närrische Spielereien im Potsdamer Klimafolgeninstitut

Von Wolfgang Thüne*) Der vollständige Name des 1991 ins Leben gerufenen Instituts lautet „Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung“. Der Chef des Institutes ist seit dieser Zeit der Physiker Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber. Schellnhuber ist gleichzeitig Vorsitzender des WBGU, des Wissenschaftlichen Beirats … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Grünen, Medien, Politik, Weltpolitik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Klimaschutz? Wie Energien völlig sinnlos vergeudet werden!

Warum Politiker so gerne von Klimaschutz reden Von Wolfgang Thüne Jeder Mensch ist mit einem Selbsterhaltungstrieb ausgestattet und von Natur aus ein Egoist. Er ist anfangs völlig hilflos, will aber unbedingt überleben. Wenn ihn Hunger oder Durst plagen, dann schreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, Die Grünen, Umwelt, Weltpolitik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , ,