„Herr Seehofer, versagen Sie Frau Merkel die Gefolgschaft!“


(www.conservo.wordpress.com)

Offener Brief an Herrn Ministerpräsident Seehofer:

von Heinz-Georg Vendel

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Seehofer,

als konservativer werteorientierter deutscher Bürger, Christ, Vater und Großvater wende ich mich mit einer flehentlichen Bitte an Sie.

Ich unterstelle, dass Ihnen klar ist, dass Sie und die CSU bei der Frage nach der nächsten Kanzlerschaft von Frau Merkel den Schlüssel in der Hand halten.

Nach elf Jahren Kanzlerschaft Merkel steht unser schönes Vaterland Deutschland am Rande eines sehr tiefen Abgrunds, wie es wahrscheinlich nie zuvor gestanden hat, selbst nach dem verlorenen Zweiten Weltkrieg nicht. Frau Merkel hat in zunehmendem Maße gezeigt, dass sie weder eine Demokratin noch eine Christin ist, dass ihr Deutschland und die Deutschen ziemlich egal sind. Mehr noch, sie hat gezeigt, dass sie Deutschland systematisch und Zug um Zug auf allen Politikfeldern zersetzt. Sie betreibt Politik nach Beliebigkeit, ausschließlich orientiert an ihrem eigenen persönlichen krankhaften Machtanspruch. Sie wird auf diesem ihrem selbstverliebten Altar der persönlichen Unfehlbarkeit Deutschland auf immer vernichten – was auch immer sie im Hintergrund dazu treiben mag.

Frau Merkel will ein anderes Volk, ein anderes Land, und sie zersetzt systematisch unsere Demokratie, unsere Werte, unsere Traditionen, unser christlich-jüdisch geprägtes Gemeinwesen, unsere gesellschaftlichen Strukturen. Ob unbedachte Energiewende, katastrophale Euro-Finanzpolitik, irrrationale „bunte multikulti“ Gesellschaft, der gesellschaftliche Spaltpilz der allgegenwärtige Antidiskriminierung, Genderwahn und nun auch noch die Staatsvolk vernichtende Flüchtlingsinvasion, die von Frau Merkel maßgeblich intensiviert und damit zu verantworten ist. Das“ System Merkel“ zersetzt Deutschland Zug um Zug immer schneller.

Noch nie nach dem Zweiten Weltkrieg stand Deutschland so isoliert und ohne Freunde in Europa wie heute unter Merkel. Das britische Volk hat das ideologische „Unheil Merkel“ und die von ihr ausgehenden vielfältigen Gefahren erkannt und mit dem Brexit die Reißleine gezogen. Und das vollkommen zu Recht.

Die osteuropäischen Länder haben eine Allianz gegen Merkel in der wahnsinnigen Flüchtlingspolitik gebildet. Auch das vollkommen zu Recht.

Die einzigen, die Merkel bei ihrem Vernichtungsfeldzug gegen Deutschland laut Beifall klatschen, sind die linken Grünen, die schon seit Jahrzehnten auf ihrer Agenda haben, Deutschland von innen heraus zu zersetzen. In Merkel haben sie ihre politisch-ideologische Vollstreckerin gefunden. Merkel hat sich die Zersetzungswerkzeuge der Grünen zu eigen gemacht: Ökopolitik, Klimawandel, Energiewende, der Spaltpilz gesellschaftliche Antidiskriminierung, Genderwahn und nun auch noch die millionenfache ungesteuerter Einwanderung kulturfremder Menschen, zwecks Umvolkung und Zerstörung unseres Landes.

Frau Merkel ist in den Augen Millionen Deutscher eine Umstürzlerin, eine Volksverräterin, die Deutschland und ihre Demokratie systematisch zersetzt und Zug um Zug durch eine sozialistisch geprägte Euro-Diktatur in Brüssel ersetzen möchte. Merkel hat mehrheitlich den Rückhalt und das Vertrauen in der deutschen Bevölkerung und unter den Wählern unwiederbringlich verloren.

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Seehofer, es liegt nun an Ihnen und der CSU, diese brandgefährliche Frau zu stoppen. Um Himmels willen, versagen sie dieser Frau eine vierte Legislaturperiode als Kanzlerin. Das sind Sie und die CSU Deutschland unseren Kindern und unseren Enkelkindern schuldig, aber auch unseren Ahnen, die dieses schöne Land über Jahrhunderte hinweg aufgebaut und verteidigt haben.

Sie und die CSU tragen in der „K-Frage“ die entscheidende Verantwortung für die Zukunft Deutschlands und für das deutsche Volk. Eine tausendjährige Kultur steht 2017 nach der Bundestagswahl unwiederbringlich auf dem Spiel. Lassen Sie um Himmels willen nicht zu, dass diese brandgefährliche Frau nochmals Kanzlerin wird. Wenn Merkel zum vierten Mal Kanzlerin wird, dann ist das das Ende der Bundesrepublik Deutschland, das Ende der Demokratie, das Ende aller unserer Freiheiten in Frieden und Selbstbestimmung. Sorgen Sie bitte auch dafür, dass wir wieder in gesicherten Grenzen einer friedlichen Zukunft in Deutschland entgegen schauen können.

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Seehofer, im Namen von Millionen anständiger und fleißiger deutscher Bürger und Wähler flehe ich Sie inständig an: Stoppen Sie die politische Umstürzlerin Merkel in ihrem Amoklauf gegen Deutschland und gegen die Mehrheit der deutschen Bevölkerung, versagen Sie ihr 2017 die Gefolgschaft und die vierte Kanzlerperiode.

Sie tragen nun eine historische Verantwortung für Deutschland, bitte retten Sie unser Vaterland!

Vielen Dank, dass Sie mir „zugehört“ haben.

Mit freundlichen Grüßen, Heinz-Georg Vendel, Bornheim

www.conservo.wordpress.com   7. September 2016