Schlagwort-Archive: IPCC

Klimapolitik: Jünger fallen „Göttin“ Angela in den Rücken

(www.conservo.wordpress.com) Angelas Schöpfung könnte nun doch den Bach runtergehen. Ausgerechnet ihre Jünger lassen die selbsternannten Göttin im Regen stehen: „Zwei Tage nach der Entscheidung von US-Präsident Trump, das Pariser Klimaabkommen aufzukündigen, verlangt der konservative „Berliner Kreis“ in der CDU auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU, Die Grünen, Medien, Merkel, Politik Deutschland, Trump, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sucht nach „Klimagerechtigkeit“ unterminiert das Naturrecht!

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Thüne *) Menschenrechte und Völkerrecht die ersten „Globalisierungsopfer? Anlässlich des 21. Weltklimagipfels der Vereinten Nationen in Paris einigten sich am 12. Dezember 2015 die Staaten dieser Erde in einem „Weltklimavertrag“, den Anstieg der „Globaltemperatur“ möglichst auf +1,5°C … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Die Grünen, Medien, Merkel, Politik, UNO, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Nobelpreisträger – Genialität schützt nicht vor Torheit

http://www.conservo.wordpress.com von Wolfgang Thüne *) Erasmus von Rotterdam und sein „Lob der Torheit“! Sein „Lob der Torheit“ oder „Laus stultitiae“ schreib Erasmus von Rotterdam (1466-1536) im Jahre 1509. Beim Konzil von Trient 1545 wurde das Buch auf den Index gesetzt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenpolitik, Die Grünen, Medien, Politik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Papst Franz, das Klima und der Zeitgeist – Herr, hilf!

Eine vorläufige Kritik zur neuen Papst-Enzyklika von Peter Helmes Ach, hätte Papst Franziskus doch einen Artikel, meinethalben für den „Osservatore Romano“ oder für eine Sonderausgabe der „Vatikanischen Frankfurter Rundschau“, geschrieben! Stattdessen wählte er für die Verkündung seiner ökologischen Heilslehre ausgerechnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, Die Grünen, Dritte Welt, Kirche, Medien, Politik, Sarrazin, Umwelt, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

„Im April, da macht das Wetter, was es will!“

Von Wolfgang Thüne *) Doch nun hat der Mai, der Wonnemonat, begonnen und alles wird besser. Das Wetter zügelt seine Eskapaden, aber macht es nun alles, was wir wollen? Diesen Gedanken legt obiger Spruch nahe, doch weit gefehlt. Trotz des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APO/68er, Die Grünen, Medien, Politik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

“Klimakatastrophe” – Der „Stern“ blamiert sich

Von Peter Helmes Der „Stern“, DAS zeitgeistige Medium überhaupt, hat wieder einmal den Vogel zur angeblichen Klimakatastrophe abgeschossen: Die Sonne sei manchmal schwarz und eine Scheibe. Die verblüffende Erkenntnis des STERN: „Verdeckt der Mond die Sonne vollständig, sinkt in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Umwelt, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Närrische Spielereien im Potsdamer Klimafolgeninstitut

Von Wolfgang Thüne*) Der vollständige Name des 1991 ins Leben gerufenen Instituts lautet „Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung“. Der Chef des Institutes ist seit dieser Zeit der Physiker Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber. Schellnhuber ist gleichzeitig Vorsitzender des WBGU, des Wissenschaftlichen Beirats … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Grünen, Medien, Politik, Weltpolitik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Klimawunschdenken scheitert an der Wetterwirklichkeit!

Von Wolfgang Thüne Der Klimagipfel im sommerlichen Lima wirft seine Schatten voraus Es ist wieder soweit. Vom 1. bis 12. Dezember 2014 findet die Pilgerfahrt zum alljährlichen „Weltklimagipfel“ der Vereinten Nationen statt. Austragungsort ist diesmal Lima, die Hauptstadt Perus. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Grünen, Politik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

PIK-Anfeuerungsparolen aus dem Klimawandel-Hauptquartier in Potsdam

Panikmache Hand in Hand mit Misereor von Wolfgang Thüne Das „Potsdam Institut für Klimaforschungsfolgen (PIK)“ ist für seine unablässigen Klimapanik-Meldungen international bekannt. Weniger bekannt ist, daß PIK und Misereor, die größte Spendenorganisation der katholischen Kirche, eng zusammenarbeiten und gut abgestimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Die Grünen, Dritte Welt, EU, Kirche, Medien, Politik, Politik Deutschland, Politik Europa, Umwelt, Weltpolitik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

„Große Transformation“ – Das PIK lässt Katze aus dem Sack!

von Wolfgang Thüne Individuelle Leistung oder kollektive Schwarmintelligenz? Herausragende individuelle wissenschaftliche Leistungen werden seit dem Jahre 1901 von einem Preisgericht in Stockholm alljährlich mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Der erste Nobelpreis in Physik wurde 1901 an Wilhelm Conrad Röntgen (1845-1923), den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenpolitik, Die Grünen, Medien, Politik, Umwelt, Weltpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,